Castrop-Rauxel - LK-Gemeinschaft

Beiträge zur Rubrik LK-Gemeinschaft

Der Ruhrkohle-Chor während seines Auftritts beim Festakt im Bottroper Kammerkonzertsaal zum Abschied von der Steinkohlenförderung 2018. Foto: Kappi
2 Bilder

Gemeinsam erfolgreich - so muss es unter den Kumpeln im Revier sein
Das Bergmannslied ist komplett

Vor knapp einem Monat machten sich die Lokalkompass-Leser und die Leser verschiedener Papierausgaben der WVW/ORA-Anzeigenblätter auf die Suche nach dem Text eines Bergmannsliedes. Die Ehrengarde Prosper-Haniel aus Bottrop hatte darum gebeten.  (Auf der Suche nach einem Bergmannslied) Und wie es so ist unter den Kumpeln im Revier - gemeinsam war man erfolgreich. Das Lied ist nun komplett. Der ehemalige Bergmann Ralf Kusmierz, Sänger im Ruhrkohle-Chor und ehrenamtlich in der Ehrengarde...

  • Essen
  • 08.02.21
  • 7
  • 3
Bürgerreporter des Monats ist in diesem Februar Rüdiger Wendt aus Castrop-Rauxel.
5 Bilder

Lokalkompass-Community
Bürgerreporter des Monats Februar: Rüdiger Wendt aus Castrop-Rauxel

Rüdiger Wendt ist ein echter Ruhrie. Geboren und noch immer wohnhaft in Castrop-Rauxel, durchstreift er mit seiner Kamera die Lande und zeigt seine Ausbeute im Lokalkompass – außer natürlich, er hat wieder einen verbotenen Lost Place fotografiert. In diesem Februar ist Rüdiger unser Bürgerreporter des Monats. Stelle dich in einem Satz bitte einmal selbst vor. Ich bin vor 61 Jahre in Castrop-Rauxel geboren und stolz ein Ruhrie zu sein! Wie kam es, dass du Bürgerreporter geworden bist? Ich war...

  • Herne
  • 02.02.21
  • 27
  • 5
Stimmgewaltige Bergmänner fanden sich einst zum vereinten Singen zusammen. Auch heute halten Knappenchöre, wie der Knappenchor Rheinland aus Moers (im Bild), die Tradition aufrecht. Kann aus diesem Kreis jemand etwas zu einem gesuchten Lied sagen? Foto: Knappenchor Rheinland

Post aus Süddeutschland mit ungewöhnlicher Bitte
Auf der Suche nach einem Bergmannslied

Das Bottroper Stadtarchiv - die Stadt in der der Steinkohlenbergbau Deutschlands 2018 beendet wurde - erhielt jetzt Post aus Süddeutschland mit einer ungewöhnlichen Bitte. Dabei dreht es sich um bergbauliche Tradition in musikalischer Form. "Ich bin Franz Stockbauer aus Büchlberg", war da zu lesen. "Ich hatte einen Bruder, Konrad, geboren 1934. Dieser hat in den 1950er Jahren auf einer Zeche in Bottrop den Bergmannsberuf erlernt. Dieser Bruder sang, wenn er auf Urlaub kam, gern ein...

  • Essen
  • 19.01.21
  • 4
  • 2
Der Radio-Verkehrsfunk am vergangenen Sonntag vermeldete Orte, die man dort sonst kaum hört: Brilon, Hellenthal, Niedersfeld. Ansturm auf die schneebedeckten Höhen Nordrhein-Westfalens. Symbolbild: Daniel Magalski

Straßen verstopft, Notdurft am Wegesrand, Müll in der Natur
Ignoranten im Schnee

"Charakter zeigt sich in der Krise". Der frühere Bundeskanzler Helmut Schmidt prägte diesen Ausspruch. Angesichts der Verhältnisse in den Höhenlagen Nordrhein-Westfalens am vergangenen Wochenende muss hier vielen Zeitgenossen ein massives Defizit attestiert werden.  Schnee im Sauerland und in der Eifel. So etwas lockt immer an und in pandemiefreien Zeiten ist es gut für Liftbetreiber, Gastronomie oder Einzelhandel, die sich an den Wochenenden auf die Tagestouristen freuen. Im Januar 2021 sind...

