Asseln

Beiträge zum Thema Asseln

Ratgeber
Am Asselner Immanuel-Kant-Gymnasium im Schulzentrum am Grüningsweg wird der Mathematik-Wettbewerb ausgetragen.

Zweite Runde des Dortmunder Mathe-Wettbewerbs am IKG Asseln
298 Schüler wollen Aufgaben lösen

Die zweite Runde des diesjährigen Dortmunder Mathematik-Wettbewerbs wird am Samstag, 16. November, von 10 bis 13 Uhr im Asselner Immanuel-Kant-Gymnasium (IKG) am Grüningsweg 42 ausgetragen. In diesem Jahr haben sich 777 Schüler*innen der Klassen 5 bis 13 von 20 Dortmunder Realschulen, Gesamtschulen und Gymnasien am Wettbewerb beteiligt. In der zweiten Runde sollen nun 298 Schüler*innen von 20 verschiedenen Schulen Mathematik-Aufgaben lösen. Die besten Schüler*innen haben danach die...

  • Dortmund-Ost
  • 11.11.19
  •  1
Ratgeber
Traditionell später dran sind die Asselner in Sachen Martinsumzug von Dorfgemeinschaft Asseln und Freizeitfußball-Verein Asseln. Hier ein Bild aus dem vergangenen Jahr.

Martinsumzug in Asseln
Besser spät als nie

Traditionell später dran sind die Asselner in Sachen Martinsumzug: So laden die Dorfgemeinschaft Asseln und der Freizeitfußball-Verein Asseln erst für Samstag, 16. November, zum großen Event ein. Los geht's um 17 Uhr auf dem Hof-Schulte-Platz am Hellweg (vor Rewe). Vor dem Start werden Brezeln zum Kauf angeboten. Im Anschluss führt der Laternenumzug wieder zum Martinsfeuer auf dem Sportplatz Auf dem Belck, wo für das leibliche Wohl ebenfalls gesorgt sein wird.

  • Dortmund-Ost
  • 08.11.19
  •  1
Kultur
Andrea Kreklau arbeitet seit zehn Jahren für den gesamten Pastoralen Raum Dortmund-Ost.

Gemeindereferentin feiert am Sonntag in Asseln
Andrea Kreklau ist seit 25 Jahren im Dienst

Andrea Kreklau arbeitet seit 25 Jahren als Gemeindereferentin, inzwischen fest im Dortmunder Osten. Derzeit ist sie für vier Gemeinden im Pastoralen Raum Dortmund-Ost zuständig. "Als ich letztes Jahr am Allerheiligentag in der Kirche Vom Göttlichen Wort saß, fiel mir auf: 2019 bin ich schon 25 Jahre dabei", erklärt Andrea Kreklau. Am meisten habe sie verblüfft, dass sie mehr als die Hälfte der Zeit schon im Pastoralen Raum arbeite - zunächst in Wickede und Asseln, inzwischen auch in Brackel...

  • Dortmund-Ost
  • 06.11.19
Politik
Einfach nicht satt sehen können sich Besucher der Halde Schleswig am Ausblick! Wer die Bergehalde zwischen Brackel, Asseln und Neuasseln erklommen hat, wird mit einer beeindruckenden Weitsicht belohnt. Die SPD im Stadtbezirk fordert, das Gelände endlich öffentlich zugänglich zu machen.
2 Bilder

SPD-Fraktion in der BV Brackel fordert die Verwaltung auf, eine neue Regelung mit Thyssen zu finden
Freier Zugang zur Halde Schleswig gefordert

Nach der endgültigen Absage des Regionalverbandes, die Halde Schleswig zu übernehmen, fordert die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung (BV) Brackel nun ein schnelles Handeln der Stadt mit dem Ziel, gemeinsam mit Thyssen eine Regelung für die Nutzung der Halde zu finden. Der Antrag zur nächsten BV-Sitzung wurde bereits gestellt. Fabian Erstfeld, Ortsvereinsvorsitzender der SPD in Asseln: "Seit Jahren wartet die Bevölkerung darauf, das Gelände betreten und für Freizeitzwecke nutzen zu können....

