Förderung der Kameradschaft ist wichtiger Baustein - Thomas Günther neuer Sprecher der Alters- und Ehrenabteilung

Anzeige
Der neue Sprecher der Alters- und Ehrenabteilung, Thomas Günther (re.), mit dem Leiter der Feuerwehr Dorsten, Brandrat Andreas Fischer. (Foto: Markus Terwellen)
Ab sofort wird Thomas Günther die Belange der Alters- und Ehrenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Dorsten vertreten. Als Sprecher dieser Abteilung wird er Veranstaltungen der Mitglieder koordinieren und auch dafür Sorge tragen, dass nach der aktiven Zeit der kameradschaftliche Zusammenhalt nicht zu kurz kommt und die Kameraden der Alters- und Ehrenabteilung immer auf dem neuesten Stand der Dinge bleiben. Udo Börger, der viele Jahre diese Aufgabe wahrgenommen hat, stellte sich für diese Tätigkeit nicht mehr zur Verfügung.

Text: Markus Terwellen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.