Medaillenregen für Judokas vom 1. JJJC Dortmund e.V.

Anzeige
Dortmund: Buschei Grundschule Turnhalle | Mit großem Mut, ohne Angst und viel Selbstvertrauen konnten sich die Judoka vom 1. JJJC Dortmund e.V. bei den Kreiseinzelmeisterschaften und Kreiseinzelturnier in Holzwickde zahlreiche Medaillien und Urkunden erkämpfen.
Es waren die Altersklassen der U9, U12, U15 und U18 vertreten.

Die Abteilung Huckarde und Scharnhorst vom 1. JJJC Dortmund e.V. hatten jeweils zahlreiche Kämferinnen und Kämpfer am Start.

Über die Erfolge und Plazierungen bei den Kreiseinzelmeisterschaften aus der Abteilung Scharnhorst beim 1. JJJC Dortmund e.V. freuten sich Maximilan Gaus, Dennis Weber, Daniel Priebe, sowie Nicole und Alexandra Eisele, die damit gleichzeitig für die Bezirkseinzelmeisterschaften am 10. Mai 2015 in Kamen qualifiziert sind.

Hier die einzelnen Plazierungen der Kämpfer bei den Kreiseinzelmeisterschaften und beim Kreiseinzelturnier:
Erste Plätze und damit Gold holten Timur Eisele und Mike Günter.
Zweite Plätze und damit Silber für Alexandra Eisele Dennis Weber, Nicole Eisele, Andrey Klass und Samuel Bak.
Dritte Plätze und damit Bronze für Patry Born, Maximilian Gaus und Daniel Priebe.
Einen fünften Platz holte Markus Ulrich und einen siebten Platz gab es für Melanie Ulrich.

Die Scharnhorster Trainer Vladimir Eisele und Josef Dawid sind stolz auf Ihre Schützlinge und freuen sich mit Ihnen über den tollen Erfolg.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.