Diskussion: Wer tut etwas für Tiere?

Anzeige
Welche Partei unterstützt mit ihrer Politik den Tierschutz, das wollen die Tierschützer wissen. (Foto: Zoo Dortmund)
Dortmund: Park Inn Hotel | Zum Thema Tierschutz und Politik stellt der Tierschutzverein Dortmund die Frage:
"Wie engagieren sich die Parteien?" auf einer Podiumsdiskussion mit den Dortmunder
Kandidaten für die Bundestagswahl 2013. Die Tierschützer wollen wissen, für wen ist Tierschutz nur Beiwerk ist und wer wirklich etwas tut. besucher sind willkommen zur öffentliche Podiumsdiskussion mit den Parteien CDU, SPD, FDP, Bündnis 90/Die Grünen und DIE LINKE am Mittwoch,19. Juni, um 19 Uhr im Rheinsaal des Park Inn Hotel Dortmund an der Olpe 2/ Kleppingstraße.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.