Alles zum Thema husen

Beiträge zum Thema husen

Blaulicht

Kripo sucht Zeugen
Nach räuberischem Diebstahl in Husen flüchtet Täter-Trio ohne Beute

Nach einem versuchten räuberischen Diebstahl am Donnerstag (15.11.) in einem Supermarkt an der Husener Straße sucht die Polizei Zeugen. Ersten Erkenntnissen zufolge befanden sich die drei späteren Tatverdächtigen gegen 19.10 Uhr in dem Supermarkt. Einer aus der Gruppe lenkte eine Mitarbeiterin ab, die beiden anderen brachen einen separaten Raum auf und entwendeten darin gelagerte Zigarettenschachteln. Als die beiden Männer aus der Filiale rannten, verfolgte sie ein 23-jähriger...

  • Dortmund-Ost
  • 16.11.18
  • 7× gelesen
Überregionales
Die Kooperation zwischen den Stiftungen bene Volens und Pro Filiis funktioniert an der Hauptschule Husen. ProFilis-Vorstandsvorsitzender Thomas Schieferstein (am Scheck, l.) überreichte 3900 Euro fürs Soziale Seminar der Hauptschule Husen an Robert Kläsener (r.) von der Kommende-Stiftung beneVolens im Beisein von Schülern, Lehrern und Seminarleitung.

3900 Euro für das Soziale Seminar der Katholischen Hauptschule Husen

Die Kommende-Stiftung beneVolens des erzbischöflichen Sozialinstituts in Brackel folgt dem Leitspruch „Jugend fördern. Zukunft gestalten“ und setzt sich seit nunmehr neun Jahren für die Förderung des Sozialverhaltens und die Bildung von Jugendlichen ein. In Kooperation mit mehreren Schulen führt beneVolens das Soziale Seminar durch, das sich an die politisch-soziale Bildung der Jugendlichen richtet. Damit das Soziale Seminar im laufenden Schuljahr auch weiter an der Katholischen Hauptschule...

  • Dortmund-Ost
  • 20.09.18
  • 14× gelesen
Kultur
Visualisierung des Architekturbüros Schamp & Schmalöer: So soll das Haus später aussehen.
5 Bilder

Das neue Coeur 

Viele Dortmunder denken mit nostalgischen Gefühlen an die ehemalige Disco „Coeur“ in Husen. Auch die Großelterngeneration, die das Haus noch als „Lüneburger“ kennt, verbindet schöne Erinnerungen mit dem Haus. Kein Wunder, dass sich so mancher darum sorgte, ob das Haus noch zu retten sei. Das alte Fachwerkhaus hat in letzter Zeit einiges über sich ergehen lassen müssen: Zuerst wurde es in weiße Folie eingepackt und erinnerte so an ein Christo-Kunstwerk. Dann bekam es warme Füße: Mit einer...

  • Dortmund-Ost
  • 02.06.18
  • 107× gelesen
Sport

Husen-Kurler Handballtage werfen ihre Schatten voraus

Für die viertägige Veranstaltung gibt es noch einige freie Startplätze Die traditionsreichen Husen-Kurler Handballtage finden in diesem Jahr vom 31.05 bis zum 03.06 auf dem Rasenplatz an der Werimboldstraße in Dortmund-Kurl statt. Von Donnerstag bis Sonntag stehen neben Jugendhandballturnieren für alle Altersklassen auch das beliebte Mixed-Turnier für Senioren sowie das 9m-Schießen am Freitagabend auf dem Programm. Der Startschuss erfolgt an Fronleichnam zur Mittagszeit mit dem...

  • Dortmund-Ost
  • 08.05.18
  • 76× gelesen
Natur + Garten
Stolz präsentierten die kleinen und großen DPSG-Pfadfinder das Ergebnis ihrer Müllsammelaktion 2018 in Husen.

