Kreis-Staffel-Meisterschaften - 5 Titel für die LG Dorsten

Anzeige
(Foto: Privat)

Die Kreis-Staffel-Meisterschaften in Oer-Erkenschwick wurde kurz vor den Sommerferien zum Teamerlebnis für die LG Dorsten. Die Langstreckler Julius Scherr und Lutz Holste, die bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Mönchengladbach über 5000 Meter starten werden, liefen in einer 4 mal 400-Meter-Staffel. Die Vierte der Westdeutschen U16-Meisterschaften über 300 Meter, Theresa Weidlich, stellte sich für eine 3 mal 800-Meter-Staffel zur Verfügung. Lucas Zens lief nach einer ruhigeren Trainingsphase wieder in der 3 mal 1000-Meter-Staffel. Dadurch kamen fünf Titel für die LG Dorsten zustande.



Weibliche U14-Staffel

Den ersten LG-Einsatz hatte die weibliche U14-Staffel: Charlotte Hans, Paula Frühauf und Merle Romswinkel zeigten eine starke kämpferische Leistung auf der 3 mal 800-Meter-Stecke und wurden mit 8:28,50 Minuten Vizemeister. Rang sieben belegten Lara Seidler, Marie Hülsmann und Theresa Brosthaus (9:04,49 Minuten).

Weibliche U16-Staffel

Den ersten Titel holte die weibliche U16-Staffel über 3 mal 800 Meter. Julia Plänker und Theresa Weidlich legten vor: Sie brachten die LG-Staffel als Zweite zum letzten Wechsel. Teresa Schulte-Wermlinghoff machte dann gut 50 Meter auf die bis dahin führende Staffel wett und lief nach 7:47,34 Minuten jubelnd als Erste durchs Ziel.

Männliche U14-Staffel

Einen überlegenen Sieg konnte die männliche U14 auf der Mittelstrecke feiern. Max-Matthies Daniel, Christian Bockamp und Nils Loick holten nach 7:51,76 Minuten den erhofften Kreistitel.

Männliche U20-Staffel

Überraschend konnte sich das U20-Team der LG Dorsten in der 4 mal 400-Meter-Staffel mit Dennis Rosowski, Marvin Hebenbrock, Lutz Holste und Julius Scherr nach 3:35,39 Minuten sogar vor der ersten Männerstaffel platzieren. Der jubelnde Julius "verschenkte" auf den letzten 50 Metern sogar die von Trainer Leo Monz-Dietz ausgelobte "Eisrunde", die für eine Zeit unter 3:35,00 Minuten ausgesetzt war.

Kurz danach gewannen Lutz Holste, Julius Scherr und Marvin Hebenbrock die 3 mal 1000-Meter-Staffel der U20 in 8:09,55 Minuten. Bei den Männern lagen Marvin Weiss, Lucas Zens und Christoph Jahnert nach 8:50,60 Minuten vorne.

Noch lange nicht Schluss

Damit war aber der Trainingstag für viele LG-Athleten noch nicht zu Ende. Julius hatte seine Laufpyramide noch durch Läufe über 2000 Meter, 1000 Meter und 400 Meter zu beenden. Die Mittelstreckler legten noch einige flotte 200-Meter-Läufe nach.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.