Jubilarehrung

Beiträge zum Thema Jubilarehrung

Vereine + Ehrenamt
Der Ortsverein Wickede der Arbeiterwohlfahrt hat ihre Jubilar*innen 2019 geehrt.

In ihrer Begegnungsstätte am Dollersweg
AWO Wickede ehrt ihre Jubilare

In seiner Begegnungsstätte an der Bach-Grundschule am Dollersweg hat der AWO-Ortsverein im festlichen Rahmen seine diesjährigen Jubilar*innen ausgezeichnet. Zwar konnten nicht alle teilnehmen, doch die, die gekommen waren, tranken Kaffee und erfreuten sich am Gesang des Singkreises der SGV-Abteilung Wickede-Asseln oder sangen sogar mit. Der fröhliche Nachmittag endete mit einem gemeinsamen Abendessen. Cordula von Koenen (im Bild 7.v.l.) vom AWO-Unterbezirk Dortmund und...

  • Dortmund-Ost
  • 05.12.19
Politik
Jubilarehrung bei der SPD in Körne: v.l.n.r Christina Alexandrowiz, Manfred Delker, Thomas Westphal, Harry Ewe, Rolf Kudert, Klaus Gehlhaar, Heinz-Dieter Düdder, Dieter Caspari

Jubilarehrung bei der SPD in Körne - Wir schaffen das moderne Deutschland

Erinnerungen wurden wach an die Bundestagswahl 1969, die mit dem SPD Slogan „Wir schaffen das moderne Deutschland“ zur ersten SPD/FDP Regierung unter Willy Brandt führte. 50 Jahre sind Dieter Caspari und Manfred Delker seitdem Mitglied in der SPD. Themen wie Frieden, Europa, Dritte Welt und Umwelt – der blaue Himmel über der Ruhr – sind geblieben und haben heute noch an Bedeutung gewonnen. Bei der Bundestagswahl 1994 verhalf der wirtschaftliche Aufschwung der CDU erneut zum Wahlsieg....

  • Dortmund-Ost
  • 25.07.19
Vereine + Ehrenamt
Die anwesenden Jubilare stellten sich den Fotografen
47 Bilder

Maifeier in Asseln
Arbeiterwohlfahrt (AWO) ehrte langjährige Mitglieder

Traditionsgemäß werden langjährige Mitglieder der AWO, des Fördervereins Marie-Juchacz-Haus sowie des Kinder- und Jugendförderungswerkes im Rahmen der gemeinsamen Maifeier aller drei Vereine geehrt. In diesem Jahr fanden sich am Samstag, den 25.05.2019, wieder sehr zahlreiche Mitglieder aber auch Gäste ein, um einen schönen Nachmittag zu verleben.   Rudi Brossat war für den wieder sehr guten musikalischen Rahmen verantwortlich. Die fleißigen ehrenamtlichen Helfer*Innen der Vereine sorgten...

  • Dortmund-Ost
  • 26.05.19
Sport
Seit 80 Jahren ist Willi Reuter (vorne, r.) Mitglied der Turnabteilung des TuS Brackel. Bis heute ist der 104-Jährige sehr interessiert am Verein. im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Seniorenwohnsitz in Scharnhorst, wo Reuter inzwischen lebt, ehrten Turnabteilungs-Vorsitzender Ralf Bredebusch (hinten, l.), sein Vorgänger Hugo Braun und TuS-Übungsleiterin Erika Knorr den Jubilar.

104-jähriger Willi Reuter ist seit 80 Jahren Mitglied bei  den Turnern des TuS Brackel
Fit bis ins hohe Alter // Ehrung im Seniorensitz in Scharnhorst

Die Turnabteilung des Turn- und Sportvereins (TuS) Brackel freut sich, eine besondere Ehrung feiern zu können. Willi Reuter, stolze 104 Jahre alt, ist seit 80 Jahren Mitglied bei den Turnern. Seit 1989 ist er Ehrenmitglied. Der langjährige Aktive kam 1914 zur Welt und stammt aus Bochum. Am 1. April 1939, kurz vor Beginn des Zweiten Weltkrieges, trat Willi Reuter dem TuS Brackel bei. Hier hatte er als Soldat seine spätere Frau Ingeborg kennengelernt, wegen der er in Brackel blieb. Auch "Inge"...

