SCD suchte Clubmeister 2015

Anzeige
Die Schwimmer des SCD ermittelten ihre Clubmeister
Der Schwimm-Club Dinslaken hat seine Clubmeister 2015 ermittelt. Nach mehrjähriger Pause fand die Veranstaltung erstmals wieder an einem Samstag statt. So blieb genügend Zeit für die Siegerehrungen, die Kür der Club- und Clubjahrgangsmeister und einige Einlagenstaffeln. Hier schwamm z.B. die Wettkampfschaft gegen die Masters (so nennen sich im Schwimmen die Senioren). Die Wettkampfschwimmer konnten sich hier hauchdünn gegen die Routiniers durchsetzen. Deutlicher war dann schon der Sieg der Qualifikationsgruppe, den 8-12jährigen Nachwuchs-Wettkampfschwimmern, gegen die eigenen Eltern. Über 50 Meter Vorsprung hatten sich die Kinder in dieser Staffel erschwommen und den Eltern eindrucksvoll gezeigt, was sie bereits erlernt haben. Die Kinder der Grundausbildung A traten gegen die Kinder der höheren Grundausbildung B an. Hier ging es darum, die auf einer Matte liegenden Trainer möglichst schnell durchs Wasser zu transportieren. Diesen Wettstreit konnte die Grundausbildung B für sich entscheiden.
Natürlich wurde auch "ernsthaft" geschwommen. Die Schwimmer ermittelten ihre Clubmeister in allen Schwimmlagen und in einer Jahrgangswertung als Zusammenfassung aller Disziplinen.
Die Club-Jahrgangsmeister:
JG 2007 weiblich: 1. Johanna Beuth, 2.Sina Bleckmann, 3. Aylina Semic
JG 2007 männlich: 1. Tom Pillenkamp, 2. Leonard Scheeren, 3. Lars Hoffmann
JG 2006 weiblich: 1. Luzie Biedka, 2. Katharina Brinker
JG 2006 männlich: 1. Jorris Abele, 2. Jonas Wennemann, 3. Konstantin Lohre
JG 2005 weiblich: 1. Kim Breitenbruch, 2. Gina Förster, 3. Leah Segerath
JG 2005 männlich: 1. Emanuel Rüschhoff-Nadermann, 2. Eric Godejohann, 3. Joel Schaumburg
JG 2004 weiblich: 1. Annabell Pillenkamp, 2. Nelly Tews, 3. Paula Emschermann
JG 2004 männlich: 1. Tom Adam
JG 2003 weiblich: 1. Lena Lotz, 2. Hannah Sophie Segerath
JG 2003 männlich: 1. Constantin Bienen, 2. Sam Orth
JG 2002 weiblich: 1. Lilly Bartlakowski, 2. Marie Warga
JG 2002 männlich: 1. A. Justin Brinker, 2. Luke Mertesacker
JG 2001 weiblich: 1. Finnja Blohm, 2. Judith Boland, 3. Natascha Hüsken
JG 2001 männlich: 1. Robin Tews, 2. Nils Reininghaus, 3. Gabriel Duate
JG 2000 weiblich: 1. Julia Arens, 2. Sofie Kühn
JG 2000 männlich: 1. Danny Langhoff, 2. Lars Rosendahl, 3. Melvin Wandrey
JG 1999 männlich: 1. Roman Boland, 2. Lukas Kandora
JG 1998 weiblich: 1. Lea Torkler, 2. Lisa Torkler, 3. Lara van Limbeck
JG 1998 männlich: 1. Nils Kersten, 2.Frederik Strehlke
Juniorinnen: 1. Judith Lantermann
Junioren: 1. Tim Musiolik
JG 1995 und älter weiblich: 1. Sina Trum
JG 1995 und älter männlich: 1. Daniel Kandora, 2. Loki-Fin Kamphausen, 3. Carsten Pillenkamp
Masters weiblich: 1. Michaela Wagner, 2. Ylva Kersten, 3. Birthe Nieroba
Masters männlich: Patrick Rittmann, 2. Julien Irmer, 3. Marcel Maslon
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.