Vortrag und Konzert zum zehnjährigen Bestehen des KulturVereins Brechten

Anzeige
Vortrag und Orgelkonzert sind in der Brechtener Dorfkirche St. Johann Baptist zu erleben. (Foto: Ev. Kirchengemeinde Brechten)
Dortmund: St.Johann-Baptist-Kirche, Brechten |

Am Samstag, 20. August, lädt der KulturVerein Brechten im Rahmen seines zehnjährigen Bestehens zum Veranstaltungshöhepunkt mit Vortrag und Orgelkonzert ein.

Prof. Dr. Barbara Welzel hält um 17 Uhr in der St.-Johann-Baptist-Kirche am Widumer Platz einen Vortrag zum Thema "Religiöses Wissen in Bildern und Bauten - oder profane Kultur?"

Welzel ist eine ausgewiesene Expertin der Kunstgeschichte. 2001 wurde sie auf den Lehrstuhl für Kunstgeschichte an der TU Dortmund berufen. Hier hat sie sich u.a. als Co-Sprecherin des Masterstudienganges "Kulturanalyse und Kulturvermittlung" engagiert. Derzeit ist sie Prorektorin Diverstätsmanagement an der TU.

Im Anschluss an den Vortrag findet ein Konzert auf der Orgel, gespielt von Vinzenz Laarmann (Lünen ) statt. Danach besteht die Gelegenheit, bei einem Glas Sekt über Kunst und Kultur zu sprechen.

Der Eintritt ist frei.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.