Messe

Beiträge zum Thema Messe

Blaulicht

Erfolgreicher Sondereinsatz rund um die Messe
Keine Chance für Taschendiebe! - Festnahmen - Überprüfungen

Stockum.  Noch vor dem Start der Weihnachtsmärkte in der Innenstadt hält die Düsseldorfer Polizei mit Aktionen gegen Taschendiebe den Druck gegen die meist reisenden Täter hoch. So kam es am Dienstag im Verlauf eines Schwerpunkteinsatzes rund um die aktuelle Messe zu zwei Festnahmen von professionellen reisenden Taschendieben. Die beiden Männer im Alter von 63 und 51 Jahren mit französischen und niederländischen Pässen wurden dem sogenannten "beschleunigten Verfahren" zugeführt. Allein an dem...

  • Düsseldorf
  • 21.11.19
Vereine + Ehrenamt
Die Rathausvorplatz wird wieder prall gefüllt sein, wenn sich die Karnevalsvereine des Stadtbezirks Hamborn und ihre Gäste erneut unter einer gemeinsamen Kappe zusammenfinden, um für jecke Stimmung und ein buntes Bild zu sorgen.
Fotos: Reiner Terhorst
3 Bilder

Der Hamborner Karneval ist eine große Spaßfarbrik – Gemeinsames Hoppeditzerwachen sämtlicher Hamborner Karnevalsvereine
Frohsinn vereint alle unter einer Kappe

Der Samstag, 9. November, ist ein großer Tag für alle Hamborner Karnevalsvereine und -gesellschaften. Gemeinsam und mit vereinten Kräften werden sie ihren Hoppeditz aus monatelangem Schlaf erwecken und somit den Startschuss für die kommende Session geben. Und die ist für einige Vereine nicht nur eine Jubelsession, sondern eine Juibiläumssession. So kann der Karnevalsverein Obermarxloh (KVO) auf ein halbes Jahrhundert jeckes Treiben zurückblicken, und die die KG Blau-Weiß Neumühl „Die...

  • Duisburg
  • 07.11.19
Vereine + Ehrenamt
Abt Albert zelebriert die traditionelle Karnevalsmesse, begleitet von den Standartenträgern der Hamborner Karnevalsvereine. Kantor Peter Bartetzky entlockt der gerade vollständig restaurierten Orgel närrische Klänge.
Fotos: Terhorst
3 Bilder

Die Karnevalsvereine des Stadtbezirks Hamborn starten in die Session – Karnevalsmesse in der Abteikirche
„Wieder einmal alle unter einer Kappe“

Unter dem traditionellen Motto „Alle unter einer Kappe“ wird am Samstag, 9 . November, 11.11 Uhr, das gemeinsame Hoppeditzerwachen aller Hamborner Karnevalsvereine auf dem Rathausvorplatz durchgeführt. Vorher, um 9.45 Uhr, findet erneut die große Karnevalsmesse in der Abteikirche statt. Abt Albert verwandelt die Kanzel des altehrwürdigen Gotteshauses in eine „geistreiche Bütt“ und Abteikantor Peter Bartetzky entlockt der aufwändig restaurierten Orgel närrische Klänge. Die Messe erfreut sich...

  • Duisburg
  • 26.10.19
Vereine + Ehrenamt
Freuen sich über die Tausende gehandarbeiteter Mützen für Bedürftige: Westfalenhallen-Chefin Sabine Loos (l.) Tafel-Vorstand Dr. Horst Röhr und Kathrin Lauterborn vom Gast-Haus.

3.449 Mützen wurden für Riesenskulptur und Bedürftige gehäkelt und gestrickt
Weltrekord mit Herz

3.449 gestrickt und gehäkelte Mützen von der Creativa wurden jetzt von Westfalenhallen-Chefin Sabine Loos (l.) an Tafel-Vorstand Dr. Horst Röhr und Kathrin Lauterborn im Gast-Haus an der Rheinischen Straße übergeben. Unter dem Motto "Creativa Weltrekord mit Herz“ entstand live auf der Messe die größte Mützenskulptur, um zu zeigen, wie viel Liebe im kreativen Handwerk steckt. Denn alle gespendeten Mützen sollen Menschen zugutekommen, denen es im Alltag nicht so gut geht. Die...

