Im letzten Vorbereitungsspiel der Saison gaben sich die Eisadler gegen die Drachen aus Herford keine Blöße

Anzeige
Dortmund: Eisstadion | Der Herforder EV kam mit einem kleinem Kader zur Strobelallee, die erste Minute des ersten Drittels war noch nicht verstrichen da mußte Herfords Goali sich geschlagen geben. Wer jetzt dachte die Drachen würden geschlachtet sah sich getäuscht. Keiner der Eisadler wollte wohl eine Verletzung riskieren, so wurde das Spiel ohne ein Feuerwerk abzubrennen weiter gespielt. Der Spielstand nach dem letzten Drittel 5:0.
So werden wohl alle Spieler zum Saisonauftakt der 1. Liga West am Sonntag in Bad Nauheim auflaufen.

----------------------------------------------------
Die HP der Eisadler:

Zwei neue Eisadler

Nach dem Abgang von Torhüter Steve Themm konnten die Eisadler am Donnerstag zwei neue Torhüter Im Kader begrüßen.

Mit Patrick Fücker und Tom Patrik Schäfer wurden gleich zwei Torhüter für die Senioren verpflichtet.

Patrick Fücker kommt von den Wohnbaumoskitos aus Essen und Tom Schäfer vom Iserlohner EC.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.838
Wolfgang Rausch aus Dortmund-West | 26.09.2015 | 16:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.