  • Essen
  • 05.01.21
  • 18
  • 6
Amina im Kinderkrankenhaus in Kabul. Sie erlitt schwere Verletzungen an Hand und Fuß, die jetzt in Castrop-Rauxel behandelt werden.
2 Bilder

Plastische Chirurgen behandeln Mädchen in Castrop-Rauxel
Hoffnung für Amina aus Afghanistan

Amina hat bei einer Granatenexplosion in der Provinz Kunduz schwerste Verletzungen erlitten. Der Mülheimer Verein „Kinder brauchen uns e.V.“ hat das afghanische Mädchen nach Deutschland geholt, wo es jetzt vom Team der Plastischen Chirurgen am St. Rochus-Hospital behandelt werden wird. "Die Ärzte und das Pflegepersonal unseres Krankenhauses können dem Kind helfen, Hand und Fuß zu behalten“, sagt Chefarzt Priv.-Doz. Dr. Andrej Ring. Möglich wird die Behandlung durch eine Spende des Vereins "Bild...

  • Castrop-Rauxel
  • 29.12.20
Der Kunsthistoriker Steffen Bogen  hat mit "Funkey Monkey" ein Familienspiel mit Suchtfaktor entwickelt
Aktion 4 Bilder

Gewinne beim Spielekompass
Gute Unterhaltung für große Runden

Weihnachten und Silvester sind eigentlich die besten Gelegenheiten, um in großer Runde mit viel Zeit gemeinsam zu spielen. Das in diesem Jahr alles anders ist, ist nicht zu ändern, doch in der Hoffnung auf Besserung wollen wir Euch heute im Spielekompass zwei Spiele von HUCH! vorstellen, die hervorragend für viele Spieler geeignet sind. Von Andrea Rosenthal Das Familienspiel "Funkey Monkey" stammt aus der Entwicklerwerkstatt von Steffen Bogen. Der studierte Kunsthistoriker ist...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.12.20
  • 2
  • 4
Aus dem Tal der Ahnungsvollen geht es auf den Weg der Erleuchteten.
Aktion 4 Bilder

Spielekompass für Zocker und Taktiker
Wir verlosen zwei Familienspiele von Zoch

Für unsere heutige Ausgabe des Spielekompass haben wir zwei Familienspiele aus dem Zoch Verlag getestet: Den Zocker-Spaß "Einer geht noch" und das Taktik-Spiel "Die Seher von Santiiba". Beide sind für Familien mit Kinder ab acht Jahre geeignet und in diesem Jahr erschienen.  Von Andrea Rosenthal "Einer geht noch!" ist ein Zocker-Spiel für zwei bis fünf Spieler. Es gilt möglichst viele und möglichst schwere eigene Tiere mit Booten in den Hafen zu bringen, ohne zu kentern.  So geht'sEntsprechend...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.12.20
Die erste Ausgabe von Nobody is perfect erschien bereits 1992. Im Herbst ist eine Extra Edition herausgekommen, die Spielefreunde unbedingt testen sollten.
Aktion 3 Bilder

Spielekompass: Gewinne im Nikolaussack
Von Naturgeistern und Partygängern

Was der Nikolaus in seiner Weihnachtswerkstatt macht, wenn alle Geschenke verpackt und verteilt sind, wissen wir nicht. Sollte er aber mit seinen Helfer gerne mal ein Brettspiel spielen, haben wir heute wieder zwei heiße Tipps für ihn. Von Andrea Rosenthal Ravensburger hat in seiner mittlerweile recht umfangreichen Reihe an Partyspielen eine Extra Edition des Bestsellers "Nobody is perfect" von Bertram Kaes herausgebracht. Bereits 1992 hat der Spieleautor, aus dessen Feder auch andere...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.12.20
  • 1
  • 1
An den Franz-Haniel-Schächten in Bottrop finden letzte Arbeiten unter Tage statt. Hier werden die Seilscheiben bald stehen. Foto: Franz Burger
Video 9 Bilder

Bergbau-Erbe: Das Ende für alle Fahrten unter Tage naht - die neue Grubenwasserhaltung wird umgesetzt
Die letzten Drehungen

Bereits vor rund zwei Jahren endete der Steinkohlenbergbau in Deutschland mit der letzten offiziellen Förderschicht auf der Zeche Prosper-Haniel in Bottrop am 21. Dezember 2018. Es ist bekannt, dass die Ruhrkohle AG (RAG) bis in alle Ewigkeit mit den Hinterlassenschaften der Kohlegewinnung beschäftigt sein wird. Ein sichtbares Zeichen: An einigen wenigen Standorten drehen sich noch die prägnanten großen Seilscheiben. Noch, denn diese Zeit ist nicht ewig. Sondern sehr endlich.  In Bottrop sind...

  • Essen
  • 04.12.20
  • 4
  • 4
"Space Taxi" ist ein lustiger Würfelspaß für drei bis fünf Spieler ab acht Jahre.
Aktion 4 Bilder

Spielspaß für Viele
Wir verlosen zwei Newcomer aus dem Hause Piatnik

Das worauf wir uns nach dem Sieg über die Corona-Pandemie wohl alle am meisten freuen, ist die Aufhebung der Kontaktbeschränkungen. Kaum etwas macht mehr Spaß als ein Abend mit vielen guten Freunden. Der Wiener Verlag Piatnik hat zwei Brettspielneuheiten, die besonders in größerer Runde extrem viel Spaß machen. Von Andrea Rosenthal Heute möchte ich Euch im Spielekompass ein Familienspiel und ein Partyspiel vorstellen. Beide sind ab acht Jahre geeignet und haben uns im Test extrem viel Spaß...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.11.20
  • 1
  • 2
Glasgow ist ein Ressourcenmanagement-Spiel, dass sich durch sein überschaubares Regelwerk sehr gut für Gelegenheitsspieler und Kinder ab zehn Jahre eignet.
Aktion Video 2 Bilder

Spiele für Zwei
Der Spielekompass verlost Neuheiten für kleine Runden

Das Coronavirus hat uns weiterhin fest im Griff. In dieser Woche sollen weitere Kontaktbeschränkungen beraten werden. Für das Team vom Spielekompass ein guter Grund, Euch heute zwei Herbstneuheiten für ein bis zwei Spieler vorzustellen. Und die Verlage haben auch wie gewohnt je ein Exemplar für unsere Verlosung zur Verfügung gestellt. Von Andrea Rosenthal Der Schwabenheimer Spieleverlag Lookout Games wurde 2000 von Hanno Girke, Uwe Rosenberg und Marcel-André Casasola Merkle gegründet. Nach...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.11.20
  • 1
  • 5
Wollen anderen Familien mit Frühgeborenen Mut machen: Lucien und Olga Solomon mit den Vierlingen Julian, Greta, Ida und Henri und der großen Schwester Johanna sowie Kinderärztin Dr. Johanna Hildebrandt und Chefärztin Prof. Claudia Roll (hinten, v.l.).

Weltfrühgeborenen-Tag
Auch aus Frühgeborenen können fröhlich spielende Kinder werden

„Es ist so schön“, sagt Olga Solomon und sieht zu, wie ihre Kinder Greta, Ida, Julian und Henri entschlossen Vater Lucian hinterher den Flur der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln entlang stapfen. Zwei Jahre alt sind die Vierlinge aus Castrop-Rauxel und topfit. „Das ist ein Beispiel, das anderen Eltern Mut macht“, sagt Prof. Claudia Roll, Chefärztin der Neonatologie an der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln. 2018 kamen die Vierlinge im Perinatalzentrum Datteln in der 32....

  • Castrop-Rauxel
  • 19.11.20
2 Bilder

Fotorätsel zum Schmunzeln
Was macht der Staubwedel denn dort im Wasser???

Es ist doch immer wieder erstaunlich, was die Leute so alles in den Gewässern entsorgen. :-( Den Staubwedel hat doch tatsächlich jemand gerade eben ins Wasser geworfen. Man kann sogar noch die Wasserspritzer sehen. Oder habt ihr vielleicht eine Idee, um was es sich da handeln könnte? ;-)) Bin auf eure Vorschläge gespannt. LG und eine schönes Restwochenende Und hier nun die Auflösung:

  • Castrop-Rauxel
  • 14.11.20
  • 32
  • 8
Der 3D-Spielplan von "Killercruise" ermöglicht ein innovatives Spielkonzept und macht schon beim Aufbau Spaß.
Aktion Video 6 Bilder