  • Dortmund-City
  • 25.10.19
Kultur
3 Bilder

Umweltberatung der Verbraucherzentrale seit 20 Jahren mit dabei
Alternative Herbstmesse: Tag des Apfels

Am Samstag, den 26.10. ist wieder der "Tag des Apfels" an der Ökologiestation des Kreises Unna. Bei diesem bunten Herbstfest für die ganze Familie locken wieder heimischen Pflanzen, Speisen und Getränke, Musik, Information, Spiele und Handwerk. Motto: "Aus der Region - für die Region". Und nicht zu vergessen: der beliebte Apfelkuchen-Wettbewerb. Bis um 13.00 Uhr können Hobbybäcker ihre "Meisterwerke" abgegben, später entscheidet die Jury und ermittelt den Gewinner. Auch die...

  • 24.10.19
  •  1
Politik
Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihr Kommen zugesagt.

Kanzlerin kommt / Dortmund liegt bei der Digitalisierung weit vorn
Digital-Gipfel in der Messe Dortmund

Dortmund schneidet beim Thema Digitalisierung gut ab. Laut bitkom-Ranking der smart Cities, die fortschrittliche Digitalisierung bewertet, liegt Dortmund bei den Städten über 100.000 Einwohnern auf Platz 9 - mit beachtlichen 61,7 Punkten. Im Vergleich dazu hat Hamburg als Nr. 1 gerade mal 79,5 Punkte. Das Thema "Digitale Plattformen" steht im Mittelpunkt des Digital-Gipfels der Bundesregierung, der am 28. und 29. Oktober in der Messe Dortmund stattfindet. Eröffnet wird das Hauptprogramm am 29....

  • Dortmund-City
  • 17.10.19
  •  1
Wirtschaft
 Freuen sich auf die Messe Hattingen (v.l.): Tanja Meis (Seniorenbüro der Stadt), Gunda Otholt (LWL-Industriemuseum), Sabine Schemmering (Stadtsportverband), Katharina Huy (Selbsthilfekonferenz) und Michael Heise (Stadtsportverband).

Stadtsportverband ist am 9. November in der Gebläsehalle dabei
Messe für alle Generationen

Unter dem Motto „Miteinander-Füreinader“ findet am Samstag, 9. November, von 11 bis 16 Uhr in der Gebläsehalle des LWL-Industriemuseums Henrichshütte bereits zum vierten Mal die Messe der gemeinnützigen und sozialen Organisationen statt. Diesmal gibt es eine wichtige Neuerung: Richtete sich die Messe zuvor hauptsächlich an die ältere Generation, so sollen nun erstmals auch jüngere Besucher angesprochen werden. „Dafür haben wir den Stadtsportverband mit ins Boot geholt, der in diesem Jahr das...

  • Hattingen
  • 11.10.19
Kultur
6 Bilder

Rund 50 Aussteller beim Markt der Möglichkeiten in der Bochumer Lessingschule
Was will ich mal werden?

Die Tüten sind voll, gepackt mit Infomaterial. Die Schüler der 9. Klasse und der Oberstufe an der Lessingschule Bochum stöbern in Prospekten, melden sich für Newsletter und Workshops an und stellen viele Fragen. Zum fünften Mal findet in der Schule der Markt der Möglichkeiten statt. Immer größer ist er in den Jahren geworden – jetzt sind es rund fünfzig Aussteller, die nur ein Ziel haben: Jugendliche möglichst früh über berufliche Perspektiven zu informieren. Unter den Ausstellern ist die...

