Baseball: 3. Herren der Dortmunder Wanderers fahren ersten Sieg ein

Anzeige
Dortmund: Hoeschpark | Den lange erwarteten ersten Sieg in der Saison konnten die 3. Herren der Dortmund-Wanderers endlich am vergangenen Samstag erlangen. Und das gleich im heimischen Hoeschpark vor zahlreichen Fans die zur Unterstützung gekommen waren.

Obwohl das Team um Spieler-Trainer Kay-Christopher Becker erst in diesem Winter zusammenfand, gelang den „Wands“ mit einem 24 - 14 ein toller Erfolg nach einem vorgezogenen Spielende (sog. Ten-Run-Rule) gegen die Marl Sly Dogs.

Besonders überraschend war der Sieg, weil die 3. Herren noch in der Hinrunde Anfang Mai ihrerseits mit 14 - 2 gegen die „Marler Schlitzohren“ verloren hatten.

Durch konstant gute Schläge und regelmäßiges Punkten fiel vor allem Leonhard Dolgner auf. Er alleine erzielte 3 Punkte und schlug in einem Falle den Ball so weit, dass er in einem Zug auf das 2. Base laufen konnte.

Der wertvollste Spieler (sog. MVP) auf Seiten der Dortmunder war hingegen Leroy Johnson, der selbst ebenfalls 3 Punkte erzielte, als Pitcher für mehrere Outs sorgte und den Rest des Spieles die Position des Catchers übernahm.


Erste Mannschaftsaufstellung (Starting Lineup):

Daniel DE LUCA (1st Base)
Denis BLUMBERG (2nd Base)
Holger PETERHANWAHR (Shortstop)
Kay-Christopher BECKER (Pitcher)
Leonhard DOLGNER (3rd Base)
Tobias KLOSE (Centerfield)
Marc SCHNIEDERTÖNE (Catcher)
Sam BARJESTEH (Rightfield)
Gabriel RAMOS (Leftfield)

Reserve:

Florian KRAMER
Leroy JOHNSON
Anastasios MOLOZIS


Nächste Woche, am 08.07.17, sind die Wanderers bei den Ennepetal Raccoons zu Besuch und hoffen gegen den Tabellenvize ebenfalls bestehen zu können.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.