Lembeck

Beiträge zum Thema Lembeck

Ratgeber
Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine Bürgermeister-vor-Ort-Termine fort.

Bürgermeister vor Ort
Tobias Stockhoff in Lembeck und in der Altstadt

Bürgermeister Tobias Stockhoff setzt seine Bürgermeister-vor-Ort-Termine fort. Am 15. Juni (Montag) lädt der Bürgermeister von 16 bis 18 Uhr auf den Heimathof des Heimatvereins Lembeck (Ecke Krusenhof/Zur Reithalle) zu Gesprächen zu allen Themen der Stadt und der Stadtteile Lembeck und Rhade ein. Am 17. Juni (Mittwoch) folgt von 17 bis 19 Uhr der Bürgermeister-vor-Ort-Termin im Alten Rathaus auf dem Markplatz in der Altstadt. Hier ist der Bürgermeister zu allen Themen der Stadt, der...

  • Dorsten
  • 04.06.20
Vereine + Ehrenamt
Luca Gödde, Frank Langenhorst und Christian Hellenkamp auf der Schützenfestwiese.
2 Bilder

Party und Fahnen trotz Corona
Lembecker feiern Schützenfestsamstag im Livestream

Es ist das erste Lembecker Schützenfest, welches seit dem 2. Weltkrieg nicht stattfinden kann. Die Corona-Pandemie verhindert derzeit sämtliche Volksfeste, darunter auch das Lembecker Schützenfest vom 06. bis 08. Juni 2020. Doch die Lembecker geben sich so schnell nicht geschlagen und organisieren einen Livestream-Discoabend im Internet. Luca Gödde (DiscoNerds) und Christian Hellenkamp (DJ Helle) sind die Star-DJs der Herrlichkeit und den meisten Lembeckern von stimmungsgeladenen Partys...

  • Dorsten
  • 27.05.20
Politik
Bürgermeister Tobias Stockhoff hat sich mit Vertretern aus Lembeck und Rhade in einer Videokonferenz ausgetauscht.

Bürgerbeteiligung online
Integrierte Dorfentwicklung in Rhade und Lembeck wird fortgesetzt

Die Stadt Dorsten hat in den vergangenen Monaten viele Gespräche mit Vertretern der Stadtteilkonferenzen Bürgerforum Rhade und Porte Lembeck geführt, um Arbeitsstrukturen für eine integrierte Dorfentwicklung zu schaffen, die die Zukunftsfähigkeit der Dörfer systematisch sichern soll. Dies erfolgt vor dem Hintergrund der sehr guten Erfahrungen mit der integrierten Städtebauförderung in den Stadtteilen Wulfen-Barkenberg, Hervest und MITte. Auch auf den im Jahr 2013 erarbeiteten Rahmenplan Rhade...

  • Dorsten
  • 22.05.20
Natur + Garten
Die neue VITAL.NRW-Regionalmanagerin Josephine Kißmer und Bürgermeister Tobias Stockhoff vor der großen Stadtkarte, die vor dem Eingang des Ratssaals im Rathaus hängt.

Für die Hohe Mark
Neue VITAL.NRW-Regionalmanagerin stellt sich vor

Josephine Kißmer ist die neue VITAL.NRW-Regionalmanagerin für die Region Hohe Mark. Zu dieser Region gehören mit Lembeck, Rhade und Deuten auch drei Dorstener Stadtteile. Die 25-Jährige gebürtige Sauerländerin machte ihren Antrittsbesuch im Dorstener Rathaus bei Bürgermeister Tobias Stockhoff. Zu den Themen gehörten unter anderem die Arbeit der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) und aktuelle Projektideen wie die Zukunftswerkstätten in Lembeck und Rhade. Die Regionalmanagerin sieht sich selbst...

