Der Kraken im Dortmunder Hafenamt

Anzeige
Stilvolles Ambiente für eine dynamische Werbeagentur: Der Kraken zieht im Herbst in das Alte Hafenamt an der Speicherstraße. (Foto: privat)

Ein Krake gehört ins oder ans Wasser - klar, dass die Ende 2013 gegründete Werbeagentur „Der Kraken“ im September in ein ganz besonderes Gebäude im Hafen zieht: In das Alte Hafenamt.

„Für uns ist es ein absoluter Glücksfall, dass die Hafen AG uns die Räume in dem beeindruckenden Gebäude ans Herz gelegt hat“, so die Geschäftsführerin Beate Poggel. „Ein ganzes Jahr haben wir nach einem Ankerplatz im Dortmunder Hafen gesucht und uns verschiedene Objekte angeschaut. Dass wir letzten Endes in dieses markante Wahrzeichen einziehen, ist für uns eine ganz besondere Ehre.“

Uwe Büscher, Vorstand der Dortmunder Hafen AG, sieht keinen Widerspruch zwischen den Industriehafen einerseits und der kreativen Werbeagentur andererseits und erklärt: „Unternehmerischer Mut muss belohnt werden und deshalb lassen wir das sechsköpfige Team in unser „Wohnzimmer“. In der 115-jährigen Geschichte des Alten Hafenamtes eine echte Zäsur.“

Vor über 50 Jahren wurden die Räume zuletzt als Büro der Hafenverwaltung genutzt und sind nun erstmals einem Privatunternehmen angeboten worden.
Für die junge Werbeagentur gibt es viel zu tun: Technische Infrastruktur mit einer schnellen Internetverbindung hat hierbei oberste Priorität, denn ausgerechnet das fehlt im alten Hafenamt. Derzeit wird an einer Freifunklösung gearbeitet, die mit dem Künstlerhaus als Sender kooperieren soll.

In fünf Monaten ist es dann soweit und Der Kraken zieht von der Treibstraße in den Sunderweg. Der kreative Dienstleister ist bereit für die neuen Aufgaben und die neuen Ausblicke. „Wir sind begeistert von der exzellenten Erreichbarkeit unserer Agentur; mit dem Auto, mit der Bahn und jetzt auch noch mit dem Boot.“

Auch Uwe Büscher freut sich auf die für den Hafen eher exotischen Mieter. „Natürlich bleibt der Hafen ein Industriehafen, an dem es auch mal staubt und brummt. Aber diese außergewöhnliche Zusammenarbeit passt einfach gut.“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.