Castrop-Rauxel - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Vom 13. bis 16. September in Castrop
Herbstkirmes in der Altstadt

Die Herbstkirmes kommt wieder in die Altstadt. Die stellvertretende Bürgermeisterin, Katrin Lasser-Moryson, wird die Kirmes am Freitag (13. September) um 15.30 Uhr auf dem Marktplatz mit dem traditionellen Fassanstich eröffnen. Es gibt Freibierund für die jungen Besucher Lebkuchenherzen. Um 21.30 Uhr folgt ein Feuerwerk. Rund 65 Schaustellerbetriebe sind nach Angaben der Stadtverwaltung bis Montag (16. September) vor Ort. Eine Neuheit für die Castroper Herbstkirmes ist das "eXtrem", ein...

  • Castrop-Rauxel
  • 08.09.19

Am 8. September am Hammerkopfturm
Turmfest auf Schwerin

Zum Turmfest am Hammerkopfturm auf Schwerin, Bodelschwingher Straße, laden der Bürgerverein "Wir auf Schwerin", der Verein "Kultur und Heimat" sowie der Förderturmverein am Sonntag (8. September) ein. Anlässlich des Tages des offenen Denkmals gibt es von 11 bis 18 Uhr ein buntes Programm mit Live-Musik, Kinderbeschäftigung und Infoständen. Angeboten werden geführte Besichtigungstouren durch den Turm. Zudem gibt es jetzt den Bausatz des Hammerkopfturmes zu kaufen sowie Ruhrpott- und...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.09.19
Veranstalter, Künstler, Moderator, Sponsor und Schirmherr freuen sich auf die 20. Aids-Gala in der Europahalle.

Zeche und Samba
Aids-Gala geht im November zum 20. Mal über die Bühne

Diesmal wird der "Tanz unterm Regenbogen" sicherlich noch etwas wilder ausfallen. Denn die Charity-Veranstaltung feiert am Samstag (23. November) nicht nur ihr 20-jähriges Bestehen, sondern ist mittlerweile auch zur größten Aids-Gala Deutschlands avanciert. Dies verriet Veranstalter Jörg Schlösser jetzt bei einem Pressetermin. Zum Jubiläum haben sich Schlösser und seine Mitstreiter einige Neuigkeiten ausgedacht. Unter dem Motto "Castropcabana" steht die Party im Zeichen von Zeche, Ruhrpott...

  • Castrop-Rauxel
  • 04.09.19

Schlechte Wetterprognosen
"Rock unterm Förderturm" fällt aus

Die für Samstag (7. September) geplante Veranstaltung "Rock unterm Förderturm" im Erin Park fällt aus. Dies gab die SPD am Montag (2. September). "Die Wettervorhersage sieht sehr schlecht aus, und aus organisatorischen Gründen können wir keinen Ersatztermin finden. Es tut allen Beteiligten sehr leid. Wir hatten das ,Wetterproblem' schon im letzten Jahr. Bei zehn bis zwölf Grad und Dauerregen ist es nicht ganz so spaßig", teilt der Veranstalter am Montag zunächst via Facebook mit. Später...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.09.19
In Anwesenheit von Gästen aus Verwaltung und Politik begrüßten die Mitarbeiter des Westfälischen Landestheaters die neue Spielzeit.

WLT richtet Festival aus
Westfälisches Landestheater startet in die neue Spielzeit

Das Westwind-Festival kehrt nach Castrop-Rauxel zurück. Nach 2009 wird das Theaterfestival für junges Publikum vom 3. bis 9. Mai 2020 erneut vom Westfälischen Landestheater ausgerichtet. Dies und die Pläne für die kommende Saison verkündeten Intendant Ralf Ebeling und Günter Wohlfarth, geschäftsführender Direktor, beim traditionellen Spielzeitauftakt. "Es ist eine große Ehre, dass wir erneut den Zuschlag bekommen haben, das Festival auszurichten", freute sich Wohlfarth. Mit dem neuen Proben-...

