Herren 40 I des TC-Grüningswegs überzeugen erneut

Anzeige
Dortmund: Tennisclub Grüningsweg / TC-G | Am Samstag (04.02.2017) mussten die Herren 40 I des TC-Grüningswegs zum TC Rot-Weiß Hardenstein I, aktuell Tabellenletzter in der Ruhr Lippe Liga. Man spielte nicht in Bestbesetzung, jedoch hatten die Jungs in Christian Rodegro einen adäquaten Ersatz gefunden. Peter Szymlek tat sich schwer, verlor sein Match im Matchtiebreak mit 7:10, den ersten konnte er noch mit 6:4 für sich entscheiden, verlor den zweiten mit 5:7. Sowohl Georg Mörmel als auch Dr. Frank Robben gewannen Ihre Spiele mit 6:1/6:3 ohne Probleme. Als Ersatzmann kam er zum Spiel, leider musste Christian Rodegro nicht eingesetzt werden da der Gastgeber nur 3 Spieler hatte. Auch konnten die Hardensteiner nur ein Doppel stellen, sodass der Sieger schon fest stand. Das erste Doppel Szymlek/Mörmel verloren mit 4:6/4:6. Das zweite wurde wie erwähnt kampflos gewonnen.
Endergebnis 4:2 für die Herren 40 I. Mit diesem erneuten Sieg hat man sich einen Platz im Mittelfeld gesichert. Letzter Gegner ist am 25.02.2017 in Kamen der aktuelle Tabellenführer vom TC Kamen-Methler.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.