Dreistündige Säuberungsaktion der Husener DPSG-Pfadfinder wird mit Eis belohnt

Die Husener St.-Georgs-Pfadfinder vom Stamm St. Petrus Canisius haben sich wieder einmal für eine gute Tat eingesetzt. Bei sommerlichen Temperaturen befreiten 22 hoch motivierte Helfer, ausgestattet mit Müllsäcken und Greifzangen, den Ortsteil und die angrenzenden Grünflächen von Müll und Unrat. Das Ergebnis konnte sich nach dreistündiger Säuberung sehen lassen und alle waren mit ihrer Leistung zufrieden. Bei ihrer Aktion bekamen die DPSG-Pfadfinder wieder einmal positiven Zuspruch von...

  • Dortmund-Ost
  • 24.04.18
  • 22× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Das Stockbrot-Feuer für die Kinder hatten die Oldtimerfreunde Kurl/Husen schon am späten Nachmittag auf ihrem Gelände Husener Straße 30 angezündet.
8 Bilder

23. Osterfeuer der Oldtimerfreunde Kurl/Husen

Zum 23. Male veranstalteten die Oldtimer-Freunde Kurl/Husen e.V. am Ostersonntag (1.4.) ihr traditionelles "Osterfeuer", das seit ein paar Jahren wegen der ordnungsbehördlichen Auflagen als kleineres Stockbrot- und Lagerfeuer angezündet wird. Trotz des unfreundlichen und kalten Wetters hatten viele Husener und Kurler die Einladung zum Osterfeuer auf das Vereinsgelände an der Husener Straße wahrgenommen. Besonders viele junge Familien nahmen das Angebot des kostenlosen Stockbrot-Backens an....

  • Dortmund-Ost
  • 03.04.18
  • 72× gelesen
Überregionales
Eine rund 36 m² große Cannabis-Plantage entdeckten ein Mieter und seine Vermieterin nach einem Wasserrohrbruch im Keller eines Hauses an der Husener Straße.
2 Bilder

Cannabis-Plantage in Haus an der Husener Straße entdeckt

Ein Mieter hat am Montagabend (26.2.) einen Wasserschaden im Keller seines Hauses an der Husener Straße in Husen entdeckt. Am Dienstagmorgen (27.2.) um 8.30 Uhr ging der Zeuge, gemeinsam mit seiner Vermieterin, der Ursache auf den Grund. Die beiden konnten die Ursache in Gestalt eines aufgedrehten Wasserhahns in einem an den Keller angrenzenden Lagerraum feststellen. Gleichzeitig stieg den Zeugen aber auch ein recht auffälliger Geruch in die Nase. Und neben dem Wasser sprang den beiden...

  • Dortmund-Ost
  • 28.02.18
  • 475× gelesen
Politik
Die stellvertretende Schulleiterin Simone Schleu (2.v.l.), unterbrach kurz die Karnevalsfeier mit ihrer Klasse, um (v.l.) Martina Raddatz-Nowack, Rüdiger Schmidt, Herbert Niehage und Reiner Limberg zu begrüßen.
4 Bilder

Roncalli-Grundschule in Husen soll eine neue Turnhalle und neue Kunststofffenster erhalten

Die Leiterin des städtischen Schulverwaltungsamtes, Martina Raddatz-Nowack, und der Chef der städtischen Immobilienwirtschaft, Reiner Limberg, trafen sich jetzt mit den SPD-Lokalpolitikern Herbert Niehage, Mitglied der Bezirksvertretung Scharnhorst, und Ratsvertreter Rüdiger Schmidt, der zum Ortstermin eingeladen hatte, in der Roncalli-Grundschule in Husen. Weil man am Standort des Schulzentrums an der Husener Eichwaldstraße investieren möchte, wollten sich die Verwaltungsvertreter und...

