Rollkunstlauf: Erfolgreicher Wettkampftag für RSC Dinslaken

Anzeige
v.l.Lotta Späker, Paula Häußler, Jana Kinder
Am vergangenen Samstag starteten 13 Rollkunstläuferinnen des RSC Dinslaken auf dem Rheinperle Kürpokal in Walsum. Die Bilanz kann sich sehen lassen. Bei den Jüngsten erreichten 5 von 9 Läuferinnen einen Treppchenplatz.
In der Gruppe Minis wurden die ersten drei Ränge ausschließlich vom RSC Dinslaken belegt.
Platz 1 für Paula Häußler, Platz 2 für Lotta Späker, Platz 3 für Jana Kinder. sowie Rang 6 für Jolina Quedraogo. Bei den Anfängern ohne Kür gab es Pokale für Finja Renee Zahn (Platz 2) und Antonia Hall (Platz 3). Aurelia Grisari erlief sich den 7. Rang. Bei den Anfängern mit Kür kamen Chantal Chenille Zahn auf Rang 7 und Paula Spreer auf Rang 10.
Bei den höheren Laufklassen gab es sogar nur Pokalränge für RSCD Sportlerinnen.
Bei den Figurenläufern errang Nina Weis den dritten Platz. In der Laufklasse Schüler C erreichten Yasmina Görtz Platz 2 und Isabelle Willersen Platz 3.
In der Gruppe Cup siegte Sarah Rijo Langenegger.
Interesse an diesem schönen Sport?
Infos unter www.rsc-dinslaken.de oder Ulrike Ziehm 0160-94412719
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.