Seniorenbüro Brackel

Beiträge zum Thema Seniorenbüro Brackel

Kultur
Kein digitales Cafe Leselust im November ausgetrahlt aus den Räumen der Tremonia Akademie.

Cafe LeseLust 60 plus fällt leider aus

Das für Freitag, 06. NOVEMBER geplante digitale Cafe LeseLust 60 plus fällt Corona bedingt leider aus. Die geplanten Buchvorstellungen von Sabine Henke und Roswitha Behlert werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Das Vorbereitungsteam  und die Mitarbeiter*innen der Tremonia Akademie bitten um Verständins und wünschen allen Literaturfreund*innen eine gute und zuversichtliche Zeit. Bleibt gesund!

  • Dortmund-Ost
  • 02.11.20
Kultur
Cafe LeseLust 60 plus: sowohl ein realer als auch ein virtueller Ort für gute Literaturtipps.
3 Bilder

Cafe LeseLust 60 plus lädt zum Literaturtreff

Das Team vom Cafe LeseLust lädt zur nächsten digitalen Veranstaltung am Freitag, 06. November 2020 um 10.00 Uhr alle Literaturfreund*innen herzlich ein. Sabine Henke und Roswitha Behlert, beide ehrenamtliche Mitarbeiterinnen im Lese-Cafe, stellen in der 71. Veranstaltung ihre Lieblingsbücher in der Tremonia-Akademie vor. Bereits zum vierten Mal wird von dort aus, mit Hilfe der Technik und versierten Mitarbeiter*innen das digitale Format per ZOOM übertragen. Eigene Buchtipps von...

  • Dortmund-Ost
  • 28.10.20
Ratgeber
Bis auf weiteres finden Corona bedingt keine Repair Cafes  im Wambeler Jakobus Gemeindehaus statt.

Kein Repair Cafe in Wambel

Viele Begegnungseinrichtungen für Senioren haben derzeit Corona bedingt wieder geschlossen oder mussten ihre Wiedereröffnung weiterhin verschieben. Auch das Repair Cafe Wambel ist hiervon betroffen: die geplanten Termine am 30. Oktober und 04. Dezember im Jakobus Gemeindehaus Wambel fallen leider aus. An Stelle dessen bieten einige ehrenamtliche Reparateure ihre Kennnisse und Hilfen weiterhin im Rahmen von „Repair Cafe comes home“ an. Abholung- bzw. Rückgabetermine für die zu...

  • Dortmund-Ost
  • 22.10.20
Kultur
Susan Reckermann …
4 Bilder

Cafe LeseLust 60 plus
Susan Reckermann und Gerd Kerl stellten ihre Lieblingsbücher vor

Zum internationalen Tag des Lächelns trugen am 02. Oktober Susan Reckermann, Pfr. i. R. Gerd Kerl und die ehrenamtliche Mitarbeiterin im Cafe LeseLust Roswitha Behlert mit ihren Buchvorstellungen und Gedichten bei. Susan Reckermann las vor den in der Tremonia Akademie Anwesenden und den per ZOOM digital zugeschalteten Zuhörer*innen zunächst aus dem Roman von Daniel Mason  Der Wintersoldat vor: ...

  • Dortmund-Ost
  • 02.10.20
  • 1
  • 1
Kultur
Cafe LeseLust 60 plus: sowohl ein realer und virtueller Ort für gute Literaturtipps.
3 Bilder

Cafe LeseLust 60 plus liest im virtuellen Raum

Zusammen mit den Vorlesenden und der Tremonia Akademie e.V. laden die Verantwortlichen nach den ersten beiden digitalen Versuchen im August und September auch im Oktober erneut zu einem virtuellen Cafe LeseLust ein. Über das Computerprogramm Zoom treffen sich hoffentlich wieder zahlreiche, bekannte Gesichter und neue Literaturfreund*innen am Freitag, 02. Oktober 2020 um 10.00 Uhr. Vorlesende aus einem ihrer jeweiligen, aktuellen Lieblingsbücher sind dieses Mal: Susan Reckermann...

