Trauerstelle in der Dorstener Innenstadt gibt Rätsel auf

Anzeige
In der Dorstener Innenstadt wurde am Wochenende eine Trauerstelle vor der Eingangstür des ehemaligen Mensing Gebäudes, gegenüber den Mercarden, eingerichtet. Zur Trauerstelle gehören zwei Kerzen, mehrere Blumensträuße, ein Zettel samt Foto einer jungen Frau, die Frage Warum? und der Satz „Für immer in unserem Herzen“.

Auf Nachfrage bei der Dorstener Polizei war zwar die Trauerstelle seit Samstagmorgen bekannt, aber sie hatten keine Angaben für eine Tragödie oder einen tödlichen Unfall. Auch die Dorstener Feuerwehr hatte keinen aktuellen Einsatz mit einem Todesfall in den letzten Tagen. Anwohner behaupteten in selbiger Nacht laute Knallgeräusche gehört zu haben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.