Alles zum Thema Jazztage Dortmund

Beiträge zum Thema Jazztage Dortmund

Kultur
5 Bilder

25. Jazztage Dortmund
Finale der Jazztage mit WDR 3

Die 25. Jazztage Dortmund im domicil gehen am Wochenende vom 23.-25.11.18 auf die Zielgerade. Zwei Abende werden dabei von der Kulturwelle WDR 3 sowohl im Radio als auch im Video-Stream live übertragen. 25. Jazztage - WDR 3: Die Fichten / Gilad Hekselman ZuperOctave Das Doppelkonzert präsentiert zum Einstieg "Die Fichten", ein Trio des Saxophonisten Leonhard Huhn mit dem Bassist Stephan Schönegg und Drummer Dominik Mahnig. Sie spielen Kompositionen, die als Intervallskulpturen angelegt sind...

  • Dortmund-City
  • 20.11.18
Kultur
2 Bilder

25. Jazztage Dortmund
Nordic Piano Trio mit Tord Gustavsen

Die 25. Jazztage Dortmund im domicil in der Hansastraße werden am Wochenende mit gleich 4 Veranstaltungen. Neben der Avantgarde/Hybrid/Jazz-Formation "Killing Popes" am Fr 16.11. 20 h, der Piano-Star Tord Gustavsen mit seinem Trio am Sa 17.11. 20 h sowie das internationale Global-Music-Trio JMO am Sonntag 18.11. gleich zweimal, um 16 h als Familienkonzert für Kinder im Grundschalter und um 20 h als Konzert für Erwachsene. Tord Gustavsen: Destillierte Magie Tord Gustavsen ist zweifellos...

  • Dortmund-City
  • 16.11.18
  •  1
Kultur
Theo Croker
4 Bilder

25. Jazztage Dortmund im November: John Scofield, Theo Croker, Somi u.v.a.

Die 25. Internationalen Jazztage Dortmund präsentieren in rund 4 Wochen 13 Konzert-Events mit einem stilistisch übergreifenden Querschnitt durch das aktuelle Musikgeschehen von Modern Jazz und Improvisierter Musik, Global Music, Electronics bis hin zu Noise und Neutönern. Alle Veranstaltungen finden im domicil statt, dem mehrfach preisgekrönten "Forum Jazz & Creative Music" in der Dortmunder City. Von New Mainstream bis Hardcore Jazz Mit dabei ist u.a. der Gitarrist John Scofield mit...

  • Dortmund-City
  • 19.10.18
Kultur
2 Bilder

Endspurt der 24. Jazztage Dortmund

Noch zwei Konzerte bieten die 24. Jazztage Dortmund im domicil. Nach einem fulminanten Wochenende mit Radio-Live-Übertragungen durch WDR 3 kommen am Do 30.11. der Giant-Sand-Mastermind Howe Gelb mit seinem Piano Trio und am Fr 1.12. zum Abschluss das phänomenal-virtuose Trio "Rom Schaerer Eberle" ins domicil. Future Standards von Howe Gelb Giant Sand war eine der bekanntesten Alternative / Country / Rock-Bands, deren Mastermind über Jahrzehnte der Sänger, Gitarrist und Pianist Howe Gelb....

  • Dortmund-City
  • 29.11.17
Kultur
Pressefoto 2016 • www.alexandralehmler.de
4 Bilder

Auf Sendung: Jazztage Dortmund live auf WDR 3

Seit Anfang November laufen die 24. Jazztage Dortmund im domicil. Zwei Konzert-Veranstaltungen davon werden vom Westdeutschen Rundfunk Köln auf der Kulturwelle WDR 3 live übertragen. Modern Jazz, Improvisierte Musik und Grooves  Am Freitag 24.11. ab 20:04 h das Doppelkonzert mit dem Quartett "Sans Mons" der Mannheimer Saxofonistin Alexandra Lehmler und das renommierte Avantgarde-Jazz-Duo der Pianistin Sylvie Courviousier & dem Geiger Mark Feldman. Am Samstag 25.11. kommt es ebenfalls ab...

  • Dortmund-City
  • 15.11.17
Kultur
2 Bilder

Kubanischer Jazz im domicil: Harold Lopéz-Nussa

Gemeinsam mit seinem Bruder Ruy Adrian setzt der Pianist und Komponist Harold López-Nussa das Erbe der in Kuba hoch angesehenen Musikerfamilie López-Nussa fort. Mit ihrer unverwechselbaren Mischung unterschiedlicher Einflüsse, die ihre Wurzeln natürlich im typischen Sound seiner karibischen Heimat haben, verbreitet das Trio ein außergewöhnliches musikalisches Feuerwerk, dem es weder an künstlerischer Kreativität noch Präzision mangelt. Harold López-Nussa ist außerdem der erste kubanische...

  • Dortmund-City
  • 08.11.17
Kultur
2 Bilder

Emmy-Preisträger Robert Glasper im domicil

der US-amerikanische Pianist, Keyboarder und Komponist Robert Glasper gehört zu den Leuten, die kein Blatt vor den Mund nehmen. 2012 verriet er dem US-Jazzmagazin DownBeat: »Jazz langweilte mich irgendwann so sehr, dass ich mir wünschte, ihm würde etwas Schlechtes zustoßen. Ohrfeigen tun weh, können einen aber auch wachrütteln. Ich habe den Eindruck, man sollte dem Jazz mal einen ordentlichen Klaps auf den Arsch geben.« Genau das hatte er kurz zuvor mit dem Album ›Black Radio‹ seiner Band...