  • Dortmund-Ost
  • 22.09.20
Kultur
Stellten eine breite Palette von Autoren und deren literarischen Werke vor:
Beate Caßau und...
3 Bilder

Cafe LeseLust 60 plus
Literarisches Potpourri zum 6-jährigen Bestehen

8 virtuelle Teilnehmer*innen und 7 Akteure vor Ort in der Tremonia Akademie waren Zeuge des zweiten digitalen Cafes LeseLust und freuten sich zugleich über das 6-jährige Bestehen. Roswitha Behlert, eine von drei ehrenamtliche Mitarbeiterinnen der ersten Stunde, überraschte bereits zu Beginn mit einem selbstverfassten Gedicht über den Corona- Virus mitsamt seinen Unannehmlichkeiten und den 6. Jahrestag, den alle Literaturfreund*innen liebend gern in großer Runde mit einem Glas Sekt gefeiert...

  • Dortmund-Ost
  • 04.09.20
  • 1
  • 1
Kultur
Technisch und ausstattungsmässig haben die Mitarbeiter*innen der Tremonia Akademie an alles gedacht.
3 Bilder

Cafe LeseLust 60 plus im digitalen Format

Auch im September ist es den ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen und dem Seniorenbüro Brackel wegen der Corona Pandemie noch nicht möglich, wieder alle interessierten Lesefreund*innen vis á vis in die Bibliothek Brackel einzuladen. Dies ist umso trauriger, als dass im September das beliebte monatlich stattfindende Literaturangebot seit 6 Jahren im Stadtbezirk Brackel besteht. Doch ausfallen soll die Veranstaltung nicht! Zusammen mit den Vorlesenden und der Tremonia Akademie e.V. laden die...

  • Dortmund-Ost
  • 26.08.20
Kultur
Pfarrer Hanno May und...
3 Bilder

Cafe Lese Lust 60 plus
Marco Toccato und Pfr. Hanno May starteten im digitalen Cafe LeseLust

Mit 5 virtuellen Teilnehmer*innen und weiteren 4 Zuhörer*innen vor Ort startete das Experiment Cafe LeseLust trotz Corona-Krise erstmals im digitalen Format Möglich machte dies die Tremonia Akademie in Wambel, von wo aus per ZOOM das beliebte Literaturcafe am Freitag, 07.08 nach langer Pause (zuletzt im März 2020) wieder startete. Nach Vortrag eines Gedichts durch Roswita Behlert und der Abfrage nach Buchempfehlungen stellte zunächst Hanno May (Pfarrer der Ev. Kirchengemeinde Wickede) eines...

  • Dortmund-Ost
  • 07.08.20
Kultur
Der Eingang zur  Tremonia Akademie e. V. in Dortmund Wambel. Von hieraus startet...
2 Bilder

Cafe LeseLust 60 plus startet digital

Nach wie vor ist es dem ehrenamtlichen Team des beliebten Lese Cafés und dem Seniorenbüro Brackel aufgrund von Covid-19 noch nicht möglich, wieder alle interessierten Lesefreund*innen von Angesicht zu Angesicht einzuladen. Viele Einrichtungen und Gemeindehäuser im Stadtbezirk Brackel können uns (noch) nicht wieder in der gewohnten Anzahl an Teilnehmenden empfangen. Da das letzte Cafe LeseLust im März stattfand möchten wir nach vielen Wochen und Monaten des vergeblichen Wartens auf ein...

  • Dortmund-Ost
  • 27.07.20
Ratgeber
Veranstaltungen des Seniorenbüros Brackel und des...
2 Bilder

Veranstaltungen und Angebote für Senioren entfallen weiterhin

Da viele Einrichtungen und Gemeindehäuser in Zeiten der Corona Pandemie ihre Angebote bislang noch nicht wieder gestartet haben und zukünftig erst Schritt für Schritt ihre eigenen Veranstaltungen beginnen können, müssen weiterhin auch die Angebote in Kooperation mit dem Seniorenbüro Brackel zumindest bis September 2020 noch pausieren. Dies betrifft gegenwärtig... · die Außensprechstunden des Seniorenbüros in den Stadtteilen Wambel, Asseln, Neuasseln und Wickede, · das...