  • Dorsten
  • 22.05.20
Ratgeber
Die kreative Post der vielen Kinder war zahlreich und landete direkt in den Herzen der Senioren.
4 Bilder

Corona Lembeck
Lembecker Senioren bedanken sich für nette Briefe und Bilder von Kindern

Am 6. April haben die Betreuer des St. Laurentius Seniorenzentrum Lembeck gemeinsam mit der Stadt Dorsten dazu aufgerufen, dass Kinder Briefe für die derzeit einsamen Senioren in Pflegeheimen schreiben sollen. Die kreative Post der vielen Kinder war zahlreich und landete direkt in den Herzen der Senioren. Ein herzliches „Dankeschön“ richten die Senioren und Betreuer des Seniorenzentrums St. Laurentius Lembeck an die fleißigen Briefeschreiber und Maler. Die vielen Senioren leiden zurzeit...

  • Dorsten
  • 15.05.20
Vereine + Ehrenamt
Der Lembecker Franz-Josef Sondermann ist gelernter Ingenieur und eigentlich auch ganz froh, dass er seinen Ruhestand schon längst erreicht hat. Doch trotz seiner 84 Jahre ist er noch fit genug und immer noch gerne bereit schwierige Fälle zu übernehmen.
2 Bilder

38.000 Euro gespendet
Lembecker Senior Franz-Josef Sondermann repariert Nähmaschinen für den guten Zweck

Der Lembecker Franz-Josef Sondermann ist gelernter Ingenieur und eigentlich auch ganz froh, dass er seinen Ruhestand schon längst erreicht hat. Doch trotz seiner 84 Jahre ist er noch fit genug und immer noch gerne bereit schwierige Fälle zu übernehmen. Und zwar bei seiner Leidenschaft: alte Nähmaschinen. Er repariert, restauriert und besorgt Ersatzteile für alte oder defekte Geräte und dies für einen guten Zweck. „Alles begann in der Eifel, wo ich damals noch wohnte. Ein Nachbar wollteeine...

  • Dorsten
  • 15.05.20
Ratgeber
Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland saniert die Fahrbahn der Landesstraße 608 zwischen Dorsten-Lembeck und Reken.

Sanierung der L608
Einbahnstraße zwischen Klein-Reken und Bahnhof Reken ab Montag

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland saniert die Fahrbahn der Landesstraße 608 zwischen Dorsten-Lembeck und Reken. Ab Montag (18.5.) wird die L608 ab dem Abzweig K48/L652 (Rekener Straße) in Fahrtrichtung Reken bis zur L600 (Kreulkerhok) für den Verkehr zur Einbahnstraße. Bis voraussichtlich Mitte Juni fließt der Verkehr in diesem Streckenabschnitt nur in Fahrtrichtung Reken. Die Gegenrichtung aus Reken in Fahrtrichtung Dorsten-Lembeck wird über Heiden (L600, K55 und K48)...

  • Dorsten
  • 14.05.20
Vereine + Ehrenamt
Reparaturarbeiten im Heimatmuseum.
4 Bilder

Nachruf des Heimatvereins
Lembecker trauern um Heinz Strock

Am 4. Mai verstarb der Lembecker Heinz Strock. Er war unter anderem Mitglied des Lembecker Heimatvereins, wo er sich über viele Jahre stark engagierte. Der Heimatverein verfasste folgenden Nachruf: Für alle unerwartet und viel zu früh starb das Heimatvereinsmitglied Heinz Strock am 04.05.2020. Heinz Strock war seit vielen Jahren in allen Bereichen des Heimatvereins mit großem Eifer dabei und an vielen Projekten maßgeblich beteiligt. Bis zu einem Unfall war er als Gruppensprecher des...

  • Dorsten
  • 14.05.20
Vereine + Ehrenamt

Rotes Kreuz bittet um Online-Anmeldung, damit Wartezeiten vermieden werden
Barkenberg: Blutspende am 19. Mai im Gemeinschaftshaus

Die Blutspendeaktionen in Rhade und Lembeck können leider nicht stattfinden, da es in den dortigen Blutspendelokalen zu eng wäre, um den Mindestabstand von 1,5 bis zwei Metern zwischen zwei Personen zu gewährleisten. Da Blutspenden trotzdem dringend gebraucht werden, lädt das Rote Kreuz am Dienstag, 19. Mai, von 16 bis 20.30 Uhr nach Barkenberg in das Gemeinschaftshaus, Wulfener Markt 5, zur Blutspende ein. Um Wartezeiten möglichst zu vermeiden, bittet das Rote Kreuz alle, die Blut spenden...