Spielekompass
Bis Weihnachten sind jede Woche tolle Neuheiten zu gewinnen

Die Herbstferien sind vorbei und mit ihnen die internationalen Spieletage. Was normalerweise als Spiel '20 in Essen die Messehallen mit tausenden Spielebegeisterten gefüllt hätte, konnte Corona-bedingt nur im Netz als Spiel digital stattfinden. Dennoch haben wir uns für unsere Leser umgesehen und stellen nun wieder bis Weihnachten die schönsten Spieleneuheiten vor. Wie Ihr es von uns gewohnt seit, gibt es auch wieder viele interessante Verlosungen. Von Andrea Rosenthal Kooperative Spiele sind...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.11.20
  • 3
  • 3

Coronaschutzverordnung
Kreis Recklinghausen hat Maßnahmen ergriffen

Der Kreis Recklinghausen hat wegen der hohen Zahl der Neuinfektionen folgende Maßnahmen ergriffen. Gemäß Coronaschutzverordnung gilt seit Samstag (10. Oktober), dass die Teilnehmerzahl bei Feiern auf 25 Personen reduziert ist. Die neue Liste sieht darüber hinaus diese Maßnahmen vor: - Beschränkung der zulässigen Gruppengröße im öffentlichen Raum auf 5 Personen - Maskenpflicht in Fußgängerzonen sowie auf öffentlichen Plätzen - Maskenpflicht in weiterführenden Schulen und Berufskollegs -...

  • Castrop-Rauxel
  • 15.10.20
In jeder Woche zeigt die Lokalkompass-Redaktion fünf neue Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall am Essener Platz. Mitmachen kostet nichts

Newswall am Limbecker Platz
Bis 9. Oktober: Fünf Bürgerreporter-Fotos auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Bitte beachtet...

  • Herne
  • 02.10.20
  • 8
  • 4
Der Weihnachtmarkt im "Meisenhof" zieht viele Menschen an. In Zeiten von Corona wären es zu viele. Deshalb fällt er aus.  Foto: JVA Castrop-Rauxel

Veranstaltung der Justizvollzugsanstalt Castrop-Rauxel
Corona-Aus für den Weihnachtsmarkt im Meisenhof

Der traditionelle Weihnachtsmarkt der Justizvollzugsanstalt Castrop-Rauxel ist abgesagt. Es wäre der 15. Weihnachtsmarkt in Folge gewesen. Für die Entscheidung habe er sich einen Urlaub lang Zeit genommen, erklärte hierzu der Leiter der JVA, Julius Wandelt. Spätestens jetzt aber sei wegen der notwendigen Vorbereitungsmaßnahmen eine Entscheidung fällig gewesen. „Im letzten Jahr haben uns innerhalb der fünf Stunden Öffnungszeit fast 4.000 Menschen besucht. Darüber haben wir uns riesig gefreut....

  • Castrop-Rauxel
  • 07.09.20
Das Corona-Virus forderte in Castrop-Rauxel ein weiteres Todesopfer.

87-Jährige gestorben
Fünftes Corona-Opfer in Castrop-Rauxel

87-jährige Frau verstorben In Castrop-Rauxel gibt es ein fünftes Corona-Topdesopfer. Nach Angaben des Kreises Recklinghausen ist eine 87-jährige Frau verstorben, die positiv auf das Corona-Virus getestet war. Bislang gab es in der Stadt 197 positiv auf das Corona-Virus getestete Personen. 181 von ihnen gelten den Angaben zufolge als genesen (Stand Mittwoch, 2. September). Die Zahl der positiv getesteten Personen im Kreis Recklinghausen beläuft sich demnach auf insgesamt 1.860. Als genesen...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.09.20
Corona bremst die närrische Freude. Archivfoto: Stadtanzeiger

Vereine sagen große Veranstaltungen ab
Corona stoppt Karnevalisten in Castrop-Rauxel

Ein knappes halbes Jahr vor Rosenmontag, der im nächsten Jahr auf den 15. Februar fällt, steht fest: Die Roten Funken werden weder ihre Karnevalsgala noch ihren Kinderkarneval veranstalten. Beide großen Sitzungen hat die Karnevalsgesellschaft Rote Funken Castrop-Rauxel 1997 e.V. am Wochenende abgesagt. Bereits wenige Tage zuvor hatte der CCCS-Rot-Weiß mitgeteilt, dass der Verein weder seine Gala noch den Kinderkarneval 2021 veranstalten werde. Von Peter Mering Die Roten Funken erläutern in...