  • Dortmund-Ost
  • 23.06.20
Ratgeber
Freuen sich über mehr als 170 Bilder, die nun über die Pflegedienste der Diakonie und der Caritas im Stadtbezirk  Brackel an Senior*innen weitergegeben werden:
v. re nach li: Ulrike Käseberg und Nele Stärke (beide Familienbüro Brackel) und Thomas Brandt              (Seniorenbüro Brackel)

Kinder bringen Freude in die Häuser und Wohnungen

Nicht nur Senior*innen in den stationären Einrichtungen leiden unter den Folgen der Corona-Krise. Auch für pflegebedürftigen Senior*innen in den eigenen vier Wänden bleibt der Alltag ohne Kontakte zu Familienangehörigen, Freunden oder Nachbarn in diesen Tagen und Wochen eine große seelische Belastung: Keine Spaziergänge, geschlossene Begegnungsstätten und Gemeindehäuser, keine persönlichen Besuche der Nachbarschaft oder der eigenen (Enkel-) Kinder. Regelmäßiger Kontakt besteht für viele...

  • Dortmund-Ost
  • 04.05.20
Ratgeber
Leider müssen bis mindestens Ende Mai noch zahlreiche Veranstaltungen  des Seniorenbüros Brackel und...
2 Bilder

NetzWerkSenioren im Stadtbezirk Brackel und Seniorenbüro Brackel
Veranstaltungsausfälle bis Ende Mai

Da viele Begegnungseinrichtungen im Stadtbezirk Brackel anlässlich der Corona Pandemie und der aktuellen Beschlusslage von Bund, Land und Kommune noch geschlossen sind, müssen die folgenden Angebote - initiiert von Mitgliedern des NetzWerks Senioren im Stadtbezirk Brackel und des Seniorenbüros Brackel - leider bis mindestens Ende Mai weiterhin ausfallen. Diese sind: • Außensprechstunden des Seniorenbüros in den Stadtteilen Wambel, Asseln, Neuasseln und Wickede, • AusZeit Cafe für...

  • Dortmund-Ost
  • 16.04.20
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

#WirbleibenzuHause – in Bewegung!
FS 98 schickt sportliche Post zu Ostern!

Über eine ganz besondere Post zu Ostern freuten sich die älteren Turnerinnen und Rollatorsport-Aktiven des FS 98. Da zur Zeit kein Sport in den Turnhallen möglich ist, kam die Übungsleiterin Anja Schulze auf die Idee, den Senioren den Sport nach Hause zu schicken. Per Post erhielten die Senioren  Übungen für eine Gymnastik mit Wasserflasche und eine Gymnastik mit Handtuch - beides Geräte, die in jedem Haushalt vorhanden sind. Die Übungen sind so ausgelegt, dass sie jeder machen und die...

  • Dortmund-City
  • 13.04.20
Ratgeber
Leider fällt der Büchermarkt im Stadtbezirk Brackel in diesem Jahr aus. Das 10. Jubiläumsjahr wird im nächsten Jahr nachgeholt.

10. Büchermarkt im Stadtbezirk Brackel fällt aus

Leider muss aufgrund der Corona -Krise der für den 16. Mai 2020 geplante Büchermarkt auf dem Ev. Kirchplatz Brackel ausfallen. Die Veranstalter • Ev. Kirchengemeinde Brackel • Stadt -und Landesbibliothek Dortmund, Standort Brackel • CCDo-Bildungszentrum Brackel e. V. • Familienbüro Brackel  und das • Seniorenbüro Brackel holen den 10. Büchermarkt im Stadtbezirk Brackel im nächsten Jahr nach.

  • Dortmund-Ost
  • 08.04.20
Ratgeber
Die Außensprechstunden des Seniorenbüros Brackel fallen im März und April ebenso aus, wie ...
2 Bilder

Außensprechstunden des Seniorenbüros Brackel und das Repair Cafe Wambel fallen aus

Da viele Einrichtungen anlässlich der Vorbeugung der Verbreitung des Corona-Virus ihre Angebote bis Ostern und teilweise auch darüber hinaus pausieren lassen,  finden im März und im April keine Außensprechstunden des Seniorenbüros Brackel in den Stadtteilen Wickede, Asseln, Wambel und Neuasseln statt. Das geplante Repair Cafe Wambel am 27. März 2020 im Jakobus Gemeindehaus entfällt ebenfalls.