  • Bochum
  • 26.09.19
  •  1
  •  2
Reisen + Entdecken

Hochzeitsmesse
Eine Messe, die mit Liebe für die Liebe gestaltet wird

Zum ersten Mal heisst es am 16.11.2019, "Herzlich Willkommen zur Made with Love - Die Hochzeitsmesse. Die Messe mit Liebe für die Liebe". Rund 30 Aussteller werden sich präsentieren. Es werden viele kreative Kleinunternehmer dabei sein, die ihr Handwerk und die mit Liebe designten Sachen zum Besten geben. Die Messe ist genau für die jenigen etwas, die ihren schönsten Tag noch einzigartiger machen wollen. Das Konzept, an dem sich die Veranstalterin Jenny Glittenberg orientiert ist, ganz...

  • Bochum
  • 20.09.19
Vereine + Ehrenamt
Bei der Weiterbildungsmesse in Rotthausen gibt es viele Informationen.

Weiterbildungsmesse
Berufschancen ergreifen

Das Gelsenkirchener Forum informiert am Donnerstag, 19. September, 10 bis 15 Uhr im Rahmen einer Messe in der Rotthauser Lagerhalle, Zechenstraße 34, über aktuelle Bildungsangebote in Gelsenkirchen und Umgebung. Die Bildungsmesse bietet ein vielfältiges Angebot rund um die Themen Weiterbildung und Arbeitsmarkt. Träger der beruflichen Bildung beraten über individuelle Angebote und Berufschancen. „Die Entscheidung für eine arbeitsmarktrelevante Aus- und Weiterbildung ist eine Entscheidung...

  • Gelsenkirchen
  • 18.09.19
Wirtschaft
71 Bilder

Die Internationale Messe mit fast nur nationalen Ausstellern
IAA Frankfurt, alles im Griff auf dem sinkenden Schiff?

Was ist denn da los?! Laut Kraftfahrtbundesamt gibt es in Deutschland 34 „marktrelevante“ Autohersteller. Lediglich 15 Automarken stellen ihre Fahrzeuge zur Schau. Abgesehen von Lamborghini fehlen die Italiener komplett. Kein Fiat, Alfa Romeo, Lancia, Maserati oder Ferrari. Aus Japan hat es Honda nach Frankfurt geschafft, Toyota, Nissan, Suzuki und Mazda sind nicht zu finden. Die Amerikaner fehlen in Gänze. Gleiches gilt für die Franzosen. Renault und Peugeot gleich Fehlanzeige. Aus England...

  • Lünen
  • 14.09.19
Ratgeber
Die REHACARE 2019 findet vom 18.-21. September statt.
Der Sozialverband VdK NRW präsentiert sich in Halle 6, Stand C57.

Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen e.V. ist dabei
REHACARE 2019 : Der Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen unterstützt Menschen mit Behinderung, Pflegebedürftige und Rentner

Ob bei Fragen zum Schwerbehindertenrecht oder zur Rente, bei Angelegenheiten der Pflege-, Kranken- und Arbeitslosenversicherung oder bei Problemen mit der Grundsicherung: Wer im Sozialrecht Unterstützung benötigt, ist beim Sozialverband VdK an der richtigen Adresse! Er bietet seinen Mitgliedern nicht nur Beratung, sondern hilft auch bei der Antragstellung und übernimmt bei Bedarf die Vertretung vor Gericht – und zwar durch alle Instanzen. Auf der REHACARE 2019, der weltweit führenden...

  • Düsseldorf
  • 05.09.19
  •  1
Wirtschaft

Veranstaltung am 9. Oktober in Hagen
Digitalisierungs-Knowhow für Unternehmen

Digitalisierung - das Schlagwort heutzutage. Jedes Unternehmen unabhängig von der Größe beschäftigt sich mehr oder weniger mit dieser Thematik. Doch welche Unternehmensbereiche betrifft das überhaupt? Was ist notwendig und was ist möglich? Und wie können die Beschäftigten dabei mitgenommen werden? Konkrete Antworten und Impulse gibt das DigiFORUM „Technologien_Prozesse_Menschen“ am 9. Oktober 2019 in der agentur mark und dem SIHK-Bildungszentrum. In verschiedenen Workshops können...

