Teilwahlen zum Vorstand und Jubilarehrungen bei der Wickeder KAB St. Konrad/Vom Göttlichen Wort

Anzeige
Vorstandswahlen und Jubilarehrungen standen im Mittelpunkt der KAB-Jahreshauptversammlung in Wickede. (Foto: Oliver Schaper)
Dortmund: St.-Konrad-Saal |

Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Wickeder KAB St. Konrad/Vom Göttlichen Wort im Wickeder St.-Konrad-Saal standen Teilwahlen zum Vorstand und Jubilarehrungen.

Gewählt wurden als stellvertretender Vorsitzender Martin Stiefelmeier, als stellvertretende Kassierer Wilfried Sträßer und Grete Baumann, als stellvertretender Schriftführer Reinhard Moldenhauer sowie die Beisitzer Ernst Gatzka, Christian Istel, Hubert Holdt und Klaus Geminiani. Die Kasse prüft Daniela Pannewitz.

Für 40 Jahre Mitgliedschaft in der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) wurden das Ehepaar Maria und Hubert Holdt sowie Ernst Gatzka geehrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.