Castrop-Rauxel - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Bandcontest S-Clubraum
Vier Newcommer wollen im BoGi's ins Finale

Bereits zum fünften Mal werden sich vier Newcomer-Bands aus Castrop-Rauxel und Umgebung im „BoGi’s“ Café dem Publikum und einer Jury präsentieren und gegeneinander um den Einzug in das Sparkassen-Clubraum-Finale antreten. Mit den Bands Dead Chinchilla, Coldstation 12, Out Of Notes und die Black Gulls, können sich Musikbegeisterte am Freitag (14. Februar) ab 19.30 Uhr im BoGi’s Café, Leonhardstraße 2, von einem showintensiven und tobenden Konzert mitreißen lassen. Eintritt ist frei Der...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.02.20
2 Bilder

Bücherbasar 2020
Ambulanter Hospizdienst verkauft wieder gelesene Bücher

Es ist wieder soweit! Der Förderverein des ambulanten Hospizdienstes Castrop-Rauxel veranstaltet wieder seinen traditionellen Bücherbasar. Nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren werden auch in diesem Jahr wieder Bücher, Hörbücher, Kinderbücher, Comics und CDs gesammelt. Über den alljährlichen Bücherbasar können die gesammelten Werken neue Besitzer finden. Der Erlös ist für die Arbeit des ambulanten Hospizdienstes Castrop-Rauxel bestimmt. Für die qualifizierte Ausbildung von...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.02.20

Diaporama
Pilgern im Pott

Herzliche Einladung zum Diaporama: PILGERN IM POTT 18.02.2020 von Peter G. Schäfer 19 Uhr in der großen Aula Adalbert Stifter Gymnasium Castrop-Rauxel, Leonhardstraße 8 Kooperationsveranstaltung mit der VHS Castrop-Rauxel Eintritt frei Das Ruhrgebiet war geprägt durch das industrielle Zeitalter. Heute eine Mischung aus grüner Landschaft und metallenen Industriebauten. Die Emscher, an der sich der Pilgerweg orientiert, diente der Industrie als Abwasserkanal quer durch das...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.02.20

Karnevalsparty
Hollywood im Kohlenpott - Karnevalsparty

Hollywood im Kohlenpott - Große Karnevalsparty! Wir laden alle ganz herzlich zur Karnevalsparty am 22. Februar ein. Das abwechslungsreiche Programm von talentierten Künstlern aus unserer Gemeinde wird wieder von Theresa Fohrmann und Katharina Holtkotte moderiert. Nach dem Programm gibt’s dann Rock, Pop und Rock’n Roll mit DJ Dennis. Karten gibt’s im Pfarrbüro, Wilhelmstraße 52 (Mi und Fr 9-12 Uhr) und an der Abendkasse. Der Eintritt beträgt 4,-€ für Erwachsene und 2,-€ für Schüler...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.02.20
Mickie Krause gibt sich ebenfalls die Ehre.

Eventkompass
Spaß haben und gleichzeitig Gutes tun

Am Freitag, 20. März, präsentiert die Solidarfonds–Stiftung NRW in Castrop–Rauxel zum 31. Mal ihre Kult–Schlagerparty. Die mehr als 3.000 Besucher in der Castrop-Rauxeler Europahalle sorgen zudem dafür, dass die Solidarfonds-Stiftung NRW mit dem Erlös des Benefiz-Festivals ihre Bildungs- und Sozialprojekte für Kinder und Jugendliche fortführen kann. Um 20 Uhr (Einlass 18.15 Uhr) startet der fünfstündige Party-Marathon. Mit dabei ist Newcomerin Kerstin Ott („Die immer lacht“) ebenso wie...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.02.20
  •  1
  •  1
Jörg Schlösser sorgt für Stimmung beim zehnten Open-Air-Karneval im Agora-Amphitheater. Archivfoto: Thiele

Wo ist was los?
Castrop-Rauxel wird an Karneval zur Partyhochburg

Bald geht es in der Europastadt wieder rund, denn Karneval nähert sich unaufhaltsam! Und es gibt jede Menge Feiermöglichkeiten in Castrop-Rauxel. Zu den Highlights gehört der zehnte Open-Air-Karneval, der am Samstag (22. Februar) um 11.11 Uhr im Agora Amphitheater, Zechenstraße 2a, startet.  Neben den Tanzgruppen der Roten Funken und von Eintracht Ickern, wird es auch eine Show der Terrortucken geben. Außerdem mit dabei: die Drömmelköppe, Schlagersänger Markus Nowak und Chris & Jess....

  • Castrop-Rauxel
  • 27.01.20
Profisänger Fanel Cornelius gibt in einem Workshop Tipps und Tricks weiter.