  • Castrop-Rauxel
  • 30.08.20
So sieht es seit Monaten in den Bussen der Vestischen aus: Kontakt zu den Fahrern ist zu deren Schutz nicht erwünscht. Es gibt nur zwei Ausnahmen, darunter die stark frequentierte Linie SB20 (Recklinghausen-Herne).
3 Bilder

Bußgeld für Masken-Verweigerer, Vordereinstieg, Fahrplanwechsel
Die Vestische im Kreis Recklinghausen rüstet Busse um - hohe Verluste durch Corona

Seit Montag, 10. August, gilt die Pflicht, in Bus und Bahn einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen,. Verweigerern droht ein Bußgeld von 150 Euro - und der Rausschmiss. Daran müssen wir uns noch gewöhnen - aber folgende Prozedur kennen alle Fahrgäste der Vestischen: Seit Samstag, 14. März, ist der vordere Einstieg bei den Busfahrern der Vestischen geschlossen. Welche Erfahrungen das Verkehrsunternehmen des Kreises Recklinghausen damit gemacht hat, darüber hat sich der Stadtspiegel mit Ewelin Reclik...

  • Herten
  • 10.08.20
  • 1
  • 1
Das Parkbad Nord wartet auf Ihren Besuch!

300 Personen pro Zeitfenster
Parkbad Nord hat sich gut auf die Badegäste vorbereitet

Seit der Eröffnung der Freibadsaison am 30. Mai haben bisher gut 12.200 Gäste das Parkbad Nord besucht. Das sind nicht viele im Vergleich zu den Vorjahren, in denen es in gleicher Zeit (wetterabhängig) zwischen 35.000 und 50.000 Badegäste waren. In diesem Sommer hängt die Besucherzahl nicht nur mit dem Wetter zusammen, sondern auch mit der Corona-Pandemie. Doch das Freibad an der Recklinghauser Straße 208 hat sich gut vorbereitet. Ein Besuch lohnt sich allemal!Um eine überschaubare Zahl an...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.07.20
Aktion 2 Bilder

Fünf Exemplare des neuen Buches von Ben Redelings werden verlost
Eine Art Bibel der Fußballsprüche

Fußball ist eine emotionale Angelegenheit. Über Sieg oder Niederlage entscheiden manchmal Zentimeter oder seit neuestem auch fragwürdige Entscheidungen aus dem Kölner Keller. Nach dem Abpfiff lassen sich Spieler oder Trainer dann schonmal zu Kommentaren hinreißen, die sich hernach in Jahresrückblicken wiederfinden - oder aber im "neuen Buch der Fußballsprüche“ von Ben Redelings.   Da die Kameras auch schon in den Anfangsjahren der Bundesliga liefen und legendäre Sprüche bei Welt- und...

  • Essen-Borbeck
  • 27.06.20
  • 1
  • 2
2 Bilder

Ausgefallene Abschiedsfeier
Wunschballon gefunden

Liebe Anna V., wir kennen uns nicht, aber trotzdem schreibe ich Dir heute auf diesem Weg. Denn ich habe an diesem Morgen Deinen Wunsch, den Du per Luftballon auf den Weg geschickt hast, auf der Straße gefunden.  Ich kann gut verstehen, warum Du diesen Wunsch hast. Es ist eine ganz spezielle und nicht immer einfache Zeit, die wir gerade erleben. Auf viele Dinge müssen wir leider verzichten. Manchmal fällt es uns leichter und manchmal nicht. Besonders schade ist es aber, wenn es sich dabei um...

  • Castrop-Rauxel
  • 26.06.20
  • 1
Das Netz wurde mutwillig aufgeschlitzt.

Immer wieder Vandalismus
Trampolin der Tagesgruppe Grüner Weg zerstört

Die Caritas-Kinder der Tagesgruppe am Grünen Weg sind traurig. Ihr neues Trampolin wurde zerstört. Sie hatten es erst vor Pfingsten gemeinsam mit ihren Erzieherinnen aufgebaut. Die Freude war groß. Erste Probesprünge wurden gemacht. Umso fassungsloser sind die Kinder und Mitarbeiterinnen, dass das neue Trampolin nach wenigen Tagen wieder entsorgt werden muss. Wer macht so etwas? "Leider kommt es auf dem gemeinsamen Spielgelände des Kindergartens und der Tagesgruppe am Grünen Weg immer wieder zu...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.06.20

Beiträge zu LK-Gemeinschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.