Aus Spaß am Laufen: Eving bewegte sich beim 9. Volkslauf

Anzeige
Die Organisatoren des Volkslaufs vor dem Start (v.l.): Klemens Wittig vom Lauftreff Brechten, Andreas Menke von der Feuerwehr Eving, Dorothee Lindemann-Güthe vom Stadtbezirks-Marketing und Bezirksbürgermeister Oliver Stens. (Foto: Schmitz)

Bereits zum 9. Mal hatte das Stadtbezirksmarketing Eving zusammen mit dem Lauftreff Brechten den Volkslauf "Eving bewegt sich" organisiert. Etwa 150 Läuferinnen und Läufer, Walkerinnen und Walker gingen an den Start.

Die Veranstaltung richtete sich wieder an alle sportlich Interessierten. Willkommen waren sowohl geübte Läufer als auch Anfänger. Dem Alter und der eigenen Leistungsfähigkeit angemessen, begaben sich die Teilnehmer auf zwei unterschiedliche Laufstrecken durch das Grävingholz.

Eine Gewinnerin oder ein Gewinner wurden nicht ermittelt. Das Stadtbezirksmarketing möchte mit dieser Veranstaltung die Bevölkerung zu sportlichen Aktivitäten motivieren und allen, die Spaß an der Bewegung in einer schönen Umgebung haben, ein Angebot unterbreiten. Als Anerkennung für soviel sportlichen Elan erhielten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Run Up-Medaille.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.