Jubilarehrung bei der AWO Brechten-Holthausen

Anzeige
Die AWO Brechten-Holthausen ehrte ihre Jubilare im Rahmen eines gemeinsamen Osterkaffeetrinkens. (Foto: Schmitz)
Im Rahmen eines Osterkaffeetrinkens ehrte die AWO Brechten-Holthausen ihre Jubilare. Im Evangelischen Gemeindesaal an der Widumestraße nahmen Sigrid Kochanek, Vorsitzender des AWO-Ortsvereins Brechten-Holthausen, und Hans Jürgen Unterkötter, stellvertretender Vorsitzender des AWO-Unterbezirks Dortmund, die Ehrungen vor.

U. a. wurde Marianne Bosy (50 Jahre) und Richard Krumbach (55 Jahre) für ihre langjährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.