  • Dortmund-Ost
  • 10.10.19
  •  1
Ratgeber
Symbolfoto.

Donetz erneuert Gas-Hochdruckleitung an der S-Bahn-Brücke an der Aplerbecker Straße in Asseln
Kahle Hege vier Wochen lang gesperrt

Zurzeit erneuert die Dortmunder Netz GmbH (Donetz) eine Gas-Hochdruckleitung im Bereich der S-Bahnbrücke an der Aplerbecker Straße in Asseln. Um die Baumaßnahme durchzuführen, muss die Straße Kahle Hege zwischen Aplerbecker Straße und Asselner Hellweg ab Dienstag, 1. Oktober, für den Zeitraum von vier Wochen für den Straßenverkehr gesperrt bleiben. Von Süden kommend ist eine Umleitung ausgeschildert über Tielkenweg, Am Ostbrink, Donnerstraße und Asselner Hellweg. Von Osten kommend sind...

  • Dortmund-Ost
  • 25.09.19
Kultur

Ernste Thematik im selbst geschriebenen Stück
Theateraufführung am Immanuel-Kant-Gymnasium Asseln

Immanuel-Kant-Gymnasium Asseln: Am Montag, 9. September, findet um 15 Uhr die Theateraufführung des vom Literaturkurs der ehemaligen Q1 selbst geschriebene Drama "Die Stille in mir" auf (verantwortlicher Lehrer: Rüdiger Koch). Es beschäftigt sich mit den ernsten Themen Depressionen und Suizidalität bei Jugendlichen, die im Rahmen von drei Lebensgeschichten erzählt werden. Das Stück wird für die Klassenstufen 9 und für die Einführungsphase (= Klasse 10) aufgeführt. Im Anschluss an die...

  • Dortmund-Ost
  • 09.09.19
Ratgeber
So präsentiert sich die im Bau befindliche Seniorenwohnanlage in der Ansicht vom Asselner Hellweg aus. Direkt vor der Tür verkehrt die Stadtbahn-Linie U43.
4 Bilder

Buntes Haus für Wohnen im Alter
Viertel Grün baut Seniorenwohnanlage am Asselner Hellweg

Individuelles Wohnen im Alter steht im Vordergrund: Am Asselner Hellweg baut die Viertel Grün GmbH eine Wohnanlage für Senioren, die sich deutlich von einem gewöhnlichen Seniorenheim unterscheiden soll. „Wir sind kein Heim. Das Wohnen steht im Vordergrund“, erklärt Matthias W. Löer, Geschäftsführer von Viertel Grün: Am Asselner Hellweg entsteht derzeit eine Seniorenwohnanlage des Unternehmens. Ein erster Wohnabschnitt ist bereits fertig. „Die Grundidee ist: Wie möchte ich leben?“, erklärt...

  • Dortmund-Ost
  • 26.08.19
Ratgeber
Symbolfoto.

Wegen Straßenbauarbeiten auf der Wickeder Straße zwischen Husen und Wickede
DSW21 fährt Umleitung auf der Buslinie 425: Haltestellen in Wickede entfallen

Aufgrund von Straßenbauarbeiten auf der Wickeder Straße zwischen Husen und Wickede in Höhe Haus Nummer 172 kann der Bereich ab Montag, 26. August, mit Betriebsbeginn bis voraussichtlich Donnerstag, 29. August, in beiden Richtungen nicht vom Nahverkehr von DSW21 befahren werden. Die Buslinie 425 fährt, aus Husen kommend, eine großräumige Umleitung über die Asselner Straße, endet an der Haltestelle "Asseln Aplerbecker Straße" in Asseln und fährt ab dort – wie die Linie 439 – wieder zurück in...