  • Castrop-Rauxel
  • 28.08.19

Internationale Küche und Musik in der Ohmstraße
Treffen der Kulturen in Habinghorst

Ein Treffen der Kulturen (früher Nachbarschaftsfest) findet am Sonntag (25. August) in der Ohmstraße statt. Von 13 bis 17 Uhr gibt es unter anderem griechische, bosnische und türkische Spezialitäten. Erstmals beteiligen sich auch rumänische Familien an dem Fest. Mit dabei ist außerdem die evangelische Kirchengemeinde Habinghorst. Für das musikalische Programm zeichnen marokkanische und griechische Musiker verantwortlich. Auch der Sänger Fanel tritt beim Treffen der Kulturen auf.

  • Castrop-Rauxel
  • 23.08.19
4 Bilder

And the Oscar goes to ...
Sommerfest im Haus am Ginsterweg

Einmal im Leben Gast auf einer berühmten Hollywood-Party sein und mit all den Prominenten aus Film und Fernsehen entspannt an der Bar anstoßen oder nach einem Konzert mit den weltbekannten Musikern über die Tanzfläche fegen. Das sind Träume, die für den großen Teil von uns wohl nie in Erfüllung gehen werden. Aber beim Sommerfest am 10. August 2019 im Alten- und Pflegeheim „Haus am Ginsterweg“ konnte man Hollywoodluft schnuppern und an diesem Tag war jeder Gast ein Promi. Vollkommen...

  • Castrop-Rauxel
  • 20.08.19

Freiluft-Kino am 5. August
"Film ab!" im Parkbad Süd

„Film ab!“ heißt es am Montag (5. August) wieder im Parkbad Süd in Castrop-Rauxel. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. In ihrem 22. Jahr gastiert die Reihe „FilmSchauPlätze“ der Film und Medien Stiftung NRW zum wiederholten Mal am Veranstaltungsort am Stadtgarten.  Gemeinsam mit der Stiftung präsentiert der Trägerverein „Hände weg vom Stadtgarten“ in diesem Jahr die Komödie „Der Vorname“ von Sönke Wortmann. Ein harmonisches Abendessen mit Verwandten gerät in heftige,...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.08.19
Sven Teschner, Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Habinghorst.
2 Bilder

Habinghorster haben schon neue Bleibe in Aussicht
Gemeindeleben auch ohne Kirchengebäude

Ein sakraler Raum für Gottesdienste, ein Raum für die Angebote des Jugendzentrums Café Q sowie ein Begegnungsraum: Das sind die Vorstellungen der evangelischen Kirchengemeinde Habinghorst für den künftigen kirchlichen Ort auf der Lange Straße. Zum 1. Januar 2020 vereinigt sich die Habinghorster Gemeinde mit der evangelischen Friedenskirchengemeinde Castrop-Rauxel (Stadtanzeiger berichtete). Zu einem späteren Zeitpunkt geben die Habinghorster sowohl die Petri-Kirche als auch ihr...

  • Castrop-Rauxel
  • 01.08.19

Rund um den Reiterbrunnen in der Castroper Altstadt
Dritter Naschmarkt am 1. August

Zum dritten Mal lädt die Standortgemeinschaft Casconcept zum Naschmarkt ein. Er findet am Donnerstag (1. August) in der Zeit von 17 bis 22 Uhr statt. Beim Feierabendmarkt wird es an acht Ständen rund um den Reiterbrunnen am Altstadtmarkt wieder eine kulinarische Auswahl an Grillspezialitäten, Nudel- und Kartoffelvariationen sowie weitere Leckereien und Getränke geben. Auch gibt es ein Angebot an Pflanzen, Garten- und Heimdeko. Musikalisch begleitet wird der Naschmarkt von den Country Boys....

  • Castrop-Rauxel
  • 25.07.19
Das Pfarrteam Sven Teschner (v.l.), Dominik Kemper, Nina Ciesielski und Claudia Reifenberger der Evangelischen Kirchengemeinden Habinghorst und Friedenskirchengemeinde vor der Christuskirche in Ickern.