  • Hemer
  • 04.09.19
LK-Gemeinschaft
Die Hamborner Fußpilger pilgern im Sonnenaufgang, Unser Foto vom letzten Jahr zeigt sie auf  auf der Rheinfähre zwischen Walsum und Orsoy.
Foto: Gregor Lauenburger
2 Bilder

Hamborner Fußpilger machen sich zum 240. Mal (!) auf den Weg nach Kevelaer
„Ein Privileg und eine Auszeit“

Am frühen Samstagmorgen machen sie sich wieder auf den Weg. Pünktlich mit dem Glockengeläut um 6 Uhr werden über 120 Pilger und Pilgerinnen von der Hamborner Abteikirche aus starten, nachdem sie die Wallfahrt mit der Frühmesse um 5 Uhr begonnen haben. Ihr Ziel ist das Gnadenbild der Trösterin der Betrübten in Kevelaer, wo die Hamborner ebenfalls zum Glockengeläut um 18 Uhr ankommen werden. Bereits zum 240. Mal machen sich die Hamborner Katholiken am Samstag, 7. September, auf den 50...

  • Duisburg
  • 23.08.19
Politik
 Wenn die neue Brücke über die B1, wie geplant, im weiten Bogen im Osten endet, müssten sich Radfahrer zukünftig im Zickzack über die Rampe quälen, um den Weg zu erreichen, kritisiert das Bündnis.

Offener Brief gegen geplante Sperrung zwischen den Westfalenhallen
Bündnis für offenen Weg für Radler und Fußgänger

Der Wunsch der Westfalenhallen, den Weg zwischen den Messehallen drei und vier zeitweise oder sogar ganz zu schließen, stößt in Dortmund auf breite Ablehnung. In den letzten Wochen hatten sich bereits der Bund Deutscher Architekten und die Initiative "Aufbruch Fahrrad Dortmund" gegen eine Sperrung des Wegs ausgesprochen, der das Kreuzviertel und die Lindemannstraße direkt mit der Strobelallee verbindet. Nun haben sechs Organisationen einen offenen Brief an die Geschäftsführerin der...

  • Dortmund-City
  • 14.08.19
  •  1
Politik
Den kurzen Fuß- und Radweg durch die Westfalenhallen zwischen FH- Kreuzviertel, Bolmke und Signal Iduna-Haltepunkt wollen die Westfalenhallen für den Auf- und Abbau von Messen kappen. Dann müssten Fußgänger und Radfahrer zukünftig den langen Umweg um die große Westfalenhalle nehmen.

Aufbruch Fahrrad fordert den kurzen Weg zwischen Kreuzviertel und Stadion zu erhalten
Widerstand gegen Sperrung des Weges

Die Westfalenhallen wollen den Weg zwischen den Hallen drei und vier schließen. Nur noch in Ausnahmefällen, etwa bei Spielen des BVB, soll der Weg zwischen Kreuzviertel und Stadion geöffnet werden. Die direkte Verbindung zwischen dem Kreuzviertel mit seinen Fachhochschul-Standorten und den Sportstätten an der Strobelallee, der Bolmke und dem Bahnhaltepunkt Signal-Iduna-Park wäre dann unterbrochen. Die Aktiven von Aufbruch Fahrrad Dortmund fordern darum, den Weg dauerhaft offen zu halten....