  • Dortmund-Ost
  • 21.08.19
Kultur
Das Veranstaltungsplakat.

"Arche"-Vätertreff lädt für den 7. September ein
Ü30-Party steigt im Asselner Gemeindehaus

Der Vätertreff des evangelischen Familienzentrums "Arche" lädt für Samstag, 7. September, ab 19.30 Uhr wieder einmal zur traditionellen Ü30-Party ein in das Evangelische Gemeindehaus Asseln, Asselner Hellweg 161. Bei einem kühlen Bier vom Fass, einem Longdrink oder einem leckeren Cocktail kann zur Musik der letzten Jahrzehnte getanzt werden, für die der Dortmunder Discjockey DJ Piddi sorgt. Stärken kann man sich mit Leckerem vom Holzkohlegrill, versprechen die Kindergarten-Väter. Karten...

  • Dortmund-Ost
  • 19.08.19
Kultur
 "Durchblicke" lautet der Titel der Fotoausstellung in Asseln.
2 Bilder

Fotoausstellung der Arbeitsgemeinschaft Digitalfotografie der Altenakademie Dortmund
"Durchblicke" in der Asselner Luther-Kirche

Zur Fotoausstellung "Durchblicke" mit Werken der Arbeitsgemeinschaft Digitalfotografie der Altenakademie Dortmund lädt die Arbeitsgruppe "Offene Kirche" der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Asseln vom 11. September bis zum 2. Oktober im Rahmen der "Offenen Kirche" immer mittwochs von 16 bis 18 Uhr in die Asselner Luther-Kirche, Asselner Hellweg 118a, ein. Zu besichtigen sind die ausgestellten Fotografien im genannten Zeitraum zudem vor oder nach den Gottesdiensten in der Kapelle.

  • Dortmund-Ost
  • 19.08.19
Vereine + Ehrenamt
Seit 1994 wir die ehemalige städtische Altenbegegnungsstätte Asseln als Marie-Juchacz-Haus in Regie der AWO betrieben.
2 Bilder

AWO-Ortsverein und MJH-Förderverein feiern am 24. August
Marie-Juchacz-Haus in Asseln seit 25 Jahren in AWO-Regie

Im Jahre 1994 hat die Stadt Dortmund 22 städtische Altentagesstätten geschlossen und den Wohlfahrtsverbänden angeboten. 16 davon hat der AWO-Unterbezirk Dortmund übernommen – eine an der Flegelstraße 42 in Regie des damaligen AWO-Ortsvereins Asseln, eine am Kühlkamp 2-4 in Regie des damaligen AWO-Ortsvereins Husen-Kurl; beide fusionierten dann 2003 zum AWO-Ortsverein Asseln/Husen/Kurl. Dieses Silberjubiläum des Marie-Juchacz-Hauses - einstmals Wohnhaus des bekannten deutschen Olympia-Reiters...

  • Dortmund-Ost
  • 15.08.19
Vereine + Ehrenamt
Schaumschläger sind die ehrenamtlichen Feuerwehrleute vom Löschzug 24 keinesfalls!
4 Bilder

Erste Kinderfeuerwehr Dortmund soll offiziell gegründet werden
Freiwillige Feuerwehr Asseln lädt zum Tag der offenen Tür ein

Die Freiwillige Feuerwehr Asseln lädt für Samstag, 31. August, ab 11 Uhr zum Tag der offenen Tür im und am Gerätehaus am Grüningsweg 50 im Osten Asselns ein.   Das Programm wird unter anderem eine Fahrzeugschau sowie eine Führung durch das Gerätehaus des Löschzugs 24 umfassen. Der Rettungsdienst Dortmund ermöglicht Einblicke in seine Arbeit. Und die Jugendfeuerwehr Asseln führt verschiedene Einsatzszenarien vor. Ein Höhepunkt wird ab 15 Uhr die offizielle Gründung der ersten Kinderfeuerwehr...

