Jazztage Dortmund: Radiokonzerte mit WDR 3

Anzeige
Dortmund: Domicil | Mit 3 Konzertabenden werden die Jazztage Dortmund in dieser Woche fortgesetzt, zwei davon in Kooperation mit dem Westdeutschen Rundfunk. Das Konzert des finnischen Tastenmagiers Iiro Rantala und seinem Piano Trio am Do 24.11. wird live im Radio übertragen (ab 20:04 h). Am Bass ist der legendäre Lars Danielsson und am Schlagzeug Morten Lund.

NRW trifft New York City

Die Begegnung von NRW-Musikern mit Musikern der aktuellen New Yorker Szene mit der Formation "NYC Five2 am Sa 26.11. wird von der Kulturwelle aufgezeichnet. Hier spielen die Kölner Saxofonistin Angelika Niescier und der westfälische Pianist Florian Weber zusammen mit Gerald Cleaver (Schlagzeug) und Eric Reis (Kontrabass) aus New York. Die Band war der Überraschungserfolg beim renommierten Berliner Jazzfest Anfang November diesen Jahres.

Reihe Musikkulturen bei den Jazztagen

Ein weiterer Höhepunkt im eher weltmusikalischen Bereich findet am Fr 25.11. statt: Das Duo der ukrainischen Sängerin Marina Sadovska und dem Kölner Schlagzeuger und Elektroniker Christian Thomé bringt die zwei wohl ältesten Instrumente der Menschheit neu zusammen: Stimme und Trommeln, unterstützt mit elektronischen Devices.

Info & Tickets

Weitere Infos und Tickets finden sich auf der Webseite des domicil.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.