  • Dortmund-City
  • 23.07.19
  •  1
LK-Gemeinschaft
Die Sommermesse der kfd Herz-Jesu Neumühl war ein besinnlicher wie gleichermaßen mitnehmender Start in die Ferienzeit.     Foto: Gemeinde Herz-Jesu

„Den Alltag durchbrechen – den Augenblick segnen
Sommermesse der kfd Herz-Jesu Neumühl

„Gut 60 Mitglieder ließen sich bei herrlichem Sommerwetter von der Sommermesse der Katholischen Frauengemeinschaft (kfd) Herz-Jesu in Neumühl, die im Garten des Agnesheims stattfand, berühren“, teilt die seit vielen Jahren dort engagierte Barbara Schönemann mit. Die Texte des Gottesdienstes luden dazu ein, die kommende Ferienzeit, egal ob auf Reisen, oder zu Hause, mit allen Sinnen wahrzunehmen. Das bedeutet, jeden Augenblick und all das Schöne, was uns Gottes Schöpfung schenkt, bewusst und...

  • Duisburg
  • 14.07.19
Kultur
Alexandra Kassen und ihr Australian Cattle Dog Mix Julius sind das „Tierische Dreamteam“ 2019
2 Bilder

Faszination Heimtierwelt präsentiert das „Tierische Dreamteam“ 2019: Alexandra Kassen und ihr Australian Cattle Dog Mix Julius überzeugten die Jury
Talentierte Mensch-Hund-Teams zeigten sich einer Fachjury // Die Heimtiermesse kürte das „Tierische Dreamteam“ 2019 // Weiteres Casting-Format „Das Dogtalent“ machte Station in Düsseldorf

Ein besonderes Highlight auf der diesjährigen Faszination Heimtierwelt, die am 29. und 30. Juni 2019 zum nunmehr dritten Mal in den Alten Schmiedehallen auf dem AREAL BÖHLER stattfand, war erneut das Messecasting „Düsseldorf sucht das tierische Dreamteam“. Am Messesamstag ging es für zehn talentierte Mensch-Hund-Duos auf den mit Kunstrasen ausgelegten Aktionszirkel. Auf beeindruckende Art und Weise präsentierten sie dort ihre besonderen Fähigkeiten einer kompetenten Fachjury, bestehend aus...

  • Düsseldorf
  • 10.07.19
  •  1
Ratgeber
Bürgermeisterin Sonja Leidemann begab sich in die Höhe, um den achten Markt der Ausbildung zu eröffnen.
5 Bilder

Ausbildungsmesse war gut besucht

„Die guten Auszubildenden fließen einem nicht mehr zu. Die Firmen und Betriebe müssen etwas tun“, so Gunnar Dachrodt, Geschäftsführer der Karrierewerkstatt, auf deren Gelände an der Herbeder Straße der achte Markt der Ausbildung stattfand. Und die Firmen und Betriebe taten etwas. Mehr als 40 Unternehmen aus Witten und Umgebung stellten sich und die Möglichkeiten einer Ausbildung bei ihnen vor. Das Interesse unter den Schülern, die zumeist von Wittener Real- und Gesamtschulen kamen, war groß....

  • Witten
  • 04.07.19
Ratgeber
Gleich zu Beginn der Eröffnung strömten zahlreiche Besucher in die Messehalle der Faszination Heimtierwelt.
3 Bilder

Faszination Heimtierwelt
Heimtiermesse weiter auf Erfolgskurs

Trotz hochsommerlicher Temperaturen besuchten viele Tierfreunde am vergangenen Wochenende die Faszination Heimtierwelt in Düsseldorf. Die beliebte Heimtiermesse erlebte bei ihrer dritten Auflage in den Alten Schmiedehallen des Areal Böhler eine rundum gelungene Veranstaltung. „In den vergangenen zwei Tagen haben wir rund 7.500 Besucher in Düsseldorf begrüßt. Aufgrund der Hitze waren allerdings weniger Hunde und Familien vor Ort und auch die Verweildauer der Besucher auf der Messe war...