  • Dortmund-Ost
  • 15.05.19
Vereine + Ehrenamt
Im Vereinsheim des Gartenvereins "Am Nussbaumweg" ehrte der Wambeler Spielverein eine Reihe von Jubilaren. Zudem bestätigten die Mitglieder den Hauptvorstand in ihren jeweiligen Ämtern.

Jahreshauptversammlung des Wambeler SV
Langjährige und verdienstvolle WSV-Mitglieder geehrt

Auf der Jahreshauptversammlung im Kleingärtner-Vereinsheim "Am Nussbaumweg" hat der WSV-Vorstand allen im Wambeler Spielverein tätigen Mitgliedern und den einzelnen Funktionsträgern für die im abgelaufenen Geschäftsjahr geleistete Arbeit gedankt. Ohne den uneigennützigen Einsatz könnte der WSV sicherlich nicht bestehen. Folgende Mitglieder sind zudem geehrt worden: Lothar König (Abteilung Fußball) für 60 Jahre Mitgliedschaft, Bärbel Robrahn (Handball), Marlies Buschmann (Turnen), Hildegard...

  • Dortmund-Ost
  • 01.04.19
Politik
Festredner Thomas Westphal (l.), Dortmunds stellvertretender SPD-Vorsitzender und Geschäftsführer der städtischen Wirtschaftsförderung, ehrte gemeinsam mit dem Ortsvereins-Vorsitzenden Fabian Erstfeld (r.) die Jubilare der SPD Asseln/Neuasseln im Marie-Juchacz-Haus.

SPD Asseln/Neuasseln ehrt Jubilare

Der SPD-Ortsverein Asseln/Neuasseln hat jetzt in der Asselner AWO-Begegnungsstätte Marie-Juchacz-Haus eine ganze Reihe von Mitgliedern für ihre langjährige Treue zur SPD geehrt. Die Festrede hielt Thomas Westphal, Stellvertretender Vorsitzender der SPD Dortmund undGeschäftsführer der Wirtschaftsförderung Dortmund. Gemeinsam mit Fabian Erstfeld, dem Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Asseln/Neuasseln, ehrte Westphal Diamant-Jubilar Gerd Tilly, seit 60 Jahren Mitglied der Sozialdemokratischen...

  • Dortmund-Ost
  • 17.10.18
Politik
Ulrich Dettmann (l.) Vorsitzender des SPD-Stadtbezirks Eving, hielt in der Gartenanlage "Frohes Schaffen" die Laudatio für die Jubilare des SPD-Ortsvereins Körne (v.l.n.r.): Siegfried Schmidt und Jürgen Reimer. Rechts im Bild Körnes SPD-Ortsvereinsvorsitzender Heinz-Dieter Düdder, in der hinteren Reihe die SPD-Vorstandsmitglieder Michael Leimenmeier, Christina Alexandrowiz und Patrick Scharf.

Gold-Jubilare der SPD Körne geehrt

"Mehr Demokratie wagen – 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD Körne". Unter diesem Motto stand die Jubilarfeier 2018 des SPD-Ortsvereins Körne in der Gartenanlage "Frohes Schaffen" im Körner Norden. 1968 sind Jürgen Reimer und Siegfried Schmidt in die SPD eingetreten. Bei der Ehrung am Samstagabend (7.7.) erinnerte Laudator Ulrich Dettmann, der Vorsitzende des SPD-Stadtbezirks Eving, an die erste große Koalition, die vor 50 Jahren zur Entwicklung der außerparlamentarischen Opposition beitrug...

  • Dortmund-Ost
  • 09.07.18
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Sommerfest im Gartenverein Zur Lenteninsel

Jubilarehrung während des SommerfestesIm feierlichen Rahmen wurden die Jubilare des Gartenvereins Zur Lenteninsel für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Der Bezirksvertreter des Stadtverbandes Dortmunder Gartenvereine Ortwin Holznagel und das Vorstandsmitglied Jiri Hladik bedankten sich bei Gerti Preker, Manfred Delker, Magdalena Bendrin, Marga Mußman, Edith Arnold und Frank Braxein für ihre jahrzentlange Treue. Beim Kinderfest war jedes Kind ein Gewinner Begeistert aufgenommen wurde...

