Bürgermeister Norbert Schilff zeichnet langjährige Mitglieder aus, darunter die 99-jährige Gertrud Palka
Jubilarehrung der SPD in Wickede

Im Bild von links nach rechts: Gertrud Palka (65 Jahre Mitglied), Wilfried Palka (50 Jahre), Stefan Vorbau, Sprecher des SPD-Treffs Wickede, Erika Lietzau (60 Jahre), Ratsvertreterin Anna Spaenhoff, Hans Albert Jung (50 Jahre), Wolfgang Weick (50 Jahre), Margarete Skender (25 Jahre), Peter Spaenhoff (50 Jahre), Christel Grawer (50 Jahre), Friedhelm Sohn, Vorsitzender der SPD-Seniorenarbeitsgemeinschaft 60plus, Eugen Stawinoga (10 Jahre) und Bürgermeister Norbert Schilff (1. Bürgermeister). Auf dem Bild fehlen Dimitrios Armenis (10 Jahre) und Hans Grabowski (65 Jahre).
  • Im Bild von links nach rechts: Gertrud Palka (65 Jahre Mitglied), Wilfried Palka (50 Jahre), Stefan Vorbau, Sprecher des SPD-Treffs Wickede, Erika Lietzau (60 Jahre), Ratsvertreterin Anna Spaenhoff, Hans Albert Jung (50 Jahre), Wolfgang Weick (50 Jahre), Margarete Skender (25 Jahre), Peter Spaenhoff (50 Jahre), Christel Grawer (50 Jahre), Friedhelm Sohn, Vorsitzender der SPD-Seniorenarbeitsgemeinschaft 60plus, Eugen Stawinoga (10 Jahre) und Bürgermeister Norbert Schilff (1. Bürgermeister). Auf dem Bild fehlen Dimitrios Armenis (10 Jahre) und Hans Grabowski (65 Jahre).
  • Foto: SPD-Treff Wickede
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Der SPD-Treff Wickede im Ortsverein Hellweg konnte nach der coronabedingten Pause im Jahr 2020 nun endlich wieder eine Jubilarehrung für langjährige Mitglieder durchführen.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurden die Jubilarinnen und Jubilare durch Norbert Schilff, den ersten stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Dortmund, geehrt. Von elf Jubilar*innen konnten neun persönlich teilnehmen, darunter auch die 99-jährige Gertrud Palka, die bereits seit 65 Jahren Mitglied in der SPD ist.

Im Bild von links nach rechts: Gertrud Palka (65 Jahre Mitglied), Wilfried Palka (50 Jahre), Stefan Vorbau, Sprecher des SPD-Treffs Wickede, Erika Lietzau (60 Jahre), Ratsvertreterin Anna Spaenhoff, Hans Albert Jung (50 Jahre), Wolfgang Weick (50 Jahre), Margarete Skender (25 Jahre), Peter Spaenhoff (50 Jahre), Christel Grawer (50 Jahre), Friedhelm Sohn, Vorsitzender der SPD-Seniorenarbeitsgemeinschaft 60plus, Eugen Stawinoga (10 Jahre) und Bürgermeister Norbert Schilff (1. Bürgermeister). Auf dem Bild fehlen Dimitrios Armenis (10 Jahre) und Hans Grabowski (65 Jahre).

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen