21. Anfängerlaufkurs des AWO-Lauftreffs am 02.12.2017 erfolgreich beendet

Anzeige
Auf diesem Foto fehlt leider die jüngste Absolventin Lena Peltzer (11 Jahre), die in einer Stunde bereits 8,5 km gelaufen ist.
Dortmund: Marie-Juchacz-Haus | Am 02.09.2017 startetet der inzwischen 21. Lauf-Anfängerkurs des AWO-Lauftreffs Asseln/Husen/Kurl. Nach 14 Trainingswochen stand am Samstag, 02.12.2017, der 'Prüfungslauf' an.

Gut 8,5 km in genau 1 Stunde zu laufen, war das Ziel. Mit großer Freude durchquerten die Kursteilnehmer/innen die Ziellinie am Asselner Marie-Juchacz-Haus. Eine Urkunde, ein Funktions-Lauf-Shirt sowie einen Piccolo konnten sie dann aus Händen des Trainerteams um Norbert Roggenbach und Jeanette Pietrzak in Empfang nehmen.

Mit diesem Laufkurs beendete Lauftreff-Gründer Norbert Roggenbach nach 10 Jahren Lauftreff- und Kursleitung sein Führungs-Engagement im AWO-Lauftreff. Nicole Schönhütte, seit Oktober 2017 neue Leiterin des Lauftreffs, bedankte sich bei ihm auch im Namen aller Lauftreffmitglieder mit einem Geschenk. Norbert Roggenbach versicherte, sich auch künftig aktiv im Lauftreff einzubringen, nun aber ohne Funktionärs-Verpflichtungen getreu dem Motto "Laufen macht Spaß".

=> Alle Infos und Impressionen zum 21. Lauf-Anfängerkurs findet man - hier:
     http://www.awo-husen-kurl.de/page178.htm
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.