  • Dortmund-Ost
  • 18.06.18
Vereine + Ehrenamt
Die Jubilarehrung der SPD Husen-Kurl mit zahlreichen Ehrengästen.

SPD Husen-Kurl ehrt ihre Jubilare im Kleingärtner-Vereinsheim "Loheide"

Im Husener Kleingärtner-Vereinsheim "Loheide" ehrte der SPD Ortsverein Husen-Kurl jetzt seine Jubilare. Ortsvereinvorsitzender Andreas Wittkamp freute sich zudem über zahlreiche Gäste, darunter unter anderem die Dortmunder SPD-Parteivorsitzende und Landtagsabgeordnete Nadja Lüders, die SPD-Bundestagsabgeordnete Sabine Poschmann und Ratsmitglied Rüdiger Schmidt. Insgesamt ehrte der Ortsverein dieses Mal 16 treue Parteimitglieder.Die Festrede hielt Stadträtin Birgit Zoerner. Im Einzelnen...

  • Dortmund-Ost
  • 22.03.18
Vereine + Ehrenamt
Vorsitzender Hans-Joachim Nierth (l.) ehrte eine Reihe von Mitgliedern der Oldtimerfreunde Kurl-Husen für ihre zehnjährige Mitgliedschaft im Verein (v.l.): Thomas Engeldinger, Erhard Stephan, Birgit Kemper und Martin Karnikowski.

20. Mitgliederversammlung der Oldtimerfreunde Kurl/Husen zum ersten Mal im Vereinsheim

Eine Premiere: Ihre 20. Mitgliederversammlung haben die Mitglieder des Vereins der Oldtimerfreunde Kurl/Husen erstmalig in ihrem Vereinsheim an der Husener Straße abgehalten. Vorsitzender Hans-Joachim Nierth begrüßte die Mitglieder und berichte in seinem Vortrag über die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Besonders das 13. Oldtimertreffen im August hob er ob des großen Erfolges hervor. Auch für das laufende Jahr 2018 kündigte eine ganze Reihe geplanter Veranstaltungen an. So ist das...

  • Dortmund-Ost
  • 05.03.18
Vereine + Ehrenamt
Die Jubilarinnen Ruth Hildebrand und Trautel Otten strahlten um die Wette. Frauenhilfe-Vorsitzende Sieglinde Ganslmayer gratulierte zu 40 Jahren Mitgliedschaft.

Wickeder Stephanus-Frauenhilfe ehrt Mitglieder

Die Summe ist stattlich. 175 Jahre Mitgliedschaft feierte die Evangelische Frauenhilfe Wickede des Bereichs Stephanus auf ihrer Jahreshauptversammlung im Stephanus-Gemeindezentrum im Meylantviertel. Ruth Hillebrand und Trautel Otten sind dem ehrenamtlichen Verein bereits seit 40 Jahren treu. Als Dankeschön gab es silberne Anstecknadeln, Blumen und ein Ständchen. In Abwesenheit wurden auch Erika Brandt (40 Jahre Mitgliedschaft), Anne Brasse (30 Jahre) und Sabine Lawin (25 Jahre)...

  • Dortmund-Ost
  • 01.03.18
Vereine + Ehrenamt
Jubilarehrung bei der Neuasselner KAB St. Nikolaus von Flüe.

Wahlen und Ehrungen bei der Neuasselner KAB St. Nikolaus von Flüe

Bei den Neuwahlen der KAB St. Nikolaus von Flüe im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden Christian Wank als Kassierer, Helmut Schemmann als stellvertretender Schriftführer, Frank Dieckerhoff als stellvertretender Bildungsreferent und Josef Schröter als Beisitzer wieder in den örtlichen Neuasselner Vorstand der Katholischen Arbeitnehmerbewegung gewählt. Neuer Sachverwalter wurde Manfred Köhler. Seinen bisherigen Posten als Stellvertreter übernimmt Daniel Fiedler. Die Jubilare Gerold...

