Bilanz des Sommers beim TC-Grüningsweg - Aufsteiger und Stadtmeister

Anzeige
Dortmund: Tennisclub Grüningsweg / TC-G | Die letzten Spiele im Sommer sind jetzt 2 Wochen vorbei, der 1. Vorsitzende, Alexander Haccius, zieht eine durchwachsene Bilanz. Zu den herausragendsten Ergebnissen in diesem Jahr zählen sicherlich die Damen 60, die in die Verbandsliga aufgestiegen sind; nicht zu vergessen die Herren 40, die den Sprung in die nächst höhere Klasse geschafft haben, sie schlagen nächstes Jahr in der Bezirksliga auf. Die neu geformte Herren 60 Mannschaft konnten in Ihrem letzten Spiel die rote Laterne abgeben und den Abstieg verhindern.
Sehr stolz ist Alexander Haccius auch auf die neuen Stadtmeister, die vom TC-Grüningsweg kommen. Die beiden Mitglieder David Grünfeld und Lynn Max Kempen wurden in diesem Jahr Stadtmeister. David Grünfeld, der auch an Position 1 gesetzt war, gewann in einem packenden Finale bei den Dortmunder Stadtmeisterschaften der Junioren U18 Einzel beim TC Eintracht Dortmund den Titel knapp im Matchtiebreak mit 2:6/6:1 und 10:4.
Lynn Max Kempen, der bei den Dortmunder Stadtmeisterschaften an Position 2 gesetzt war, konnte sich ohne Satzverlust durchsetzen und ist amtierender Stadtmeister bei den Herren mit einem Finalergebnis von 6:4/6:3.
Aktuell trainieren die Mannschaften des TC-Grüningsweges für die Wintersaison, in dieser haben die Herren 40 I und die Herren 40 II gemeldet. Die ersten Spiele starten Ende Oktober in der hauseignen Tennishalle am Grüningsweg. Weitere Infos zum TC-Grüningsweg unter www.tc-g.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.