Das letzte WE der Vorbereitung liegt hinter den Eisadlern

Anzeige
Dortmund: Eisstadion | Das Rückspiel am Freitag hatte echten Vorbereitungs-Charakter. So konnten die Neusser sich etwas für die Heimspielniederlage revanchieren. Das Spiel endete mit 4:5 für Neuss.
Am Sonntag ging es nach Paderborn, dort trafen die Eisadler auf die Drachen aus Herford. Da die EAD noch keinen neuen Backup fürs Tor haben, war der Coalie der U22 Dennis Breitfeld die ganzen 60 min im Tor. Er machte in der (Dunklen) Eishalle Paderborn eine gute Partie. Zum Ende stand es 4:1 für die Eisadler.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.