  • Dortmund-Ost
  • 15.02.18
  • 178× gelesen
Kultur
Das Denkmal des Monats Februar 2018. Das unter Denkmalschutz stehende Fachwerkhaus Husener Straße 54 wird zwecks Schädlingsbekämpfung vorübergehend eingepackt.
3 Bilder

Denkmal des Monats Februar 2018: Fachwerkhaus Husener Straße 54 wird vorübergehend eingepackt

Das Gebäude, das die Denkmalbehörde Dortmund für den Februar 2018 als Denkmal des Monats ausgesucht hat, wird jetzt einige Zeit nur verpackt zu sehen sein: das Fachwerkhaus an der Husener Straße 54, das ehemalige Haus Lünenbürger, das als Diskothek Sacré Coeur regelrechten Kult-Status hatte. Aufgrund einer intensiven Schädlingsbekämpfung muss das zuletzt lange leerstehende Wohn- und Geschäftshaus derzeit eingepackt werden, bevor es für Wohnungen und Bäckerei umgenutzt werden kann. Viele...

  • Dortmund-Ost
  • 05.02.18
  • 94× gelesen
Kultur
Barbara Hain-Dadfar vor ihren Druckgraphiken.

Lanstroper Künstlerin Barbara Hain-Dadfar stellt im Husener "Atelier für jedermann" aus

Aktuell ist die Lanstroper Künstlerin Barbara Hain-Dadfar mit ihren Acryl- und Druckgrafiken, bestehend aus persischen Wortstempeln (siehe Foto), zu Gast im Husener "Atelier für Jedermann" am Bauerholz 36. Seit dem 2. Februar läuft die Ausstellung, die noch bis zum 20. April zu den normalen Atelierszeiten zu besichtigen ist: montags und dienstags von 17 bis 20 Uhr, dienstags, mittwochs und freitags von 10 bis 13 Uhr. Über Besucher freut sich Martina Dickhut, die Leiterin des Ateliers. ...

  • Dortmund-Ost
  • 05.02.18
  • 50× gelesen
LK-Gemeinschaft
Toll kostümiert schunkelten die Husener Närrinnen und Narren beim Gemeindekarneval im Canisius-Haus am Kühlkamp.
2 Bilder

"Husen lot gohn" - Husener Narren feiern Gemeindekarneval bei bester Laune

Bunt und fantasievoll kostümiert sowie bei bester Laune feierten die Husener Jecken jetzt unter schwarz-orangefarbener Regie der Kolpingsfamilie den Gemeindekarneval St. Petrus Canisius. Und so wurde im Canisius-Haus zum Tanz- und Comedy-Programm ausgiebig geschunkelt, gebützt und gelacht. Zu späterer Stunde statteten dann auch in guter Tradition das Dortmunder und das Werner Prinzenpaar dem Kolping- und Gemeindekarneval "Husen lot gohn" einen Besuch ab.

  • Dortmund-Ost
  • 05.02.18
  • 85× gelesen
Ratgeber
In der Husener Pfarrkirche St. Petrus Canisius steht ein Sammelkorb für die Dosensuppen bereit.

Aktion Dosensuppe der Caritas St. Petrus Canisius Husen

Die Caritas der katholischen Kirchengemeinde St. Petrus Canisius in Husen sammelt in der Fastenzeit bis Ostern Dosensuppen für von Armut betroffene Mitmenschen der Nordstadt-Kirchengemeinde St. Joseph, die dort an der Heroldstraße wöchentlich donnerstags an Bedürftige verteilt werden. Ein Sammelkorb für die Aktion Dosensuppe steht in der Pfarrkirche St. Petrus Canisius, Kühlkamp 11, jeweils vor und nach der Samstagsmesse - wieder ab dem 17. Februar -  um 18 Uhr sowie nach der Sonntagsmesse...

  • Dortmund-Ost
  • 31.01.18
  • 43× gelesen
Sport
Seit dem gestrigen Montag (29.1.) läuft die Handball-Schnupperwoche an der Husener Eichwald-Grundschule. Mit der Klasse 1a freuen sich auch (hinten, v.l.n.r.) Klassenlehrerin Beate Ufert, GL-Lehrerin Richarda Slatosch, Handball-Jugendkoordinator Michael Rieke vom ASC 09, Schulleiterin Stefanie Schönleben-Zimmermann und Trainer Tim Mecklenbrauck auf die neue Handball-AG.

