RSC Fahrer erfolgreich beim Mountainbikerennen!

Anzeige
RSC Mountainbiker erfolgreich. Foto:privat
Das die Fahrer vom Radsportclub Dinslaken nicht nur mit dem Rennrad erfolgreich sein können, bewies kürzlich das so genannte Team JOHHNY´s 4er mit den RSC Mitgliedern Jan-Peter Herbst, Christopher Wißing, Johannes Storm und Torben Evers, die von Martin Storm betreut wurden. Sie starteten beim 24-Stunden Mountainbike Rennen im Duisburger Landschaftspark als eines von 150 Vierer-Teams. Nach anstrengenden 24 Stunden und angefeuert von vielen Zuschauern, auch aus den Reihen des RSC Dinslaken, schaffte das Team bei sommerlichen Temperaturen und einer staubigen Strecke schließlich den 15. Platz.
Ebenfalls vom RSC Dinslaken am Start war Michael Hinz, der im Team C3-Cycle Culture Company gestartet war und mit diesem einen hervorragenden 2. Platz in der 8er-Wertung sowie in der Gesamtwertung erreichen konnte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.