BoGi’s Café in Castrop-Rauxel
Singen wie die Profis: Workshop mit Fanel Cornelius

Eine Vocal-Workshop-Reihe mit dem Profisänger Fanel Cornelius veranstaltet das Jugendzentrum BoGi’s Café, Leonhardstraße 2, im Rahmen des Kulturrucksacks. Angehende Sängerinnen und Sänger erhalten die Gelegenheit, ein Gesangstraining mit abschließender Studioaufnahme zu absolvieren.  Ab 4. März, 17 bis 18.30 Uhr, zeigt Fanel Cornelius den Teilnehmern im Alter von zehn bis vierzehn Jahren seine gesanglichen Tipps und Tricks. Gemeinsam werden in einer kleinen Gruppe in mehreren Workshops...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.01.20
  •  1
  •  1
Von links nach rechts: Ruven Hein (Kreis Recklinghausen) Anja Mausbach (Jüdisches Museum Westfalen), Peter Römer (Geschichtsort Villa ten Hompel), Antje Thul (Jüdisches Museum Westfalen), Gernot Müller (Kreis Recklinghausen) und Naomi Roth (Jüdisches Museum Westfalen).
2 Bilder

Broschüre gegen Judenhass
7 Fragen – 7 Antworten zum Antisemitismus

Ein Zeichen gegen Judenfeindlichkeit setzt das Jüdische Museum Westfalen zusammen mit dem Geschichtsort Villa ten Hompel aus Münster und dem Kreis Recklinghausen. Gemeinsam erarbeitete man eine Informationsbroschüre gegen Antisemitismus, die neben Hintergrundinformationen auch Argumentationshilfen bietet. Nun liegt die Broschüre in gedruckter als auch in digitaler Form vor. Eine Zusammenarbeit kam durch das pädagogische Pilotprojekt „Antisemi…was? Reden wir darüber!“ des Jüdischen Museum und...

  • Dorsten
  • 23.01.20
Das Thema Farbe steht im Mittelpunkt der ausgestellten Arbeiten.

In der Bürgerhaus-Galerie
Ausstellung: "Am Anfang steht die Farbe"

Vom Manga bis zum Dripping, von der Fotorealisitik bis zur völligen Abstraktion: Die Bürgerhaus-Galerie, Leonhardstraße 4, zeigt bis zum 23. Februar eine Ausstellung, die sich mit einem grundlegenden Element der Malerei auseinandersetzt: Farbe. Werke von 30 Künstlern, die Malkurse des Ateliers arto mondo besuchen, zeigen wie unterschiedlich der Umgang mit Farbe sein kann. Öffnungszeiten: Montag, Dienstag und Freitag  von 9 bis 12 Uhr und 15 bis 21 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 10 bis...

  • Castrop-Rauxel
  • 22.01.20
  •  1
  •  1

Konzert
Wulli und Sonja

Das erste Konzert in der Wurstküche Habinghorst, Hugostr.19 in Castrop-Rauxel in 2020 Freitag 24. Januar 2020 Beginn 20 Uhr Eintritt 10 Euro Wulli Wullschläger & Sonja Tonn Zwei Stimmen, eine Gitarre – Zwei Herzen im gleichen Rhythmus - Eine geballte Ladung an Power & Gefühl, die mit ungebremster Leidenschaft und einer gehörigen Portion Witz & Charme ihre Spuren hinterlässt. Wulli Wullschläger & Sonja Tonn lieben und leben Musik - und das fast täglich. Sie ist...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.01.20
Big Wheel, das sind Erich Holzinger, Mano Lüdge, Berni Brunke und Markus Malske.

Zum ersten Mal in Castrop-Rauxel
"Big Wheel" rockt für die Kolpingsfamilien

Beruflich trägt er Schlips und Kragen, privat rockt er mit der Gitarre auf der Bühne: Erich Holzinger, Marktbereichsleiter der Sparkasse Vest in Waltrop, zieht als Sänger und Gitarrist der Band „Big Wheel“ alle Register. Am Samstag (18. Januar) stellt „Big Wheel“ ihr musikalisches Können erstmalig in Castrop-Rauxel vor. Im Rahmen von "Kolping in Rock spielt" Big Wheel im Gemeindezentrum Heilig Kreuz an der Wilhelmstraße 56. Die Besucher können sich auf Oldies, Country und Rock’n'Roll...

  • Castrop-Rauxel
  • 13.01.20
Ralf Ebeling bleibt Intendant des Westfälischen Landestheaters.

