Sieges-Jubel im Asselner "AWO-Stadion"

Anzeige
Dortmund: Marie-Juchacz-Haus | Der BVB stand am 27.05.2017 gegen Eintracht Frankfurt zum 4. Mail nacheinander im DFB-Pokalendspiel 

Schon um 17.00 Uhr standen Grill und Getränke am Asselner Marie-Juchacz-Haus bereit. Erneut zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit, um der TV-Übertragung auf Großleinwand im "AWO-Stadion" zu folgen. Und es wurde gehofft, den BVB endlich siegen zu sehen. 

Es hat geklappt!!!! Mit 2:1 setzte sich der BVB nach hartem Kampf durch. So war es letzztlich nicht nur ein unterhaltsamer sonder auch erfolgreicher Abend.  

=> Hier einige Impressionen vom Fußball-Abend:
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.