Eine Kirchengemeinde im Norden
Ev. Kirchengemeinde Habinghorst und Ev. Friedenskirchengemeinde schließen sich zusammen

Petrikirche und Christophorusheim an der Wartburgstraße werden aufgegeben. Stattdessen wird die Ev. Kirchengemeinde Habinghorst auf der Lange Straße ein Ladenlokal für Café Q, Weltcafé, Kinderküche und Andachtsraum anmieten. Die Pläne sind Teil des Zusammenschlusses mit der Ev. Friedenskirchengemeinde ab dem 1. Januar 2020. Seit zwei Jahren verhandeln die beiden Gemeinden in Habinghorst, Ickern und Henrichenburg über einen Zusammenschluss. Am 1. Januar 2020 werden sie sich zu einer Gemeinde...

  • Castrop-Rauxel
  • 29.06.19
Nach vier Jahren kehrte die Band Seven Cent auf die Castrop-kocht-über-Bühne zurück. Foto: Dirk Laumann

Seven Cent: Castrop-kocht-über-Comeback
"Es war schön, zurückzukommen!"

Nach vier Jahren kehrte die Band Seven Cent auf die Castrop-kocht-über-Bühne zurück. Die Gruppe um Sänger Marc Stahlberg bescherte den Veranstaltern am Samstagabend (22. Juni) einen rappelvollen Altstadtmarkt. "Es war schön, zurückzukommen", sagt Gitarrist Marcus Vierhaus im Gespräch mit dem Stadtanzeiger. "Wir sind abhängig davon, was die Technikfirma an Lautstärke macht. Sie hat sich an die Vorgaben von Stadt und Gastronomen gehalten. Es war somit etwas leiser als gewohnt, aber das hat der...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.06.19
Die Mitarbeiter des Teams Jugendarbeit sind wieder gut gerüstet. Das Angebot des Casterix-Ferienprogrammes ist auch im 31. Jahr sehr vielfältig.

Sommer-Ferienprogramm enthält mehr als 80 Angebote
Jede Menge Freizeitspaß mit Casterix

"Casterix macht eine Menge Arbeit. Aber auch mega viel Spaß! Nicht nur den Kindern!", fasst Doris Spangenberg vom Team Jugendarbeit zusammen. Und drückt aus, was ihre Mitstreiter und die Casterix-Macher aus den Jugendzentren stets aufs Neue motiviert. "Der Erfolg zählt und lässt manche Anstrengung vergessen." Und weil im vergangenen Sommer in der Ferienspaß-Woche, die unter keinem besonderen Thema oder Projekt-Titel stattfand, täglich bis zu 250 Mädchen und Jungen ins ehemalige Parkbad Süd...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.06.19
Möglicherweise dreht sich 2020 auch ein Karussell auf dem Ickerner Marktplatz.

EUV und "Mein Ickern" wollen das Familienfest im Jahr 2020 erweitern
Eine Kirmes für Ickern?

Drehen sich bald in Ickern Kettenkarussell und Raupe? EUV Stadtbetrieb und der Stadtteilverein "Mein Ickern" denken darüber nach, ob sich das "Ickern feiert"-Wochenende, das seit mittlerweile sechs Jahren im Sommer auf dem Marktplatz Ickern und der Ickerner Straße stattfindet, mit einer Kirmes kombinieren lässt. "Es gibt vage Vorüberlegungen", sagt EUV-Chef Michael Werner auf Stadtanzeiger-Anfrage. "Die Idee ist da." Beim EUV und bei "Mein Ickern" ist man der Meinung, dass eine Kirmes die...

  • Castrop-Rauxel
  • 08.06.19
  •  1
Die beiden Chöre vor dem "Hôtel des Invalides" in Paris.