  • Dorsten
  • 12.05.20
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Der Einzelunterricht bei der Harmonie Lembeck kann ab Montag wieder starten

Die Ausbilder und Schüler der Harmonie waren sehr kreativ und daher konnte der Unterricht über Video nahezu ohne Unterbrechung stattfinden. Das hat nach kurzer Eingewöhnung sehr gut funktioniert, kann aber den Präsenz-Unterricht auf Dauer nur schwer ersetzen. Gute Neuigkeiten gibt es daher seit dieser Woche bei der Harmonie. Seit Montag den 11.05.20 kann der Einzelunterricht im Probenraum wieder stattfinden. Allerdings müssen auch hier einige Auflagen von den Lehrern und Schülern beachtet...

  • Dorsten
  • 11.05.20
Natur + Garten
Thomas Sprenger und Matthias Gerling von S&G Drohnenaufnahmen sorgen für effektive Hilfe
Video
17 Bilder

Inspektion mit Drohne
Höhenretter für Bodenbrüter

Beim Mähen des Grünlands sowie in der Erntezeit besteht immer das Risiko, dass Wildtiere vermäht, also von der Maschinen erfasst, getötet oder verstümmelt werden. Insbesondere Kitze, Hasen und Bodenbrüter sind gefährdet, da sie flach am Boden Schutz vor Feinden suchen. Vor dem Hintergrund des Tierschutzes ergreifen Landwirte und Lohnunternehmer bereits seit Jahren aufwändige Maßnahmen, um das Vermähen zu verhindern bzw. auf ein Minimum zu reduzieren. Daher wird den Jagdpächtern das Mähen und...

  • Dorsten
  • 11.05.20
  •  1
Ratgeber
Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland geht mit den Brückensanierungsarbeiten im Zuge der L608 (Umgehungsstraße) in die nächste Runde.

Zwei weitere Brückensanierungen starten am Montag in Lembeck und Reken

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland geht mit den Brückensanierungsarbeiten im Zuge der L608 (Umgehungsstraße) in die nächste Runde. Ab Montag, 4. Mai, werden zwei weitere Brücken saniert: Die Brücken Sprockkamp in Dorsten-Lembeck und Mühlenweg in Reken; beides Bauwerke über die Landesstraße 608. Das Bauende für diese Bauarbeiten plant Straßen.NRW Anfang Juni. Im Zuge der L608 wird die Fahrbahn halbseitig gesperrt, so dass beide Fahrtrichtungen an der Arbeitsstelle vorbeifahren...

  • Dorsten
  • 29.04.20
Vereine + Ehrenamt
Die Kolpingsfamilie Lembeck plant nun schon seit einigen Monaten das 20. Kolping Biker-Treffen vom Freitag. 4. Juni bis Sonntag, 6. Juni 2021.

Corona Dorsten
Kolpingsfamilie Lembeck plant Bikertreffen für 2021

Die Kolpingsfamilie Lembeck plant nun schon seit einigen Monaten das 20. Kolping Biker-Treffen vom Freitag. 4. Juni bis Sonntag, 6. Juni 2021. Die Biker aus dem gesamten Bundesgebiet sowie aus dem benachbarten Ausland werden am Freitag im Laufe des Nachmittags eintreffen und am Sonntag nach dem Frühstück wieder abfahren. Das weitere Programm steht schon zum größten Teil fest. Dieses traditionelle Treffen lockt regelmäßig 120 bis 180 Kolping-Mitglieder an, die teils mit Partnern oder der...

  • Dorsten
  • 20.04.20
Ratgeber
In Abstimmung mit den Aufgabenträgern gilt auf allen Linien der NordWestBahn ab Montag, 20. April, wieder der Regelfahrplan.

Ab Montag gilt der Regelfahrplan
Sonderfahrplan der NordWestBahn endet am Sonntag

Aufgrund der Entwicklungen und Vorgaben zur Eindämmung des Coronavirus wurden am 24. März Sonderfahrpläne für alle Linien in den Netzen Niers-Rhein-Emscher und Emscher-Münsterland veröffentlicht. Diese enden am Sonntag, 19. April. In Abstimmung mit den Aufgabenträgern gilt auf allen Linien der NordWestBahn in den beiden Netzen ab Montag, 20. April, wieder der Regelfahrplan beziehungsweise bei Baustellen, wie auf der Linie RE 10, der Ersatzfahrplan. In regelmäßigen Abstimmungsrunden berät...