  • Dortmund-Ost
  • 01.03.18
Vereine + Ehrenamt
Bei der Jubilarehrung im Konradsaal. Vorne sitzend die beiden Jubilarinnen Marlene Eggenwirth (l.) und Margarete Vonnegut. Stehend (v.l.) Chorleiter Mirco Weiß, Kassiererin Regina Riedel, Vorsitzender Karl-Heinz Kappen und Pastor Heinrich Oest.

Ökumenischer Kirchenchor Wickede ehrt Jubilarinnen Margarete Vonnegut und Marlene Eggenwirth

Der noch junge Ökumenische Kirchenchor Dortmund-Wickede, entstanden aus den Chören der evangelischen und katholischen Gemeinde im Ort, hat am Dienstagabend (20.) seine zweite Jahreshauptversammlung ab gehalten. Nach dem ökumenischen Abendgebet folgten zwei Ehrungen von Mitgliedern, die schon lange Zeit im katholischen Kirchenchor Vom Göttlichen Wort aktiv gesungen haben: Margarete Vonnegut wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft, Marlene Eggenwirth für 30 Jahre ausgezeichnet. Der Schwerpunkt...

  • Dortmund-Ost
  • 21.02.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Drei Vereinsmitglieder wurden für ihre 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. Im Bild v.re. Jubilar Peter Brandes, Bernd Wulfram (1.Vors.), Jubilarin Renate Brandes, Jubilarin Erika Ehrlichmann, Manfred Plieske (2.Vors.), Ulrich Gerlach (Kassierer).

Jahreshauptversammlung des Kneipp-Vereins Dortmund e.V.

Anlässlich der Jahreshauptversammlung hatte der Kneipp-Verein am 8.2. seine Mitglieder zur Versammlung ins Kneipp-Zentrum geladen. Auf der Tagesordnung stand neben den Formalien wie Rechenschafts- und Finanzbericht sowie dem Haushaltsplan für das kommende Jahr auch die Ehrung langjähriger Vereinsmitglieder. Drei Mitgliedern gratulierte der Vorstand, bestehend aus Bernd Wulfram, Manfred Plieske und Ulrich Gerlach. Alle Jubilare waren vor 25 Jahren, also im Jahr des 100-jährigen Vereinsbestehens...

  • Dortmund-Ost
  • 10.02.18
Vereine + Ehrenamt
Vorstand und Jubilare der Wickeder KAB St. Konrad/Vom Göttlichen Wort im Konrad-Saal.

KAB Wickede wählt Vorstand und ehrt Jubilare

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung im Konrad-Saal hat die Wickeder KAB St. Konrad/Vom Göttlichen Wort nach einem Rückblick auf das Jahr 2017 die anstehenden Vorstandwahlen absolviert. In seinem Amt bestätigt wurde KAB-Vorsitzender Roland Neumann, ebenso Kassierer Peter Wilk. Jeweils neu in ihre Funktionen gewählt wurden Schriftführer Armin Hierl und Pressesprecher Heinz Pränger. Als gewählte Beisitzer komplettieren Herbert Pielucha, Thomas Nalepa, Ralf Schroeter, Gerhard Flöper und...

  • Dortmund-Ost
  • 22.01.18
Politik
Beim SPD-Ortsverein Wickede haben in einer vorweihnachtlichen Feier die Landtagsabgeordnete und  Unterbezirksvorsitzende Nadja Lüders (l.) und der Ortsvereinsvorsitzende Dirk Sanke (r.) die diesjährigen Jubilare für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt.

SPD Wickede hat Jubilare 2017 geehrt

Im Rahmen einer vorweihnachtlichen Feier in der Wickeder AWO-Begegnungsstätte am Dollersweg an der Bach-Grundschule hat der SPD-Ortsverein Wickede jetzt auch seine Jubilare geehrt. Landtagsabgeordnete und Dortmunds SPD-Unterbezirksvorsitzende Nadja Lüders zeichnete gemeinsam mit dem Ortsvereinsvorsitzenden Dirk Sanke die diesjährigen Jubilare für ihre langjährige Mitgliedschaft aus: Karl-Heinz Hohgräwe gehört schon 65 Jahre lang der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands an, Wilhelm...

