Fünf Tage Intermodellbau

Anzeige
Tribüne, Landschaften und Umzüge im Miniaturformat zeigt die Messe. (Foto: Veranstalter)

Am Mittwoch, 10. April, startet mit der Intermodellbau Europas größte Messe für Modellbau und Modellsport, auf welcher mehr als 20 000 Einzelmodelle aller Modellbausparten gezeigt werden.

Bis zum Sonntag (14.) werden die Westfalenhallen täglich von 9 bis 18 uhr, Sonntag bis 17 uhr zum Mekka der Modellbauer. Spaß haben, staunen, entdekcen und mitmachen sind die Credos der Messe für Modellbau und Modellsport. In den Westfalenhallen treffen Spiel, Spaß und Spannung für die Kleinsten auf Bastler und Tüftler, die sich über neueste Trends informieren, Neuheiten austauschen, Produkte testen und austauschen wollen. 550 Aussteller präsentieren Flugzeuge, Bahnen, Cars, Schiffe...

Lesen Sie mehr über Kleine Welten
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.