Malen im Kloster Niederaltaich

Anzeige
Renate Kowalewski in Aktion (Foto: Annette Heinrich)
Niederalteich: Benediktinerkloster | Eine sehr fruchtbare Woche mit guten Ergebnissen liegt hinter mir - malen im Kloster Niederaltaich, einem aktiven Kloster mit einem römisch-katholischen und einem byzantinisch-orthodoxen Zweig.
Die Kursleiterin Tanja Gnatz war sehr kompetent und stand allen Teilnehmern mit Rat und Tat zur Seite. Alle Teilnehmer waren mit ihren entstandenen Werken zufrieden.
Der Spaß kam auch nicht zu kurz, das Klosterstüberl war abends gut besucht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.