Sprinkleranlage setzt Apotheke unter Wasser

Anzeige
Dorsten: Elisana-Apotheke |

Altstadt. Ein immenser Sachschaden entstand gestern (5. Juni) in der Elisana-Apotheke nach dem Auslösen der Sprinkleranlage im Facharzt-Zentrum am Südwall. Apotheker Simon Nattler hatte Notdienst, als gegen 9.30 Uhr plötzlich Wasser durch die Decke kam und unter anderem auch in die Apotheker-Schränke lief.

Die Brandmeldeanlage hatte im 2. Obergeschoss ausgelöst und die Sprinkleranlage in Gang gesetzt – möglicherweise war die Anlage defekt. Die Feuerwehr rückte aus und schützte zunächst die Apotheker-Schränke mit Planen. Ein Feuer im 2. Obergeschoss konnten sie nicht ausmachen. Messungen zeigten jedoch einen erhöhten Kohlenmonoxid-Wert. Eigentlich hätte die Sprinkleranlage nur bei einem Brand anspringen dürfen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr saugten anschließend rund vier Stunden lang Wasser aus dem Gebäude.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.