Schon das 60. Treffen
Kirchenchor St. Elisabeth besuchte Partnerchor St. Louis in Vincennes

Das ist gelebte europäische Freundschaft! Bereits zum 60. Mal trafen sich die Sängerinnen und Sänger des Kirchenchores St. Elisabeth mit ihrem Partnerchor St. Louis in Vincennes. Der Besuch fand vom 30. Mai bis 2. Juni statt, diesmal ohne den erkrankten Chorleiter Klemens Koerner, was die Choristen und Freunde der Chöre in Vincennes und Obercastrop sehr bedauerten.  Auf dem Programm des viertägigen Besuchs standen unter anderem ein Jubiläumskonzert, ein Ausflug nach Paris (mit Besuch des...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.06.19
Vorstandsmitglieder von "Mein Ickern" sowie Vertreter des Westfälischen Landestheaters und der Sparkassenstiftung Castrop-Rauxel laden zum Bürgerpicknick auf dem Ickerner Marktplatz ein.

Picknick, Musik und Anekdoten
"Mein Ickern" und Westfälisches Landestheater laden auf den Ickerner Marktplatz

"Einfach mal selber machen!" heißt das musikalische Programm, das das Westfälische Landestheater (WLT) am 30. August beim Bürgerpicknick auf dem Marktplatz Ickern präsentiert. Der Titel könnte aber genauso gut für die Veranstaltung stehen, zu der das WLT und der Bürgerverein "Mein Ickern" einladen. Denn zum Konzept des Picknicks gehört es, dass die Besucher Tische und Stühle mitbringen und dekorieren. "Manche Besucher kommen mittlerweile sogar im Kostüm", freut sich Marc Frese, Vorsitzender...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.06.19
Matthias Zimmer (v.l., Casconcept), Svenja und Pascal Rathers vom gleichnamigen Fleischgroßhandel, Ralph Potthoff-Kowol (Casconcept) und Nicole Brune-Gelardi (Essbar) laden zum ersten Naschmarkt ein.

Naschen und genießen
Casconcept lädt zu neuer kulinarischer Veranstaltung in die Altstadt ein

"Naschen, um beim nächsten Stand weiter zu naschen" – das ist die Wunschvorstellung von Matthias Zimmer, Vorsitzender von Casconcept. Die Standortgemeinschaft lädt am Donnerstag (6. Juni) von 17 bis 22 Uhr zum ersten Naschmarkt rund um den Reiterbrunnen in der Altstadt ein. Bis Oktober, jeweils am ersten Donnerstag im Monat, soll der Feierabendmarkt stattfinden und Menschen in die Altstadt locken. "Wir wollen den Standort beleben", erklärt Zimmer die Idee hinter dem neuen Angebot. Sechs bis...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.06.19
Zum TBW gehört ein Bergwerk, das auf 1.400 Metern alles im Original beinhaltet, was den Steinkohlebergbau ausmacht. Dazu gehören die verschiedenen Bergbaumaschinen, drei Streckenvortriebe sowie Streben mit einem Walzenschrämmlader und einem Hobel.
4 Bilder

In Recklinghausen soll ein Erlebnisbergwerk entstehen
Gefühlte 1.000 Meter unter der Erde

Das Trainingsbergwerk (TBW) in Recklinghausen soll in das deutschlandweit größte Steinkohle-Erlebnisbergwerk verwandelt werden. RAG, Regionalverband Ruhr (RVR) und Stadt Recklinghausen haben eine entsprechende Kooperationsvereinbarung ausgehandelt, der nun noch die politischen Gremien zustimmen müssen. Der RVR wird Verbandsausschuss und -versammlung vorschlagen, das weiterhin unter Bergaufsicht stehende Areal des Trainingsberwerks in das Eigentum des Regionalverbandes Ruhr zu übernehmen. Es...

  • Dorsten
  • 05.06.19
Die Gospel Voices feiern in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. Bildquelle: Chor

Konzert am 16. Juni
Großes Geburtstagsständchen der Gospel Voices

Die Gospel Voices feiern in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. Und wie es sich für einen Gospelchor gehört, wird dieser runde Geburtstag mit einem Jubiläumskonzert gebührend gefeiert. Am 16. Juni um 17 Uhr wird der Chor unter Leitung von Rainer Fercke in der Herz-Jesu-Kirche in Rauxel viele Lieder aus den vergangenen Jahren wieder auf die Bühne bringen. Neben Stücken aus den Bereichen Gospel und Pop werden auch Lieder aus dem Luther-Oratorium, das die Gospel Voices zum 500....

