Kalligraphie: Kurs 3 "Copperplate" und die "Humanistische Kursive" für Anfänger

Anzeige
Obwohl der Anfang mit der Copperplate einigen Teilnehmern erst schwierig und ungewohnt vorkam, fand aber dann doch die gefällige und leichte Art der Schrift nach einigen Minuten viel Anklang.
Vor allem läßt diese Schrift dem Schreiber alle Möglichkeiten offen, seinen eigenen Stil zu finden und in den weiteren Kursstunden zu verfeinern und auszubauen.
Hier kommen dann auch die Teilnehmer zum Zuge, die ihre Schriftstücke mit Zierlementen verschönern möchten. Die leichte zierliche Schrift
bietet sich geradezu dazu an, wunderschöne Texte mit passenden Bildern zu gestalten.
Wir werden im Anschluss im Kurs (3 a) ab 6. Juni bei den Projekttagen mit der Copperplate noch mehr mit diesen Ausschmückungen auf DIN A 3-Papieren arbeiten.
Ich freue mich schon jetzt auf schöne Arbeiten!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.