  • Dortmund-City
  • 07.11.17
Kultur
6 Bilder

24. Jazztage Dortmund im domicil

An 15 Konzertabenden mit insgesamt 19 Formationen präsentieren die 24. Jazztage Dortmund vom 2.11. bis zum 1.12.2017 wieder einen neugierigen Streifzug rund um das Thema Jazz und Improvisierte Musik. In stilistischer Offenheit reicht dabei das musikalische Spektrum von experimenteller Melodic Avantgarde und kammermusikalischer Impro-visationsmusik über die sich gerade wieder einmal runderneuernde Gemengelage Jazz/Funk/ Pop/Hip-Hop bis hin zu elektronischer Musik im Fahrwasser der Neoklassik...

  • Dortmund-City
  • 06.11.17
Kultur
2 Bilder

Jazztage Dortmund: Radiokonzerte mit WDR 3

Mit 3 Konzertabenden werden die Jazztage Dortmund in dieser Woche fortgesetzt, zwei davon in Kooperation mit dem Westdeutschen Rundfunk. Das Konzert des finnischen Tastenmagiers Iiro Rantala und seinem Piano Trio am Do 24.11. wird live im Radio übertragen (ab 20:04 h). Am Bass ist der legendäre Lars Danielsson und am Schlagzeug Morten Lund. NRW trifft New York City Die Begegnung von NRW-Musikern mit Musikern der aktuellen New Yorker Szene mit der Formation "NYC Five2 am Sa 26.11. wird von...

  • Dortmund-City
  • 22.11.16
Kultur

Jazztage: Saxofonquartett Quattro Venti im domicil

Das noch relativ neue Dortmunder Saxofonquartett Quattro Venti, gegründet von den beiden Saxofonisten Peter Brand und Wim Wollner, widmet sich mit viel Improvisation und Witz der Saxofonmusik der letzten 100 Jahre. Im Repertoire befinden sich zum einen Stücke von George Gershwin über Astor Piazolla bis Eric Satie, zum anderen stehen jedoch insbesondere Arrangements des Dortmunder Saxofonisten, Arrangeurs, ehemaligen Musikschulleiters und Jazz-Urgesteins Rainer Glen Buschmann im Mittelpunkt. Ein...

  • Dortmund-City
  • 14.11.16
Kultur
3 Bilder

23. Jazztage Dortmund von Charles Lloyd bis Jaga Jazzist

Am Do 3.11.2016 starten die 23. Jazztage Dortmund mit 12 Konzerten herausragender Künstler des zeitgenössischen Jazz und der Weltmusik. Das Programm spannt dabei den bewährten Bogen zwischen traditionellen und aktuellen Klängen mit internationalen wie lokal-regionalen Bezügen. Jazz-Legende Charles Lloyd im domicil Kultstatus geniessen Künstler wie das brasilianische Latin-Fusion-Trio Azymuth sowie der Saxofonist Charles Lloyd, der nach 1995 zum zweiten Mal im domicil auftritt und in...

  • Dortmund-City
  • 25.10.16
Kultur

Finale der 22. Jazztage Dortmund

Mit zwei Konzerten gehen am kommenden Wochenende nach rund 4 Wochen die 22. Jazztage Dortmund zu Ende. Während das Konzert und Europa-Tour-Premiere von Kamasi Washington am Fr 19.11. bereits seit längerem ausverkauft ist, gibt es für das letzte Jazztage-Konzert am Sa 20.11. noch Karten. 50 Jahre Karnataka College of Percussion Neben dem 10-jährigen Jubiläum des domicils in der Hansestraße kann das renommierte Karnataka College of Percussion auf sein 50-jähriges Wirken zurückblicken. Der...

  • Dortmund-City
  • 17.11.15
Kultur

The Yellowjackets bei den 22. Jazztagen im domicil

Endspurt für die 22. Jazztage Dortmund Mit vergleichsweise eingängigen Melodien spiel(t)en sich die Yellowjackets in die Herzen und auch die Köpfe nicht nur von Fusion-Fans weltweit. Die Band, die in den USA Legendenstatus geniesst, um den Saxofonisten, Komponisten und Big-Band-Arrangeur Bob Mintzer braut aus den frischen Zutaten Jazz, Funk, Rock, Pop und Latin eine formidable Melange mit elektrischen und akustischen Elementen. Die Rezeptur der Band wurde über die Jahrzehnte mehrfach neu...

  • Dortmund-City
  • 12.11.15
Kultur
Mel Maroon
3 Bilder

Die große Jazz-Party im domicil

Im Rahmen der 22. Jazztage Dortmund steht das domicil am Halloween-Abend am Sa 31.10.2015 ab 20 h ganz im Zeichen des Swing-Jazz: Altmeister Mel Maroon lädt zum 10. Jazz Band Ball in den großen Konzertsaal des domicil. Besonderheit des Abends wird ein Swing Band Battle, bei der zwei komplette Bands um die Wette und um die Gunst des Tanz-Publikums swingen. Je hotter, desto besser. Während Mel Maroon mehr im Stil der alten Swing-Crooner á la Sinatra und Dean Martin auftritt, sorgen Stu & The Big...

  • Dortmund-City
  • 29.10.15
Kultur

22. Jazztage Dortmund und 10 Jahre domicil in der Hansastraße

Mit den 22. Jazztagen Dortmund wird mit einem hochkarätigen Konzertreigen vom 22.10.-21.11.15 das 10-jährige Jubiläum des domicil in der Dortmunder Hansastraße begangen. Am 21.10.2005 erklang im großen Konzertsaal des ehemaligen UfA-Studio-Kinos der erste improvisierte Ton, gespielt vom Dortmunder Saxofonisten Stephan Mattner. Über 3.000 Veranstaltungen - mit von Bund und Land mehrfach preisgekröntem Programm - fanden seitdem unter der Regie des domicils in den umgebauten Kino-Räumen statt...

  • Dortmund-City
  • 15.10.15