  • Dorsten
  • 17.04.20
Sport
Auch der Stadtspiegel hatte 2018 ein Team im Rennen. Für unsere Zeitung gingen Pascal Pommerico und Adrian Karger an den Start.

Corona Dorsten
"Nacht der Revanche" findet erst 2021 wieder in Lembeck statt

Wie der RC Olympia Buer mitteilt, muss das Radrennen 14. Nacht der Revanche in Lembeck abgesagt werden. Geplant war für Samstag den 13. Juni 2020 eine Neuauflage des über die Grenzen von Lembeck bekannten Radsport -Spektakels. Nach der endgültigen Absage des Sponsorings der LIG hatte Organisator Michael Zurhausen einen neuen Hauptsponsor gefunden. Mit einigen Lembecker Firmen konnte das Budget von ca. 9.000 Euro für dieses Jahr erreicht werden. Umso trauriger sind die Radsportfreunde in und...

  • Dorsten
  • 17.04.20
Ratgeber
Dr. med. Fritz Geisthövel und zwei seiner Medizinischen Fachangestellten (Heike Ostkirchen und Vanessa Mrcela) arbeiten unter besonderen Voraussetzungen. Schutzanzüge und -masken, Spuckschutz und Folien bestimmen das Bild in der Praxis. Im Hintergrund ist das Fenster geöffnet. Hier werden den Patienten Rezepte und Berufsunfähigkeitsbescheinigungen überreicht.

Corona Dorsten
Lembecker Arzt trotzt dem Corona-Virus mit Kreativität, Geduld und Gelassenheit

Der Lembecker Arzt Dr. med. Fritz Geisthövel hat schon einiges erlebt. Der 66-Jährige organisierte Hilfsprojekte für Kuba, war in afrikanischen Ländern im Einsatz, stand als Sportarzt am Boxring und führt seit 1991 die Praxis an der Schulstraße 26 in Lembeck. Doch wie das Coronavirus derzeit das Alltagsleben beeinflusst, ist auch dem erfahrenen Mediziner neu. Seine Praxis ist aktuell auf den höchstmöglichen Schutz seiner Patienten und seines Teams ausgelegt. Nicht nur Spuckschutzwände,...

  • Dorsten
  • 15.04.20
  •  1
Ratgeber
Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland beginnt Mitte Mai mit den Instandsetzungsarbeiten der L608 (Umgehungsstraße) zwischen Dorsten-Lembeck und Reken auf 6,8 Kilometern Länge.

Fahrbahndecke
Sanierungsarbeiten zwischen Dorsten-Lembeck und Reken

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland beginnt Mitte Mai mit den Instandsetzungsarbeiten der L608 (Umgehungsstraße) zwischen Dorsten-Lembeck und Reken auf 6,8 Kilometern Länge. Wie bereits berichtet, werden sieben Brücken in dem Bereich instandgesetzt (die Arbeiten haben begonnen) und zum anderen wird die Fahrbahn zwischen der Einmündung zur K48 in Dorsten-Lembeck bis zur Einmündung der L600 in Bahnhof Reken saniert. Die Arbeiten werden in zwei Bauabschnitten durchgeführt:...

  • Dorsten
  • 08.04.20
  •  1
Ratgeber
Brücke der L608 über die Bahnhofstraße.
4 Bilder

Arbeiten beginnen Mitttwoch
Brückeninstandsetzungen und Fahrbahnsanierung in Dorsten-Lembeck

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland beginnt Mittwoch (8.4.) mit den Sanierungsarbeiten zwischen Dorsten-Lembeck und Reken. Zum einen werden sieben Brücken instandgesetzt und zum anderen wird die Fahrbahn der L608 (Umgehungsstraße) zwischen der K48 (Rekener Straße) in Lembeck und der L600 (Dorstener Straße) in Reken saniert. Bis voraussichtlich Anfang Mai stehen zuerst die Arbeiten an folgenden drei Brücken an: Die Brücke über die Bahnhofstraße, über die K55 (Lippramsdorfer...