Westfälisches Landestheater
Ralf Ebeling geht in die Verlängerung

WLT-Intendant unterschreibt bis 2026 Ralf Ebeling bleibt fünf weitere Jahre Intendant des Westfälischen Landestheaters. Der Verwaltungsrat des Westfälischen Landestheaters hat einstimmig beschlossen, den seit 2012 bestehenden Vertrag des Intendanten Ralf Ebeling bis 2026 zu verlängern. Die Stadt Castrop-Rauxel freut sich, mit Ralf Ebeling weiterhin einen so kreativen und engagierten künstlerischen Leiter zu haben. So betont Bürgermeister und WLT-Vorstand Rajko Kravanja: „Dass das WLT so...

  • Castrop-Rauxel
  • 13.01.20

Berufsbörse am BKCR
Handwerk als Zukunft - Berufsbörse am BKCR

Einladung zur Berufs- und Ausbildungsbörse am BKCR mit dem Schwerpunkt Handwerk Sehr geehrte Damen und Herren, wir organisieren an unserem Berufskolleg eine Berufs- und Ausbildungsbörse für Schüler/innen mit Hauptschulabschluss (HSA9 und HSA10), teils auch mit Fluchthintergrund. Die Berufs- und Ausbildungsbörse findet am 28.01.2020 in der Zeit von 15-18 Uhr statt. Warum diese Börse? Immer wieder wurde uns mitgeteilt, dass Betriebe (besonders im Handwerksbereich) geeignete Auszubildende...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.01.20

Beliebteste Babynamen in Castrop-Rauxel
Eltern lieben Mila, Ben und Milan

Mila ist der beliebteste Babyname 2019 in Castrop-Rauxel. Zwölf Mädchen, die im Standesamt angemeldet wurden, bekamen diesen Vornamen. Bei den Jungennamen liegen Ben und Milan vorne, die neun Mal ausgewählt wurden. Auf den zweiten Platz der Jungennamen hat es Elias mit sieben Nennungen gebracht, Platz drei teilen sich Anton und Luca mit jeweils sechs Nennungen. Platz 2 bei den Mädchennamen belegt Lina (9). Amelie, Emilia und Emily belegen gemeinsam den dritten Platz in der...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.01.20

250 Jahre Beethoven
Chorkonzert am 19.01.2020 um 17 Uhr in der St. Lambertus-Kirche in Castrop

Chorkonzert 19.Januar 2020, 17 Uhr St. Lambertuskirche, Castrop-Altstadt Programmfolge: Wer nur den lieben Gott läßt walten F. Mendelssohn für Sopran-Solo, Chor und Orchester Linzer Sinfonie, 1. Satz W.A. Mozart Messe C-Dur op. 86 L. v. Beethoven für Soli, Chor und Orchester Ausführende: Gudrun Tollwerth-Chudaska, Sopran Antje von Adingen, Alt Mario Ahlborn, Tenor Gerrit Miehlke, Bass ...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.01.20
Jürgen Drews ist als Special Guest mit dabei.

Eventkompass
Party mit "Onkel" Jürgen bei der Solidarfonds-Schlagerparty

Im Frühjahr 2020 ist es wieder so weit: Am Freitag, 20. März, präsentiert die Solidarfonds-Stiftung NRW zum 31. Mal ihre große "Schlagerparty". Zum zweiten Mal zeichnet die Stiftung außerdem einen Künstler mit dem "Goldenen Mikrofon" für sein langjähriges Engagement für die Solidarfonds-Schlagerparty aus. In der Europahalle Castrop-Rauxel stehen mit Kerstin Ott und Mickie Krause zwei bekannte Schlagerstars auf der Bühne. Ein Wiedersehen gibt es auch mit Anna–Maria Zimmermann, Olaf Henning,...

  • Castrop-Rauxel
  • 04.01.20
Film ab! Simon (v.l.) hilft Lea bei ihrem Trick, Eileen ist Stichwortgeberin, und Carina angelt den Ton, während Marco Rentrop filmt.

Workshop im BoGi's Café
Jugendliche drehten Weihnachtsgrüße per Videoclip

Ein Weihnachtsgruß per Post, E-Mail oder WhatsApp ist üblich. Einer per Video ist deutlich seltener – und auch viel aufwändiger. Wie man ein Video dreht, lernten vier Castrop-Rauxeler Jugendliche in einem Weihnachtsvideo-Workshop im Kinder- und Jugendzentrum BoGi's Café. Nur zehn bis 15 Sekunden sind die Clips lang, die Carina (12), Simon (12), Lea (15) und Eileen (11) produziert haben, aber dahinter steckt ein ganzer Tag Arbeit. Denn vor dem Dreh der Trickvideos, die den Zuschauer...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.12.19
Katharina Platte (v.l.), Mutter eines Kindes in der Kita am Wald, Leiterin Nina Bredendiek, Mutter Jessica Ott und Julia Hönig-Schletter, stellvertretende Leiterin, sind für die Kita beim „Budenzauber“ im Einsatz.