Handball macht Schule in Husen // Schnupperwoche an der Eichwald-Grundschule

In Kooperation mit dem ASC 09 Dortmund veranstaltet die Eichwald-Grundschule in Husen derzeit eine Handball-Schnupperwoche. Alle Klassen absolvieren vormittags ein mehrstündiges Schnuppertraining. "Ziel ist, das Interesse der Kinder zu wecken", so Schulleiterin Stefanie Schönleben-Zimmermann (im Bild hinten, 4.v.l.). Die Schule selbst wird nun ab Februar eine Handball-Arbeitsgemeinschaft (AG) anbieten. Das Projekt unterstützt die Schule in ihrem Schwerpunkt, Kinder sportlich zu...

  • Dortmund-Ost
  • 30.01.18
  • 121× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Die neue Husener Filiale der Dortmunder Volksbank, die auf dem Grundstück zwischen dem historischen Fachwerkbau von "Haus Lünenburger", das später als Kult-Diskothek "Sacre Coeur" bekannt wurde, und dem Husener Einkaufszentrum realisiert wurde.
2 Bilder

Volksbank-Filiale Husen nun schöner, größer und moderner

Schöner, größer und moderner – so präsentiert sich die neue Filiale der Dortmunder Volksbank in Husen an der Husener Straße 52. Zwischen dem Husener Einkaufszentrum und dem ehemaligen Kult-Lokal "Sacre Coeur/Painthouse" gelegen befindet sich das Geldinstitut in direkter Nähe der ehemaligen Geschäftsräume im Haus mit der Nummer 68. „Als regionale Bank legen wir seit jeher Wert auf Kundennähe. Die neue Filiale macht es nun möglich, dass unsere Mitglieder und Kunden diese Nähe noch...

  • Dortmund-Ost
  • 26.01.18
  • 193× gelesen
Überregionales
Die 93-jährige Künstlerin Thresi Drees spendete den Verkaufserlös ihrer Bilder zur Hälfte an die Husen-Kurler Falken. Im "Atelier für jedermann" überreichte sie den Spendenscheck über 470 Euro an die jungen Atelier-Nachbarn um Friedhelm Pogadl (r.).

Künstlerin Thresi Drees spendet den Husen-Kurler Falken

Eine Spende in Höhe von fast 500 Euro hat die 93-jährige Hobby-Künstlerin Thresi Drees am Dienstagabend (23.1.) im Husener "Atelier für jedermann" am Bauerholz an die Nachbarn vom Kinder- und Jugendverband SJD/Die Falken in Husen/Kurl überreicht. Hier im Atelier von Martina Dickhut hat Thresi Drees auch ihre Leidenschaft für das Malen entdeckt. Unter Dickhuts Anleitung versuchte sich Drees in den verschiedensten Maltechniken. Doch weil die Menge ihrer Kunstwerke mittlerweile die...

  • Dortmund-Ost
  • 24.01.18
  • 59× gelesen
Überregionales
Pfarrer Reinhard Bürger vom Pastoralverbund Kirche Dortmund-Nordost überreichte das Zertifikat an Birgit Sprenger als Vertreterin des Kita-Trägers, Pädagogische Fachbereichsleitung der Katholische Kindertageseinrichtungen Östliches Ruhrgebiet gGmbH, und an die Husener Kita-Leiterin Janin Knoepffler (r.).
2 Bilder

Kita St. Petrus Canisius Husen als familienpastoraler Ort im Erzbistum Paderborn zertifiziert

Bereits im Herbst hat die katholische Kindertageseinrichtung St. Petrus Canisius in Husen die Anerkennung als familienpastoraler Ort im Erzbistum Paderborn erhalten. In einem halbjährlichen Zertifizierungsprozess erstellten die Mitarbeiterinnen eine Dokumentation über die Umsetzung der fünf Bereiche Evangelisierung, Beratung, Politik, Hilfen und Bildung in ihrer Einrichtung am Kühlkamp 13. Die Zertifikatsübergabe wurde jetzt mit der Gemeinde im Rahmen eines Familiengottesdienstes in der...

  • Dortmund-Ost
  • 23.01.18
  • 88× gelesen
LK-Gemeinschaft
Vor allem die kleinen Husener und Kurler freuten sich über die zusätzliche Bescherung durch die Oldtimerfreunde, hier im Bild vor der katholischen Husener Kirche St. Petrus Canisius.
2 Bilder

Oldtimerfreunde Kurl/Husen: Bescherung vom Traktor-Oldtimer im 18. Jahr

Wie schon seit 18 Jahren machten sich auch an Heiligabend 2017, pünktlich um 15 Uhr, wieder mehrere Kurler und Husener Oldtimerfreunde - diesmal mit vier festlich geschmückten, alten Traktoren - auf den Weg, um als Weihnachtsmann bzw. -frau verkleidet Freunden, Bekannten und Passanten ein frohes Fest zu wünschen. Und auch Petrus war den Treckerfahrern wieder einmal wohl gesonnen. Vom Vereinsgelände an der Husener Straße aus führte die traditionelle Tour zunächst zur evangelischen und dann...

  • Dortmund-Ost
  • 28.12.17
  • 46× gelesen
Kultur
Ein Weihnachtskonzert gaben die Melanchthon- Bläser aus der Oststadt vor dem Husener Rewe-Supermarkt Filips.

Melanchthon-Bläser aus der Oststadt musizierten im Husener Einkaufszentrum

Weihnachtliche Musik erklang einen Tag vor Heiligabend vor dem Rewe-Markt in Husen. Zahlreiche Zuhörer fanden sich im kleinen Einkaufszentrum an der Husener Straße ein und nahmen auch die Gelegenheit zum Mitsingen gerne wahr. Hartmut Neumann, Pfarrer im Ruhestand, moderierte das einstündige Musizieren, nahm Bezug auf die zahlreichen Lieder und Musikstücke, erklärte gleichsam die unterschiedlichen Blas-Instrumente der „Melanchthon-Bläser“ aus der Oststadt unter der Leitung von Jürgen...

  • Dortmund-Ost
  • 27.12.17
  • 39× gelesen
LK-Gemeinschaft
Die Husener Majestäten präsentierten sich beim Festumzug in einer weißen Kutsche "ihrem Volk": König Klaus II. (Vogler) und Königin Nadine I. regieren nun in Husen bis 2019.
28 Bilder

Standort-Premiere für Husener Dorffest // König Klaus II. (Vogler) und Königin Nadine I. regieren

Ein Duft von frisch gebrannten Mandeln lag in der Luft: Genau zwischen Husen und Kurl wurde jetzt das Husener Dorffest gefeiert - nach vier Jahren Zwangspause. Mitglieder der Husener Kolpingsfamilie, Freunde und Verwandte hatten schon Tage vorher auf dem ehemaligen Parkplatz neben dem Deilmann-Gelände gewerkelt. Sie fällten die wild gewachsenen Bäume und Sträucher auf dem Gelände, jäteten Unkraut, bauten das große Festzelt auf und richteten den Platz für das Königsschießen her. Sah die...

  • Dortmund-Ost
  • 10.09.17
  • 471× gelesen
LK-Gemeinschaft
Vier- wie zweirädrige Oldtimer waren vertreten beim Treffen auf dem Vereinsgelände in Husen.
9 Bilder

Großer Andrang beim 13. Oldtimertreffen in Husen

Über einen großen Andrang freuten sich die Mitglieder des Vereins der Oldtimer-Freunde Kurl/Husen, die am gestrigen Sonntag (20.8.) von 9 bis 17 Uhr ihr 13. Oldtimertreffen nun schon zum zweiten Mal auf ihrem eigenen Vereinsgelände an der Husener Straße 30 ausrichteten. Schon vor 8 Uhr wurden die ersten Fahrzeuge gesichtet. "Dank des guten Wetters wurde das Treffen unerwartet zahlreich besucht", berichtet Vereinssprecher Aloysius Koch: "Alle befreundeten Oldtimer-Vereine aus der Umgebung...

