Stromausfall in Teilen von Hiesfeld

Anzeige
Dinslaken. Zwischen 4 und 5.20 Uhr am frühen Freitagmorgen waren Teile von Dinslaken-Hiesfeld ohne Strom. Grund war ein Schaden an der Kabelstrecke von Dinslaken zur Oberhausener Straße und eine daraus resultierende Störung zwischen der Strecke Oberhauser Straße und In den Drieschen, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadtwerke Dinslaken. Betroffen waren 15 Trafostationen im Bereich zwischen der Oberhausener Straße über die Kurt-Schumacher-Straße bis Rubbertskath.

Die Stromversorgung war um 5.20 Uhr wieder hergestellt, die Reparaturarbeiten wurden bis Freitagnachmittag erledigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.