  • Dortmund-Ost
  • 13.03.20
Ratgeber
Gecancelt wird auch das "Café Spiel mit Spaß" der Brackeler Nachbarschaftshelfer in der AWO-Tagespflegeeinrichtung im Wickeder Stephanus-Zentrum.

Keine "Leselust" und keine Spielnachmittage
Seniorencafés im Dortmunder Osten abgesagt

Zwecks Vorbeugung der Verbreitung des Coronavirus lassen viele Einrichtungen ihre Arbeit bis Ostern pausieren und ihre Häuser für die Öffentlichkeit schließen oder stark einschränken, beispielsweise Krankenhäuser, Seniorenheime und Tagespflegen. So finden auch das für den 3. April geplante "Café LeseLust 60 plus" im Wickeder Seniorenhaus Lucia und die Cafés "Spiel mit Spaß" im Brackeler Haus Beckhoff am 31. März und in der Wickeder AWO-Tagespflege am 14. April nicht statt. Dies hat das...

  • Dortmund-Ost
  • 12.03.20
Ratgeber
Veranstaltungen des Seniorenbüros  Brackel und des ...
2 Bilder

Ausfälle von Cafe LeseLust 60 plus und Cafe Spiel mit Spaß

Da viele Einrichtungen anlässlich der Vorbeugung der Verbreitung des Corona-Virus ihre Arbeit bis Ostern pausieren lassen und ihre Häuser für die Öffentlichkeit schließen oder stark einschränken (s. Krankenhäuser, Seniorenheime, Tagespflegen, usw) finden auch das Cafe LeseLust 60 plus im Haus Lucia am 03. April und die Cafes Spiel mit Spaß in Brackel (Haus Beckhoff am 31.03) und in Wickede (AWO Tagespflege am 14.04) nicht statt.

  • Dortmund-Ost
  • 12.03.20
Kultur
Trotz Regen und Corona-Virus kamen rund 20 Literaturfreunde in die Bibliothek Brackel…
2 Bilder

Heitere und nachdenkliche Geschichten aus dem Seelenleben und aus der Nordstadt

Am Freitag, 06. März von 10-12 Uhr begrüßte das Cafe LeseLust 60 plus Vereinsmitglieder von KLUW e.V. in der Bibliothek Brackel, Oberdorfstr. 23. KLUW steht für Konstantes Lernen und Wachsen und der Nordstadtverein hat seinen Sitz in der dortigen Münsterstaße. KLUW e.V. hat viele Projekte, eines ist die Schreibwerkstatt in der psychisch erkrankte Menschen, deren Angehörige und Freunde ihre Sorgen und Erfahrungen des alltäglichen Lebens zu Papier bringen. Sie schreiben über das Leben und...

  • Dortmund-Ost
  • 06.03.20
Vereine + Ehrenamt
Die AWO Tagespflege Wickede befindet sich im Untergeschoß des Stephanus Gemeindehauses im Meylantviertel.

Nachbarschaftshelfer*innen laden ein
Cafe Spiel mit Spaß für Wickeder und Asselner Senior*innen

Zum Cafe Spiel mit Spaß 70 plus für Senioren und Seniorinnen aus Wickede und Asseln laden die Nachbarschaftshelfer*innen im Stadtbezirk Brackel am Dienstag, 10. März 2020 von 14.00 - 16.00 Uhr in die AWO Tagespflege Wickede (Untergeschoß des Stephanus Gemeindehauses), Meylantstraße 85 ein. Gebäck, Kaffee, Tee oder Kaltgetränke werden gegen ein kleines Entgelt angeboten. Cafe Spiel mit Spaß 70 plus in Wickede ist ein kostenfreies Angebot immer an jedem zweiten Dienstag im Monat und richtet...

  • Dortmund-Ost
  • 05.03.20
Kultur
Schreibwerkstätte, wie hier im vergangenen März 2019 die Schreibwerkstatt der TU Dortmund, sind stets gern gesehene Gäste im ...
2 Bilder

Cafe LeseLust 60 plus begrüßt erneut eine Schreibwerkstatt

Am Freitag, 06. März von 10-12 Uhr sind wieder alle Literaturfreund*innen aus dem Stadtbezirk Brackel und Umgebung ins Cafe LeseLust 60 plus eingeladen. Das Vorbereitungsteam um Thomas Brandt (Seniorenbüro Brackel) begrüßt dieses Mal die Schreibwerkstatt von KLUW e.V. in der Bibliothek Brackel, Oberdorfstr. 23. KLUW steht für Konstantes Lernen und Wachsen und ist ein Verein mit Sitz in der Dortmunder Nordstadt. Mitglieder des Vereins stellen unter dem Titel „Verrücktes (Er)leben“...