Rentier-Schokolade, Badesalz und frische Waffeln
Kita am Wald war beim „Budenzauber“ im Weihnachtsdorf dabei

Mit Basteln haben viele Eltern der Kita am Wald den November zugebracht. Nachdem sich die Rauxeler Elterninitiative entschlossen hatte, beim „Budenzauber“ des EUV an zwei Tagen eine Hütte im Weihnachtsdorf auf dem Altstadtmarkt zu bestücken, hieß es für die Eltern, Ware herzustellen. „Es war ein super großes Engagement“, freute sich Jessica Ott, deren Tochter Hannah (2) die Kita am Wald besucht. In gemeinsamen Bastelaktionen der Eltern entstanden unter anderem Schlüsselanhänger, Socken,...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.12.19
Ein Teil des Krippenspiel-Teams (v.l.): Annika, Teamerin Saphira Schulz, Lea, Angelina, Finja, Luca und Prädikant Jens Balcerzak.

Krippenspiel ohne Worte
Jugendliche führen Weihnachtsgeschichte in der St. Johanneskirche auf

Wie stehen Engel eigentlich „in Herrlichkeit“? Strahlen sie dabei über das ganze Gesicht und breiten die Arme aus? Mit solchen Fragen müssen sich die Kinder und Jugendlichen auseinandersetzen, die in diesem Jahr das Krippenspiel in der St. Johanneskirche auf Schwerin gestalten. Ein Krippenspiel gibt es regelmäßig zu Weihnachten in der Evangelischen Kirchengemeinde Schwerin-Frohlinde. Doch das diesjährige wird eine besondere Herausforderung für die Darsteller, denn sie haben im Gegensatz zu...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.12.19

Kolping in Rock
Kolping in Rock Mit der Band "BIG WHEEL"

Am 18.1.2020 laden der Kolping Bezirksverband und die Kolpingsfamilie Heilig Kreuz zur zweiten Auflage von „Kolping in Rock“ ins Gemeindezentrum Heilig Kreuz, Wilhelmstraße 56, Castrop-Rauxel, ein. Einlass ist 19.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr. Karten gibt es nur bis die Veranstaltung ausverkauft ist. Vorverkauf: Erwachsene 8,-€ und Jugendliche, Studenten und Schüler 4,-€ Abendkasse: Erwachsene 10,-€ und Jugendliche, Student und Schüler 5,-€ Eintrittskarten gibt es bei den...

  • Castrop-Rauxel
  • 19.12.19

Voll geworden ist es unterm Baum
Übergabe der vielen Päckchen an junikum

Am Montag war er gekommen, der schönste Moment einer jeden Wunschbaumaktion. 55 Pakete hatten die viele Geschenkpaten der diesjährigen Wunschbaumaktion beim Friseur verlockend abgegeben. Am Montag konnten sie von der Chefin des Friseurs Verlockend an die Mitarbeiter von junikum übergeben werden. Wir freuen uns riesig das auch der elfte Wunschbau wieder ein so großer Erfolg geworden ist, wir sagen an dieser Stelle noch Mals vielen Dank an alle Geschenkpaten auch im Namen der Vertreter von...

  • Castrop-Rauxel
  • 18.12.19
Ulrike Mühle (v.l.) vom Redaktionsteam, Kerstin Fröhlich (Sterndruck), Stadtarchivar Thomas Jasper, Jürgen Wischnewski (Redaktion), Martina Tielker (Castroper Leselust) und Auto Michael Fritsch stellten den neuen Band „Kultur und Heimat“ vor.

Geschichtsband „Kultur und Heimat“ 2018/19 ist erschienen
Blick auf Castrop-Rauxels Vergangenheit

In einem Doppelband ist soeben die neue Ausgabe der Buchreihe „Kultur und Heimat“ erschienen. Nachdem im vergangenen Jahr kein Heft herausgegeben wurde, ist der 69. und 70. Band für 2018/19 umso umfangreicher geworden. Zwei rote Fäden ziehen sich durch das aktuelle Buch, so Thomas Jasper, Leiter des Stadtarchivs. „Es haben sich öfter mal Bürger gemeldet, dass ihr Stadtteil nicht vertreten sei, aber diesmal ist das nicht der Fall. Von Henrichenburg im Norden über Habinghorst und Castrop bis...

  • Castrop-Rauxel
  • 11.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.