Nach Pkw-Aufbruch in Selm und Betrug in Eving: Polizei in Unna bittet um Mithilfe

Anzeige
An einer Tankstelle in Dortmund-Eving machte eine Video-Überwachungskamera diese Bilder. (Foto: Kreispolizeibehörde Unna)

Polizei im Kreis Unna bittet um Mithilfe: In der Silvesternacht verschaffte sich ein unbekannter Täter Zugang zu einem verschlossenen Pkw Ford Focus, der in der Straße "Im Grünen Winkel" in Selm geparkt war. Der Täter entwendete zwei Geldbörsen, ein Handy und ein OBD-Gerät aus dem Handschuhfach des Fahrzeuges.

Mit einer Debitkarte, die sich in einer der entwendeten Geldbörsen befand, bezahlte der unbekannte Täter am 1. Januar 2017 gegen 16 Uhr Zigaretten im Wert von 56 Euro an einer Tankstelle in Dortmund-Eving. Dabei wurde er von der Videoüberwachungsanlage der Tankstelle aufgenommen.

Auf Beschluss des Amtsgerichts Dortmund veröffentlicht die Polizei nun Fotos des unbekannten Täters. Wer kann Hinweise zu dem Mann geben? Hinweise erbittet die Polizei in Werne unter 02389/921-3420 oder 02389/921-0.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.