Das Angehörigen Café 1xICH!+DU?

Anzeige
Dortmund: Stephanusgemeindehaus | öffnet am Montag 28. Oktober 2013 für helfende und pflegende
Angehörige, Freunde, Nachbarn ....
um 16.00 Uhr ( -18.00 Uhr) erneut seine Pforten zum Erfahrungsaustausch und zum Auftanken für Körper und Seele in netter Atmosphäre
Das Thema "Spiele und Beschäftigungen mit demenzerkrankten Angehörigen"steht an diesem Tag im Mittelpunkt.

Frau Kerstin Jung, Pflegedienstleitung der AWO Tagespflegen in Dortmund,
stellt die eigens hierfür eingerichtete Medienausleihe
der AWO vor. Zugleich können eigene, erfolgreiche und beliebte
Beschäftigungs-und Spielmöglichkeiten in der Betreuung von
Demenzerkranktenuntereinander ausgetauscht werden.

Ort: AWO Tagespflege Wickede, Meylantstr. 85,44319 Dortmund

Wer für die Zeit des Erzähl-Cafes eine parallele Betreuung
seines Angehörigen benötigt, kann sich ebenfalls in der AWO Tagespflege
melden oder für eine häusliche Betreuung bei den Mitarbeitenden des
Seniorenbüros Brackel, (Tel: 50 29640)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.