  • Dortmund-Ost
  • 19.12.17
Vereine + Ehrenamt
Ihre Jahresabschlussfeier mit Jubilarfeier begingen die Brackeler VdK-Mitglieder in der Gaststätte "Bei Angelo" mit Jubilarehrung.
2 Bilder

VdK Brackel feiert Jahresabschluss mit Jubilarehrung

75 Mitglieder sprengten fast den räumlichen Rahmen bei der Jahresabschlussfeier des Sozialverbandes VdK Brackel im Vereinslokal „Bei Angelo“ am Westheck. Dennoch war es eine besinnliche Feier, in dessen Mittelpunkt die Jubilare standen. Vorsitzender Gerald Janke nahm die Auszeichnungen mit Humor und Fragen nach dem Wie und Warum der Mitgliedschaft vor. Ein „Fünfziger“ - Goldjubilar Johannes Bartkowski - ist leider vor einigen Tagen verstorben, und so wurden ausgezeichnet Silberjubilar...

  • Dortmund-Ost
  • 18.12.17
Vereine + Ehrenamt
25.11.2017- Jubilarehrung

AWO Wickede hat ihre Jubilare 2017 geehrt

In ihrer Begegnungsstätte an der Bach-Grundschule am Dollersweg hat der AWO-Ortsverein Wickede eine Feierstunde mit Ehrung der diesjährigen 20 Jubilarinnen und Jubilare, Kaffeetrinken und Abendessen gefeiert. Landtagsabgeordnete und SPD-Unterbezirksvorsitzende Nadja Lüders und Ortsvereinsvorsitzende Jenny Woop überreichten den anwesenden 13 treuen Mitglieder der Arbeiterwohlfahrt Urkunden und Geschenke. Für stolze 55 Jahre Mitgliedschaft in der AWO wurde Paul Hagt geehrt, für 40 Jahre die...

  • Dortmund-Ost
  • 29.11.17
Vereine + Ehrenamt
Der (neu gewählte) Vorstand des Brackeler Geschichtskreises für Orts- und Heimatkunde um seinen Vorsitzenden Lothar Hahn (4.v.r.) nebst Jubilaren.

Brackeler Geschichtskreis hat gewählt und Jubilare geehrt

1. Vorsitzender Lothar Hahn hat auf der Jahreshauptversammlung des Brackeler Geschichtskreises für Orts- und Heimatkunde e.V. in der Kommende Dortmund die Vereinsmitglieder Ekkehard Elsner und Jürgen Gerhard für zehnjährige Treue mit einer Urkunde ausgezeichnet. Hahn berichtete beim Jahresrückblick im erzbischöflichen Sozialinstitut in Brackel über die gute Resonanz der durchgeführten Veranstaltungen im vergangenen Jahr. Die Vorstandswahlen hatten folgendes Ergebnis: 1. Vorsitzender...

  • Dortmund-Ost
  • 20.01.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt
23 Jubilare der AWO Körne/Wambel konnten OB Ullrich Sierau (7.v.r.) und Ortsvereinschef Helmut Feldmann (6.v.r.) in der Aula der Körner Libori-Schule ehren.
3 Bilder

23 Jubilare der AWO Körne/Wambel geehrt // OB Sierau verabschiedet Helmut Feldmann

23 langjährige Mitglieder der AWO Körne/Wambel konnten Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau und der im März 2017 nach 21 Jahren aus seinem Amt ausscheidende AWO-Ortsvereinsvorsitzende Helmut Feldmann in Anwesenheit u.a. von Oststadt-Bezirksbürgermeister Udo Dammer und Ratsvertreter Heinz-Dieter Düdder auszeichnen. An Feldmann gerichtet lobte der OB: „Was Du lieber Helmut geleistet hast, reicht für Drei!“ Aus gesundheitlichen Gründen wird Feldmann, lange Jahre in der Arbeiterwohlfahrt...

  • Dortmund-Ost
  • 28.12.16
Vereine + Ehrenamt
Geehrt wurden "Bei Angelo" die Jubilare des VdK Brackel. Der Kinderchor "Wolkenkinder" unter Leitung von Kirsten Wolke sorgte mit seinem Gesang für die weihnachtliche Einstimmung.