  • Dortmund-Ost
  • 21.08.17
  • 66× gelesen
Kultur

Brigitte Tetzlaff und Mechthild Raesfeld-Bock stellen im Husener "Atelier für Jedermann" aus

Die beiden Hobby-Künstlerinnen Brigitte Tetzlaff aus Dortmund und Mechthild Raesfeld-Bock aus Lünen, Teilnehmerinnen der Kurs- und offenen Atelier-Angebote der Kurlerin Martina Dickhut, stellen derzeit und noch bis zum 15. September ihre Bilder in Dickhuts Husener "Atelier für jedermann" am Bauerholz 36 aus. Über Besucher/innen freut sich Martina Dickhut, die das Atelier am Bauerholz 36 seit 2009 leitet immer dienstags, mittwochs und freitags in der Zeit von 10 bis 13 Uhr sowie montags und...

  • Dortmund-Ost
  • 21.08.17
  • 112× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Das amtierende Husener Kolpings-Schützenkönigspaar Marcus und Janine Eßer taufte den Vogel, auf den am 9. September dann geschossen wird beim Dorffest.
2 Bilder

Husener Kolpings-Schützenvogel auf Namen "Simorgh pahlu-je Husen" getauft

Auf den persisch inspirierten Namen "Simorgh pahlu-je Husen" (das bedeutet grob übersetzt etwa "Adler zu Husen") hat das Husener Kolpings-Königspaar am Samstag (5.8.) im Canisius-Gemeindehaus den in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Castrop-Rauxel gefertigten Königsvogel getauft, auf den am 9. September beim Husener Dorffest auf dem Heitkamp-Parkplatz an der Husener Straße geschossen wird. Der nun schon seit 2013 amtierende Schützenkönig Marcus I. und seine Königin und Ehefrau Janine I. (Eßer)...

  • Dortmund-Ost
  • 07.08.17
  • 152× gelesen
Überregionales
Wiedersehen feierten die ehemaligen Husener Hauptschüler der Klasse 9c 40 Jahre nach ihrer Entlassung im "Derner Hof".

Ehemalige Husener Hauptschüler trafen sich 40 Jahre nach ihrer Entlassung in Derne

40 Jahre nach der Schulentlassung im Jahr 1977 trafen sich jüngst die ehemaligen Schüler der Klasse 9c der Katholischen Hauptschule Husen im Restaurant "Derner Hof" in Derne. "Es wurden viele Anekdoten erzählt, weshalb auch fast jeder Satz mit ,Weißt du noch?' anfing", berichtet Jörg Zilkowski. Auch der ehemalige Klassenlehrer Detlef Knop war erschienen. Weiteste Anreisen hatten Ehemalige aus Hessen und Rheinland-Pfalz. Organisiert worden war das Klassentreffen von Petra Zdolsek (geb....

  • Dortmund-Nord
  • 20.07.17
  • 166× gelesen
Überregionales

76-jährige Fußgängerin bei Verkehrsunfall in Husen schwer verletzt

Eine 76-jährige Passantin ist am Freitagabend (9.6.) gegen 20.15 Uhr in Husen bei einem Verkehrsunfall in Husen schwer verletzt worden. Eine 59-jährige Autofahrerin aus Dortmund hatte beim Linksabbiegen von der Wickeder in die Husener Straße mit ihrem Pkw die Fußgängerin aus Dortmund erfasst. Die 59-Jährige stand mit ihrem Wagen an der Einmündung auf der Wickeder Straße vor der "Rotlicht" zeigenden Ampel. Bei "Grünlicht" fuhr sie dann in den Einmündungsbereich ein, um nach links auf die...

  • Dortmund-Ost
  • 12.06.17
  • 26× gelesen