  • Dorsten
  • 07.04.20
Blaulicht
In der Nacht zu Sonntag haben unbekannte Täter drei Autos an der Straße Zum Holtberg in Dorsten-Lembeck beschädigt.

Vandalismus
Drei Autos in Lembeck beschädigt

In der Nacht zu Sonntag haben unbekannte Täter drei Autos an der Straße Zum Holtberg in Dorsten-Lembeck beschädigt. An den Autos wurden Spiegel abgeschlagen, Reifen zerstochen und ein Scheibenwischer beschädigt. Es entstand ca. 2.000 Euro Sachschaden. Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter der 0800 2361 111 entgegen. Quelle: Polizeipräsidium Recklinghausen

  • Dorsten
  • 30.03.20
Ratgeber
Auch die Lembecker zeigen sich in der Corona-Krise hilfsbereit und gründen ein Netzwerk, das auf Facebook (Coronahilfe Lembeck) sowie per Hotline ihre Zielgruppe erreichen soll.

Corona-Hilfe
Lembecker zeigen sich hilfsbereit

Auch die Lembecker zeigen sich in der Corona-Krise hilfsbereit und gründen ein Netzwerk, das auf Facebook (Coronahilfe Lembeck) sowie per Hotline ihre Zielgruppe erreichen soll.  Elina Elvermann, Anne Sprenger, Marcel Gorke, Jenny Elvermann, Frank Langenhorst (Lembecker.de) und Mirco Rosenthal betreuen die Gruppe als Administratoren und sorgen dafür, dass der Inhalt themenbezogen und effektiv bleibt. Wer beispielsweise Hilfe beim Einkaufen, Gassi gehen oder Botengänge zur Apotheke...

  • Dorsten
  • 23.03.20
Blaulicht
Auf der A 31 in Höhe Dorsten Lembeck ist am Donnerstagvormittag ein Pkw-Fahrer (49) aus Velen mit seinem Anhänger verunglückt.
4 Bilder

Unfall und Stau
Stahlträger blockieren A31 bei Lembeck/Rhade

Auf der A 31 in Höhe Dorsten Lembeck ist am Donnerstagvormittag einPkw-Fahrer (49) aus Velen mit seinem Anhänger verunglückt. Der hatte sichnach Erkenntnissen der Polizei während der Fahrt aufgeschaukelt, kippte schließlich zur Seite und blockierte beide Fahrbahnen in Richtung Oberhausen. Was die Bergung kompliziert machte: Auf dem Anhänger befindensich Stahlträger, die wegen ihres Gewichts nicht „mal eben“ zur Seite geräumt werden können. Die Autobahn in Fahrtrichtung Oberhausen...

  • Dorsten
  • 19.03.20
Sport
3 Bilder

Zwei Wettkämpfe für die Jüngsten des Vereins

Gleich an zwei Wochenenden hintereinander standen die Kinder der Wasserfreunde Atlantis Lembeck bei den Wettkämpfen im Vordergrund. Am ersten Wochenende ging es mit insgesamt 5 Schwimmerinnen und Schwimmern nach Gladbeck zum nordwestfälischen Schwimmmehrkampf. Für den Verein gingen Greta Harks (2010), Ole Kemper (2009), Leni Schafeld (2010), Matilda Schwieren (2009) und Friederike van Horn (2009) an den Start. Um möglichst viele Punkte für die Gesamtwertung zu sammeln, musste jeder für sich...

  • Dorsten
  • 08.03.20
Ratgeber

Frühjahr und Sommer
Kinderkleidermarkt im Pfarrheim Lembeck

Am 21. März findet im Lembecker Pfarrheim, Am Pastorat 1, von 10 bis 12:00 Uhr ein Kinderkleidermarkt statt. Es werden Frühjahrs- und Sommerbekleidung für alle Kindergrößen angeboten sowie Babyausstattung wie Autositze und Kinderwagen. Verkäufer-Nummern und weitere Infos bei stefanie.wesseling@uwonline.de oder unter Tel.: 02369/77992.

  • Dorsten
  • 21.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.