Quartiersanalyse Lindenhorst: Stadt befragt Bewohner und Eigentümer

Anzeige
Die bläulich eingefärbten Bereiche in der Karte zeigen die untersuchten Quartiere in Lindenhorst. (Foto: Stadt Dortmund)

Mit dem Ziel, die Wohn- und Lebensqualität in Lindenhorst langfristig zu verbessern, erarbeitet das Amt für Wohnen und Stadterneuerung derzeit eine Quartiersanalyse. Dafür sind die Einschätzungen der Bewohner und Immobilieneigentümer zu ihren Wohnungen, ihrem Wohnviertel und den Einkaufsmöglichkeiten im Viertel eine wichtige Grundlage.

Im Rahmen der Untersuchung werden deshalb in diesen Tagen Fragebögen an Bewohner und Immobilieneigentümer verschickt. Die Umfrage richtet sich an eine Anzahl zufällig ausgesuchter Bewohner und Eigentümer. Somit kann es vorkommen, dass nicht die ganze Nachbarschaft einen Fragebogen erhält.

Die Befragten werden herzlich um Mithilfe gebeten, da ihre Meinung zu verschiedenen Fragen für die Weiterentwicklung des Quartiers von großer Bedeutung ist.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.