Sekundarschule hat Mindestzahl an Anmeldungen übertroffen / Anmeldungen noch bis 15. Februar möglich

Anzeige
Die Sekundarschule hat die Mindestzahl an Anmeldungen übertroffen – bereits 82 Anmeldungen liegen vor. Die Anmeldefrist wurde bis zum 15. Februar verlängert. (Foto: Archiv)
Dorsten: Sekundarschule Dorsten |

Holsterhausen. Die neue Sekundarschule hat die letzte Hürde vor dem Start klar genommen: Bis zum Ende des Verfahrens wurde mit bislang 82 Anmeldungen die Mindestzahl überschritten. Diese Zahl gab die Bezirksregierung Münster am Freitag bekannt.

Da neu gegründete Schulen Anmeldungen formal in einem vorgezogenen Verfahren annehmen müssen, konnten diejenigen Kinder noch nicht berücksichtigt werden, die an anderen Schulen in ebenfalls vorgezogenen Verfahren keinen Platz bekommen. Deshalb ist mit weiteren Anmeldungen zu rechnen. Dafür wurde das Anmeldeverfahren bis zum 15. Februar verlängert.

Bürgermeister Tobias Stockhoff ist erfreut über das Ergebnis: „Wir hatten nach der intensiven Vorbereitung keinen Zweifel daran, dass die Sekundarschule ausreichend Zuspruch findet. Mit der Verlängerung des Anmeldeverfahrens können wir nun auch alle Kinder aufnehmen, deren Eltern zunächst vielleicht eine andere Schule bevorzugt hätten, dort aber keinen Platz bekommen haben. Die Sekundarschule hält die Bildungswege der Schülerinnen und Schüler offen, kann gut auf ihre individuelle Entwicklung reagieren und eröffnet dank der Kooperation mit Gymnasium Petrinum, Gesamtschule Wulfen und Paul-Spiegel-Berufskolleg auch Wege zum Abitur.“

Wartezeiten vermeiden 

Eltern, die ihr Kind noch an der Neue Schule Dorsten anmelden möchten, können dies nun an den Tagen Dienstag bis Donnerstag, 13. bis 15. Februar, jeweils in der Zeit von 13 bis 16 Uhr. Um Wartezeiten zu vermeiden, kann ein Termin für ein Anmeldegespräch telefonisch bei Frau Clausen-Müller (Tel.: 02362/62097) vereinbart werden.

Die Kinder sollen am Anmeldegespräch teilnehmen. Mitzubringen sind
  1. Familienstammbuch bzw. Geburtsurkunde 
  2. Fotokopien aller Grundschulzeugnisse (Klasse 1 – 3) 
  3. Zeugnis der Klasse 4 (Original und Kopie) 
  4. Empfehlung der Grundschule (Original und Kopie) 
  5. Anmeldeschein der Grundschule 

Infos auf neueschuledorsten.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.