Stadtmeisterschaft der Leichtathleten

Anzeige
Bei der elften Auflage der Vereins- und Stadtmeisterschaften der Leichtathletik konnten die Lembecker Ausrichter fast 240 Teilnehmer begrüßen. Und vor allem die Kinder hatten großen Spaß.
Für die Jüngsten gab es einen 400 Meter langen Hindernis-Parcours. Es wollten so viele Kinder mitmachen, dass sie auf drei Läufe aufgeteilt werden mussten. Die Grundschulkinder von Don-Bosco und Urbanus konnten schon zu diesem Zeitpunkt kaum noch ihre Anspannung verbergen. Ging es doch für sie darum, im Staffelwettkampf über 6x200 Meter den jeweiligen „Schulmeister“ zu ermitteln. Um den Altersunterschied aufzuheben, wurden die Staffeln dem Jahrgang entsprechend mit einem zeitlichen Abstand ins Rennen geschickt. So entwickelten sich spannende Rennen, die von den Mitschülern lautstark begleitet wurden. Als Schulmeister konnten sich auf dem Siegerpodest die Klasse 4a der Don-Bosco-Schule und die Klasse 4a der Urbanus-Schule feiern lassen.
Es folgten zwei 800 Meter Läufe. Bei den Mädchen siegte Lucy Große Gellermann (3:04) vor Ida Schulte-Huxel (3:09 Minuten) und Merle Becker (3:51), alle drei aus Lembeck. Bei den Jungen lagen dann drei Dorstener ganz vorn. Ganz knapp setzte sich Simon Jascke (2:30,0) gegen Maximilian Freymann (2:30,8) durch. Dritter wurde Nick Bialuschewski (2:51,1).
Den Abschluss bildete der Hauptlauf über 5000 Meter. Die Stadtmeistertitel bei den Frauen und Männern gingen an Läufer der LG Dorsten. Bei den Männern siegte Marvin Weiss von der LG Dorsten in der hervorragenden Zeit von 16:39 Minuten. Auf den Plätzen folgten mit Linus Schulte-Huxel (17:08) und Sven Jüttermann (18:36) zwei „Nachwuchsläufer“ aus Lembeck.
Etwas knapper war der Rennausgang bei den Frauen. In einer spannenden Schlussrunde setzte sich Carola Ludorf ab und siegte in 23:18 Minuten. Wie bei den Männern gingen Platz zwei und drei an Läufer aus Lembeck: Anne Gördes (23:22) und Luisa Altegoer (23:42).
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.