  • Dortmund-Ost
  • 26.02.20
Ratgeber
Das Seniorenbüro Brackel bietet auch im März wieder seine Außensprechstunden ...
5 Bilder

Seniorenbüro vor Ort
Außensprechstunden im Monat März

Unter dem Motto „Seniorenbüro vor Ort“ bietet das Seniorenbüro Brackel im März folgende Außensprechstunden in den Stadtteilen an. Diese sind: in Wambel im Ev. Jakobus Gemeindehaus der St. Reinoldi Kirchengemeinde, Eichendorffstr. 31, am Dienstag, 03.03.2020 von 14.30 bis 16.00 Uhr mit Thomas Brandt in Neuasseln in der Begegnungsstätte vom Deutschen Roten Kreuz, Bredowstr. 49a,am Mittwoch, 04.03.2020 von 14.00 -16.00 Uhr mit Elke Meyer. in Wickede im Ev. Begegnungszentrum an der Johannes...

  • Dortmund-Ost
  • 25.02.20
Ratgeber
Viel zu tun gab es wieder im Ev. Gemeindehaus Wambel für die freiwilligen Reparateure des beliebten Repair Cafes.
4 Bilder

Repair Cafe Wambel und Start des 2. Tablet-Kurses für Senior*innen belebten das ev. Jakobus Gemeindehaus

Erfolgreich waren die beiden fast zeitgleichen Veranstaltungen am Freitagnachmittag (21.02.) im Ev. Jakobusgemeindehaus Wambel in der Eichendorffstr.31 Mit 8 Teilnehmer*innen begann der zweite Tablet- und Smartphone Kurs in der Gemeindebücherei Leseratte mit dem Kursleiter Matthias Obst. Er wird an den nächsten drei Freitagen alle Fragen zur Anwendung von Apps, Kamerafunktionen und Internetnutzung erklären. Interessenten ohne jegliche Vorkenntnisse im Bereich Smartphone- und Tabletnutzung...

  • Dortmund-Ost
  • 23.02.20
Vereine + Ehrenamt
Gemeinsames Spielen und Zeit für Gespräche zeichnen das beliebte monatliche Treffen im Cafe Spiel mit Spaß aus.

Cafe Spiel mit Spaß 70 plus
Nachbarschaftshelfer*innen laden ins Haus Beckhoff ein

Am Dienstag, 25. Februar 2020 von 14.30 - 16.30 Uhr laden die Nachbarschaftshelfer*innen im Stadtbezirk Brackel erneut Senioren und Seniorinnen aus Brackel, Wambel und Neuasseln zum monatlichen gemeinsamen Spiel in die gemütliche Deele von Haus Beckhoff, Brackeler Hellweg 140 ein. Frische Waffeln, Kaffee, Tee oder Kaltgetränke werden vom Cafe Haus Beckhoff kostenpflichtig angeboten. Gerne dürfen auch eigene Spiele mitgebracht werden und Spielwünsche eingebracht werden. Das Cafe Spiel mit...

  • Dortmund-Ost
  • 19.02.20
Ratgeber
Das Netzwerk Senioren im Stadtbezirk Brackel und ...
4 Bilder

Gut pflegen und gesund bleiben
Das Netzwerk Senioren im Stadtbezirk Brackel und das Seniorenbüro Brackel laden ein

Gut pflegen und gesund bleiben ist eine vierwöchige Seminarreihe, die sich an Angehörige, Freunde und Nachbar*innen wendet, die pflegebedürftige und zum Teil demente Menschen zu Hause selbst betreuen und pflegerisch versorgen. In den jeweils 2-stündigen Veranstaltungen geht es um die Frage, wie Pflege und Betreuung zu Hause gelingen kann, ohne dass pflegende und sorgende Angehörige überlastet werden. Es geht um ambulante und teil-(stationäre) Entlastungs- und Hilfsangebote, die Leistungen der...

  • Dortmund-Ost
  • 18.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.