TTC Dortmund-Wickede am 4. Spieltag der Rückrunde

Anzeige
Mannschaftsführer Markus Schendzielorz ist sehr zufrieden mit dem Ergebnis seiner Mannschaft.
Dortmund: TTC | Ein ereignisreiches Tischtenniswochenende liegt hinter dem TTC

Die erste Herrenmannschaft hat sich durch ein verdientes 8:8 vermutlich vorzeitig
den Klassenerhalt gesichert.
In einer anfangs nicht glücklich für die Bezirksklassenmannschaft laufenden Partie lagen die Wickeder 6:3 im Rückstand, erkämpften sich aber dann durch sehr starke Einzelleistungen wieder den Anschluss, um dann durch den Abschlusspunkt von Mannschaftsführer Markus Schendzielorz noch in das entscheidende Abschlussdoppel zu gelangen. Leider ging dieses jedoch klar in 3 Sätzen an den Gast aus Hamm-Pelkum
Endstand somit unentschieden. „Meine Mannschaft hat alles aus sich herausgeholt. Wir sind sehr glücklich über den Punktgewinn.“, lobt der Mannschaftsführer seine Mitspieler.

Parallel zum Herrenspiel hat auch die erste Damenmannschaft zwei wichtige Punkte zum Klassenerhalt in der Bezirksliga errungen. Gegen die Gäste aus Witten-Annen gewannen die Wickederinnen mit 8:4 und nutzten dabei den Vorteil, dass die Gäste ohne ihre Nummer 1 angereist sind. „Der 6. Tabellenplatz trügt; die Luft nach unten ist dünn.
Der Relegationsplatz ist noch immer nah bei uns.“, sagt Wickedes Spielführerin Elke Mittermüller.

Die 2. Herrenmannschaft erkämpfte sich gegen den TuS Uentrop in einem spannenden 5-Satz-Doppel ein 8:8 unentschieden. Zeitgleich konnten auch die 4. und 6. Mannschaft am Sonntagmorgen punkten. Wickede 4 gewann in Mühlhausen klar mit 9:1 und auch die 6. Mannschaft schlug die Gäste aus PTSV Dortmund trotz zahlreicher Ersatzstellungen solide mit 9:4. Am Tag zuvor unterlag die „dritte Herren“ in Mengede nach einer starken Aufholjagd bei einem Rückstand von 2:7 schließlich mit 7:9. Es fehlte leider das gewisse Quäntchen für den entscheidenden Punktgewinn gegen den drohenden Abstieg. Insgesamt hatten an diesem Wochenende 52 Wickeder Aktive Spaß am schnellsten Rückschlagsport der Welt!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.