Trickdieb beklaute Rentnerin im Auto – Zeugen gesucht

Anzeige
© Andreas Molatta , 21.02.2013 , Bochum , Polizei
Dinslaken: Klosterstraße | Dinslaken -Hünxe Laut Polizeibericht beabsichtigte am Freitag, 26. Mai 2017, in der Zeit von 10:00 Uhr bis 10:15 Uhr eine 87-jährige Hünxerin an einer Bank in Dinslaken Geld abzuheben. Dazu parkte sie ihren grauen Honda Civic auf einem Parkplatz an der Klosterstraße. Nach der Abhebung des Bargeldes steckte sie das Geld in die Handtasche und stieg wieder in ihr Auto. Noch ehe die Rentnerin losfahren konnte, klopfte ein bislang unbekannter Täter an ihre Fahrertür, breitete einen Stadtplan auf ihrem Lenkrad aus und fragte nach dem Weg. Die günstige Gelegenheit nutzte der Unbekannte, entnahm unbemerkt das Geld aus der Handtasche und entfernte sich anschließend in unbekannter Richtung.

Der vermutliche Südosteuropäer, ca. 45 bis 50 Jahre alt und ca. 1,75 m groß mit dunkelblonden Haaren, sprach gebrochen Deutsch.

Die Polizei sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise machen können. Die Polizei ist unter der Telefonnummer 02858/91810-0 zu erreichen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.