Am Donnerstag, 8. Juli, sieht man sich in der Begegnungsstätte am Dollersweg wieder
Neustart der AWO in Wickede

Die Wickeder AWO-Ortsvereinsvorsitzende Jenny Woop (Archivbild).
2Bilder
  • Die Wickeder AWO-Ortsvereinsvorsitzende Jenny Woop (Archivbild).
  • Foto: Ralf K. Braun
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

"Endlich", so die Wickeder AWO-Vorsitzende Jenny Woop, "können sich die Menschen wieder treffen." Am Donnerstag, 8. Juli, ab 14 Uhr dürfen sich - nach langer Zeit - die Menschen auch wieder in der AWO-Begegnungsstätte Wickede in den Räumlichkeiten an der Bach-Grundschule, Dollersweg 14, treffen.

Anmeldung und "3 Gs" für Besuch erforderlich

Allerdings unter besonderen Bedingungen. Maximal 20 Personen und nur mit Voranmeldung bei der Vorsitzenden unter Tel. 0231/256006. Voraussetzungen sind die sogenannten "3 Gs", ein vollständiger Impfschutz, Genesung oder ein Test, der nicht älter als 48 Stunden ist. Im geschlossenen Raum gilt die Maskenpflicht.

Der Vorstand der AWO-Ortsverein Wickede hat sich im Rahmen der aktuellen Möglichkeiten ein vorläufiges Arbeitsprogramm inklusive Vorbereitung der Jubilarehrung 2020/2021 gegeben. Ausflüge seien, so bedauert die AWO, aktuell leider nicht möglich. "Aber wichtig ist die Möglichkeit, sich wieder zu sehen und austauschen zu können. Nichts ist wichtiger als der soziale Zusammenhalt und deshalb ist die Freude bei der AWO so groß", so Vorsitzende Jenny Woop.

Die Wickeder AWO-Ortsvereinsvorsitzende Jenny Woop (Archivbild).
Zu finden ist die AWO-Begegnungsstätte Wickede am Dollersweg 14 - hinter der Josef-Schule (Archivbild).
Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen