VdK Brackel scheint auf gutem Weg

Anzeige
Die jüngste Versammlung des VdK Brackel im Vereinslokal „Bei Angelo“. (Foto: Schulz / VdK)
Dortmund: Lokal "Bei Angelo" |

Bei der ersten Versammlung in 2016 zeigte sich VdK-Vorsitzender Harry Schulz optimistisch hinsichtlich der Neubesetzung des Vorstands bei der Jahreshauptversammlung des Brackeler VdK-Ortsverbandes am 24. Februar.

Es seien gute Gespräche geführt worden und so könnten die Mitglieder damit rechnen, einen neuen Vorsitzenden und eine stellvertretende Vorsitzende zu bekommen. Fest steht jedenfalls, dass der jetzige Vorsitzende Schulz sich aus dem Vorstand verabschiedet und den „Neuen“ bis zum Jahresende einarbeiten wird.

Ansonsten war diese Versammlung, zu der 69 Personen im Vereinslokal "Bei Angelo" erschienen, geprägt von An,-Ab,-und Ummeldungen für die Tagesfahrt nach Haselünne und fünf Tage zur Mosel.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.