  • Dortmund-Ost
  • 08.08.19
Blaulicht
Symbolfoto.

Verkehrsunfall beim Abbiegen auf dem Asselner Hellweg in Asseln
Motorradfahrer-Pärchen aus den Niederlanden schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Mittwoch (7.8.) gegen 13 Uhr auf dem Asselner Hellweg in Asseln sind ein Motorradfahrer und seine Sozia offenbar schwer verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 49-jähriger Autofahrer mit seinem Hyundai auf dem Hellweg in Richtung Brackel unterwegs. Als der Dortmunder etwa in Höhe des Hauses Nummer 75 nach links auf ein Tankstellengelände abbiegen wollte, kollidierte er aus bislang ungeklärter Ursache offenbar mit dem entgegenkommenden...

  • Dortmund-Ost
  • 08.08.19
Blaulicht
Symbolfoto.

81-Jähriger geriet auf dem Asselner Hellweg in den Gegenverkehr
62-Jähriger bei Zusammenstoß in Asseln schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag (4.8.) auf dem Asselner Hellweg in Asseln ist ein 62-jähriger Autofahrer aus Dortmund schwer verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 81-jähriger Dortmunder gegen 15.20 Uhr mit seinem Opel in Richtung Osten unterwegs. Etwa in Höhe des Hauses Nummer 237 geriet er offenbar aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Ein entgegenkommender 62-Jähriger konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und prallte mit seinem VW gegen den...

  • Dortmund-Ost
  • 05.08.19
Vereine + Ehrenamt
Klaus Coerdt, Vorsitzender des Heimat- und Geschichtsvereins Asseln, referiert.

Heimat- und Geschichtsverein Asseln
Zur ersten Bundestags-Wahl im Jahr 1949

Der Heimat- und Geschichtsverein Asseln trifft sich am Montag, 12. August, um 19.30 Uhr im Restaurant "Zum Bürgerkrug", Am Hagedorn 24, zu seiner Vereinsversammlung. Gäste sind stets willkommen. Thema diesmal ist die erste Bundestagswahl vor genau 70 Jahren im Jahr 1949. Was den Wahlkampf und die Regierungsbildung angeht, folgt Referent Klaus Coerdt im Wesentlichen den Ausführungen, die der erste Bundeskanzler Konrad Adenauer in seinen Erinnerungen gemacht hat und zitiert sie großteils...

  • Dortmund-Ost
  • 05.08.19
Vereine + Ehrenamt
Bei der Spendenübergabe vor dem Asselner Traditionslokal, Am Hagedorn.

BVB-Tipper, Gäste und Wirte-Ehepaar Berger vom Asselner Lokal "Zum Bürgerkrug" spenden zum achten Mal für Malteser Kinder- und Jugendhospizdienst Dortmund
Mit aktuell 1448,51 Euro die 10.000-Euro-Spendenmarke deutlich geknackt

Seit 2012 schon sammeln das Gastwirte-Ehepaar Konny und Peter Berger und ihre Gäste im Asselner Lokal "Zum Bürgerkrug", Am Hagedorn, Spenden für den Malteser Kinder- und Jugendhospizdienst Dortmund. Zum achten Male konnte jetzt ein Spendenscheck - diesmal über die stolze Summe von 1448,51 Euro - für die Arbeit mit lebensverkürzend oder lebensbedrohend erkrankten Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern übergeben werden. Damit wurde die 10.000-Euro-Marke geknackt: Sagenhafte 10.725,84 Euro sind...

  • Dortmund-Ost
  • 23.07.19
Politik
Die Grafik zeigt, wie die Asselner Seniorenwohnanlage "ViertelGrün" nach Fertigstellung aussehen soll.

