Gewitter raubt Dorstenern den Schlaf

Anzeige
Beginnend mit Wetterleuchten gestern Abend 23.06.16 zum Sonnennenuntergang, erhellte sich der Himmel weitestgehend die ganze Nacht. Seit etwa 22 Uhr hält das Gewitter sich mit mal leicht warnenden, mal gefährlich drohenden Grollen an Dorsten fest. Die Fotoaufnahme dieser Entladung endstand am frühen Morgen des 24.06.16.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
Dirk Bohlen aus Wesel | 24.06.2016 | 09:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.