  • Castrop-Rauxel
  • 31.05.19
Darsteller, WLT-Mitarbeiter und Vertreter der Sparkassen-Stiftung freuen sich auf "Bühne raus".

Sex, Drugs & Rock'n'Roll
Westfälisches Landestheater lädt zu "Bühne raus" ins Parkbad Süd ein

"In den 1980er Jahren durfte man vieles, was heute nicht mehr erlaubt ist. Sex, Drugs and Rock'n'Roll", sagt Tankred Schleinschock, Regisseur von "Rock of Ages". Das Musical steht im Mittelpunkt des WLT-Freilichtwochenendes "Bühne raus" vom 14. bis 16. Juni im Parkbad Süd. "Aber das Musical nimmt sich selbst auf den Arm. Das ist das Schöne daran", so Schleinschock. Das WLT sei eine der ersten Bühnen, die "Rock of Ages" in Deutschland zeigten, freut sich der Regisseur. "Das Musical war ein...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.05.19
Regierungspräsidentin Dorothee Feller überreichte den Förderbescheid an Günter Wohlfarth (l.) und Ralf Ebeling (r.) vom WLT. Foto: Bezirksregierung Münster

Förderbescheid von der Bezirksregierung
2.845.700 Euro für das Westfälische Landestheater

Regierungspräsidentin Dorothee Feller hat am Mittwoch (15. Mai) einen Förderbescheid über 2.845.700 Euro an den Intendanten des Westfälischen Landestheaters (WLT), Ralf Ebeling, und den Geschäftsführenden Direktor Günter Wohlfarth überreicht. „Ich freue mich, dass mit Hilfe dieser Fördermittel im Bereich der kulturellen Bildung und des Kinder- und Jugendtheaters ein gutes Angebot in Castrop-Rauxel und im Umland gemacht werden kann“, sagte Feller bei der Übergabe. Bis zu 15 Premieren pro...

  • Castrop-Rauxel
  • 19.05.19
Das Rockorchester Ruhrgebeat gastiert zum zweiten Mal im Parkbad Süd. ^Bildquelle:  Wolfgang Schieren (RoR)

Rockorchester Ruhrgebeat
Beachparty im Parkbad Süd

Eine Beachparty der besonderen Art bietet das Rockorchester Ruhrgebeat am Samstag (25. Mai) im Parkbad Süd. Im Gepäck hat das Rockorchester "Songs aus fünf Jahrzehnten Rock- und Popgeschichte". Einlass ist um 19 Uhr, los geht es um 20 Uhr. Tickets sind im Vorverkauf zum Preis von 25 Euro (inklusive Gebühr) erhältlich. An der Abendkasse kosten die Karten 27 Euro. Der Veranstalter weist darauf hin, dass Personen mit dem Merkzeichen B im Schwerbehindertenausweis eine Begleitperson kostenlos...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.05.19
Die beteiligten Gastronomen stellten das Programm von Castrop kocht über vor. Das Wetter muss bis zum kulinarischen Fest im Herzen der Altstadt allerdings besser werden, als beim Fototermin Mitte der Woche ...  Foto: Möhlmeier

Kulinarisches Stadtfest "Castrop kocht über" steigt vom 19. bis 23. Juni
"Das Fest der Feste"

"Castrop kocht über ist das Fest der Feste und ein alljährlicher Treffpunkt", sagt Bubi Leuthold, Sprecher der Wirtegemeinschaft. Vom 19. bis 23. Juni wird die bereits 29. Auflage des kulinarischen Stadtfestes auf dem Altstadtmarkt gefeiert. Und dabei geht Ckü (auch) wieder zurück zu den Wurzeln. Nach vier Jahren "Ckü-Abstinenz" wird die Band Seven Cent, wie berichtet, wieder in ihrem "Wohnzimmer" auftreten. "Seven Cent gehörte zu den Bands, die den Marktplatz gefüllt haben", blickt Bubi...

  • Castrop-Rauxel
  • 11.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.