Wickeder SPD-Seniorenarbeitsgemeinschaft 60 plus lädt zum Info-Nachmittag ein
Verschiedene Wohnformen im "ViertelGrün" in Asseln

Im Mittelpunkt der nächsten öffentlichen Mitgliederversammlung der Senioren-Arbeitsgemeinschaft 60 plus der Wickeder SPD am Freitag, 19. Juli, um 16.30 Uhr im Seniorenhaus „Lucia“ (3. Etage), Wickeder Hellweg 93, steht die Präsentation verschiedener Wohnformen, wie sie derzeit in der Asselner Senioren-Wohnanlage "ViertelGrün" am Asselner Hellweg 189-193 entstehen. Matthias Löer, Geschäftsführer des Bauträgers, der Firma Viertel Grün GmbH mit Sitz in Nordkirchen, und Angela Heimann,...

  • Dortmund-Ost
  • 10.07.19
Blaulicht
Symbolfoto.

27.500 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall auf dem Asselner Hellweg
66-jährige Autofahrerin bei Auffahrunfall leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag (9.7.) gegen 16.55 Uhr auf dem Asselner Hellweg ist eine Autofahrerin leicht verletzt worden. Zudem entstand hoher Sachschaden, den die Polizei auf rund 27.500 Euro schätzte.  Ersten Erkenntnissen zufolge war ein 76-jähriger Dortmunder mit seinem Audi auf dem Asselner Hellweg in Asseln in Richtung Westen unterwegs. Hinter ihm fuhr eine 66-jährige Dortmunderin mit ihrem Mazda. Als der Audi-Fahrer etwa in Höhe von Haus Nummer 160 verkehrsbedingt...

  • Dortmund-Ost
  • 10.07.19
Vereine + Ehrenamt
14 Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren erproben am Standort der neuen Asselner Feuerwache am Grüningsweg beim Pilotprojekt die Aktivitäten einer Kinderfeuerwehr. Mit im Bild: das Betreuerteam und Projektleiterin Dorina Fichte.
3 Bilder

Kinderfeuerwehr in Dortmund vor der Gründung
Auf Besuch in der letzten Gruppenstunde vor den Ferien in der Feuerwache Asseln

Mit Beginn der Sommerferien endet die halbjährige Findungsphase der Kinderfeuerwehr an den Standorten Asseln und Lichtendorf. In der Feuerwache Asseln am Grüningsweg 50 wurde bei der letzten Gruppenstunde ein Einblick gewährt in die umfassende Jugendarbeit rund um das Thema Kinderfeuerwehr. Das Betreuerteam, Projektleiterin Dorina Fichte vom Stadtfeuerwehrverband und natürlich die beteiligten Kinder gaben interessante Hintergrund-Informationen im Vorfeld der beabsichtigten Gründung einer...

  • Dortmund-Ost
  • 10.07.19
Ratgeber
Die Abiturient*innen des Immanuel-Kant-Gymnasiums haben sich zum Erinnerungsfoto auf dem Schulhof vor dem sanierten Schulgebäude aufgestellt.

Immanuel-Kant-Gymnasium in Asseln
Gratulation: 77 haben das Abitur bestanden

Das Immanuel-Kant-Gymnasium (IKG) in Asseln und die Familien der erfolgreichen Schüler*innen gratulieren folgenden 77 Abiturient*innen des IKG zur erlangten Hochschulreife und wünschen alles Gute für die Zukunft (Namen in alphabetischer Auflistung): Yousef Al-Hamad, Sarah Ivonne Allweyer, Eymen Aloui, Ebrar Ata, Franziska Bader, Antonia Bauer, Linda Beinecke, Erik Berendes, Marie Böhnke, Julia Bornemann, Mohamed Bouhadi, Maya Braam, Sara Chebab, Assma Choudna, Lejla Dautovic,...

  • Dortmund-Ost
  • 08.07.19
Ratgeber
Symbolbild.