VdK Brackel ehrt Jubilare // "Die Wolkenkinder" sorgten für weihnachtliche Einstimmung

76 Mitglieder folgten der Einladung zur Jahresabschlussfeier des VdK Brackel im Vereinslokal „Bei Angelo“. Höhepunkt der Veranstaltung war ein Auftritt des Kinderchors „Wolkenkinder“ mit ihrer Leiterin Kirsten Wolke. Die Mädchen waren mit Feuereifer bei der Sache und später wurden auch noch einige Weihnachtslieder zum Mitsingen intoniert. Reiseleiter Tobias Schlierenkamp stellte eine Tagesfahrt für April 2017 vor. Es soll nach Bad Bentheim gehen zum Landhaus Buddenberg, wo es ein leckeres...

  • Dortmund-Ost
  • 15.12.16
Vereine + Ehrenamt
Sechs Jubilarinnen und Jubilare konnte Festrednerin Anja Butschkau (l.) vom AWO-Unterbezirk Dortmund mit Unterstützung durch Ratsvertreter Friedhelm Sohn (2.v.l.) jetzt im Rahmen der Weihnachtsfeier des AWO-Ortsvereins Brackel/Neuasseln in der AWO-Begegnungsstätte Haferfeldstraße an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule mit Blumen, Urkunden bzw. Anstecknadeln auszeichnen.
2 Bilder

Jubilare der AWO Brackel/Neuasseln geehrt

Sechs Jubilarinnen und Jubilare konnte Festrednerin Anja Butschkau vom AWO-Unterbezirk Dortmund mit Unterstützung durch Ratsvertreter Friedhelm Sohn jetzt im Rahmen der Weihnachtsfeier des AWO-Ortsvereins Brackel/Neuasseln in der AWO-Begegnungsstätte Haferfeldstraße an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule mit Blumen, Urkunden bzw. Anstecknadeln auszeichnen. Nach Musik, Kaffee und Kuchen wurde Hans Kohlmann für 55 Jahre Mitgliedschaft in der AWO geehrt, Alma Krüger für 45 Jahre, Lotte und...

  • Dortmund-Ost
  • 13.12.16
Vereine + Ehrenamt
Zahlreiche Jubilarinnen und Jubilare konnte Wickedes AWO-Vorsitzende Jenny Woop (l.) in der AWO-Begegnungsstätte an der Bach-Schule ehren.

AWO Wickede ehrt Jubilare

Vorsitzende Jenny Woop hat namens ihres AWO-Ortsvereins Wickede in der AWO- Begegnungsstätte am Dollersweg im feierlichen Rahmen 24 langjährige AWO-Mitglieder für ihre Treue mit Urkunden, (teils) Ehrennadeln sowie mit einem Geschenk geehrt. Die Helfer gestalteten den Jubilaren zudem einen - auch kulinarisch gelungenen - Nachmittag und Abend, servierten Kaffee und Kuchen und Rippchen. Ausgezeichnet wurden Gold-Jubilarin Waltrau Spaenhoff für 50-jährige Treue zur AWO. 40 Jahre Mitglied sind...

  • Dortmund-Ost
  • 30.11.16
Politik
Seine Jubilarehrung feierte der SPD-Ortsverein Brackel/Wambel erstmalig im ehemaligen Sängerheim, das jetzt "Chor-WG" heißt.

SPD Brackel/Wambel ehrt treue Mitglieder erstmalig im Sängerheim

Eine Premiere: Erstmalig im Brackeler Sängerheim an der Tackenstraße ehrte der SPD-Ortsverein Brackel/Wambel im Rahmen einer Mitgliederversammlung seine langjährigen Mitglieder. Dortmunds SPD-Vorsitzende, Landtagsabgeordnete und Festrednerin Nadja Lüders zeichnete für 70 Jahre Treue zur SPD Heinz Ewald und Helene Stolze aus. 60 Jahre Mitglied sind Rolf Gillhorst, Renate Kohlmann und Gisela Küther. Für 50 Jahre wurden Klaus Foellmer, Manfred Schwarz, Margot Spielvogel, Jürgen Theis und...

  • Dortmund-Ost
  • 21.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.