Dinslaken: Althoffstraße zwischen der Voerder Straße und dem kleinen Kreisverkehr an der Stadthalle gesperrt!

Anzeige
Grund ist ein Fest

Mehrere hundert Teilnehmer werden am Sonntag, 27. September, beim interkulturellen Fest in der Kathrin-Türks-Halle erwartet. Auch der Tross der Mitwirkenden ist beachtlich. Zwölf Gesangs-, Musik- und Tanzgruppen werden die Besucher unterhalten. Dazu kommen viele Vertreter örtlicher Gruppen und Initiativen, die sich bei der Veranstaltung von 12 bis 18.30 Uhr drinnen und draußen an Ständen präsentieren. Aus diesen Gründen wird am Sonntag die Althoffstraße zwischen der der Voerder Straße und dem kleinen Kreisverkehr an der Stadthalle für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die dazwischen befindlichen Parkplätze stehen nicht zur Verfügung, weil dort Informationsstände aufgebaut werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.