Bauarbeiten auf der Asselburgstraße in Asseln
DSW21: Buslinien 426, 436 und 439 fahren Umleitungen in Richtung Husen

Aufgrund von Bauarbeiten auf der Asselburgstraße in Höhe Küsterkamp in Asseln kann ab Montag, 27. Mai, für rund drei Wochen der Bereich in Richtung Husen nicht mehr befahren werden. Die Buslinien 426, 436 und 439 fahren Umleitungen. Betroffen sind die Haltestellen "Küsterkamp", "Zum Uhlenbrauck", "Asseln-Aplerbecker Straße" und "Businkstraße". DSW21 bittet um Verständnis. Ausführliche Informationen sind dem Internetangebot www.bus-und-bahn.de (mobil: bub.mobi) unter Aktuelles -...

  • Dortmund-Ost
  • 24.05.19
Kultur
Bei der Auftaktveranstaltung des 24. Dortmunder Literaturwettbewerbs für Schüler im nun federführend tätigen Immanuel-Kant-Gymnasium stellten sich die Vertreter der beteiligten Schulen und des Sponsors Volksbank Dortmund zum Foto auf, mit dabei Bank-Prokurist Carsten Jäger (vor der Treppe, 9.v.l.) und IKG-Schulleiter Markus Katthagen (7.v.l.). Einige IKG-Schüler*innen hatten sich bereits Gedanken gemacht zum diesjährigen Motto und präsentierten sie im IKG-Foyer.

Startschuss für den 24. Dortmunder Literaturwettbewerb ist im Asselner Immanuel-Kant-Gymnasium gefallen
„Was ihr wollt?!“ lautet diesmal das Motto für Teilnehmer aller Schulformen und Jahrgangsstufen

Der Startschuss für den 24. Dortmunder Literaturwettbewerb ist gefallen - im federführenden Immanuel-Kant-Gymnasium (IKG) in Asseln: Teilnehmen können ab sofort Schüler*innen aller Schulformen und Jahrgangsstufen. Das Motto für 2019 lautet: „Was ihr wollt?!“. „Als Dortmunder Volksbank ist es uns wichtig, unseren Beitrag zu einer demokratischen, offenen und solidarischen Gesellschaft zu leisten. Das liegt schon in unserer DNA als Genossenschaftsbank. Um dieses Ziel zu erreichen, ist Bildung...

  • Dortmund-Ost
  • 17.05.19
Blaulicht
Die Feuerwehr-Einsatzkräfte beim Rückbau der aufwändigen Wasserversorgung im Elisabeth-Wilms-Weg in Asseln.

Brand in einer Keller-Sauna am Elisabeth-Wilms-Weg in Asseln
Zwei Frauen erlitten leichte Rauchgas-Vergiftungen

Zum Brand einer Sauna im Keller eines Einfamilienhauses im Elisabeth-Wilms-Weg in Asseln kam es heute (15.5.) gegen 14.20 Uhr. Beim Versuch, das Feuer selbst zu löschen, zogen sich zwei Frauen leichte Rauchgasvergiftungen zu. Als die ersten Kräfte der Dortmunder Feuerwehr an der Einsatzstelle eintrafen, kamen ihnen die beiden 25 und 54 Jahre alten Frauen schon entgegen. Weil sie Rauchgase eingeatmet hatten, wurden beide Frauen sofort dem Rettungsdienst zur Untersuchung und Behandlung...

  • Dortmund-Ost
  • 15.05.19
Blaulicht
Symbolfoto

An der Kreuzung Asselner/Batenburgstraße in Asseln
15-jährige Radfahrerin angefahren und schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Asselner Straße ist am heutigen Freitagmorgen (10.5.) eine 15-jährige Radfahrerin von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Gegen 7.30 Uhr war ein 59-jähriger Dortmunder mit seinem Pkw auf der Westumgehung Asselns in Richtung Norden unterwegs. Als er nach seinen ersten eigenen Angaben bei Grünlicht zeigender Ampel die Kreuzung mit der Batenburgstraße passierte, überquerte im dortigen Bereich plötzliche eine Radfahrerin die Straße von Osten nach...

  • Dortmund-Ost
  • 10.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.