  • Velbert
  • 01.07.19
Wirtschaft
Abassia Rahmani, Schweizer Sprinterin-Paralympics Sportlerin, ließ sich in ihren Toyota Corolla Hybrid Handbedienung und Drehknopf einbauen.
4 Bilder

Lösungen für jedes Fahrzeug
Messe zur Mobilität

Die Hildener Kirchhoff Mobility lädt am kommenden Samstag, 29. Juni, zwischen 10 und 16 Uhr zur Mobilitätsmesse Hilden ein. Das Unternehmen an der Nikolaus-Otto-Straße 5 präsentiert die neuesten Umbaulösungen für Aktiv- und Passivfahrer. Beratung durch FachkräfteZusätzlich stehen die Mobilitätsberater und Partner zum Thema Fahrzeugumbau, Führerschein und Förderung bereit und erläutern die Möglichkeiten. Außerdem bietet das Unternehmen ein Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt. Für das...

  • Hilden
  • 27.06.19
Reisen + Entdecken
Die Themen Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Umwelt werden von (v.l.:) Axel Rolfsmeier, Katrin Hölscher, Stefanie Rentsch, Christof Hertel, Enno Nottelmann und Marcus Starzinger beim Kirchentag in Dortmund in den Fokus gerückt.

Ausstellung in der messe Westfalenhallen
Klimaschutz wird Kernthema beim Kirchentag

Vom Lastenrad über Fridays for Future-Aktivistin Luisa Neubauer bis zum Glas-Restaurant Die Bewahrung der Schöpfung ist eingeschrieben in die DNA des Kirchentages - und das gilt auch für den Kirchentag in Dortmund. Hier wird von Mittwoch, 19. Juni, bis Sonntag, 23. Juni, das Zentrum Stadt und Umwelt mit das größte Zentrum des Kirchentages mit zahlreichen Ausstellungen, Präsentation von Organisationen, Workshops und Podien sein. Was dort geboten wird, stellte Stefanie Rentsch,...

  • Dortmund-City
  • 14.06.19
Reisen + Entdecken
Während des Abends der Begegnung beim Evangelischen Kirchentag können die Besucher Perlen zu den zwölf Regionen Westfalens sammeln und dabei viel über die Regionen erfahren. Das ganze Programm des Abends zu dem rund 200.000 Besucher erwartet werden, stellten die Organisatoren jetzt vor.

In der City werden elf Bühnen und 300 Stände aufgebaut
Kirchentag plant Abend der Begegnung

„Da machste wat mit“ lautet das Motto des Abends der Begegnung zum Auftakt des Kirchentages am Mittwoch, 19. Juni: ein großes Straßenfest in der City mit 299 Ständen, kulinarischen Köstlichkeiten, elf Bühnen mit Sängerinnen wie Anna Loos und über den Abend verteilt erwarteten 200.000 Besuchern. Vom Hauptbahnhof bis zum Stadtgarten , von der Kampstraße bis zum Ostwall zieht sich das Veranstaltungsgebiet.  „Dieser Abend ist für uns, die gastgebende westfälische Landeskirche, zu Beginn ein...

  • Dortmund-City
  • 13.06.19
Ratgeber
Bei den Dachdeckern konnte man auch selbst Hand anlegen und eine Schieferplatte unter fachkundiger Anleitung bearbeiten.
26 Bilder

2.000 Schüler auf Ausbildungsplatzsuche
7. Ausbildungsmesse in Hagen war ein voller Erfolg

Rund 120 Aussteller aus Industrie, Dienstleistung, Einzelhandel, Gesundheitsbranche und Handwerk präsentierten sich bei der 7. Ausbildungsmesse Hagen am Donnerstag auf den Geländen des SIHK-Bildungszentrums und der benachbarten Kreishandwerkerschaft. Bis zum frühen Nachmittag zählte der Veranstalter rund 2.000 Schüler von 16 Hagener Haupt-, Gesamt-, Förder- und Realschulen, Gymnasien und Berufskollegs. Die Ausbildungsmesse Hagen bot Schülern, aber auch Eltern, Erziehungsberechtigten und...

  • Hagen
  • 06.06.19
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.