Fahrplanwechsel am 9. Juni - Universität steht im Mittelpunkt

Anzeige
Mit dem Busfahrplanwechsel ergeben sich auch für den Dortmunder Süden einige Änderungen. (Foto: Viktor Mildenberger/Pixelio.de)

Am 9. Juni gibt es im Liniennetz von DSW21 einen Fahrplanwechsel. Dieser richtet sich in diesem Jahr in erster Linie nach dem, was auf die Technische Universität Dortmund zukommt: Mit dem sogenannten Abi-Doppel-Jahrgang wird es ernst. Und so wird DSW21 bereits ab Juni das Fahrtenangebot auf den Linien in Richtung Universität noch einmal ausweiten.

Zwischen der Haltestelle An der Palmweide, wo die Stadtbahnlinie U42 aus Richtung Grevel und Hombruch eintrifft, fahren bereits ab dem Fahrplanwechsel montags bis freitags mit den Buslinien 445, 447 und 462 gleich drei Linien ganztägig im 20-Minuten-Takt zwischen Palmweide und Universität/Technologiepark.

Zusätzliche Anschlüsse an den NRW-Express

Für »Umsteiger«, die am Dortmunder Hauptbahnhof mit dem RegionalExpress RE1 um 22.15 Uhr aus Richtung Düsseldorf ankommen, wird eine zusätzliche Verbindung mit der Linie U49 angeboten, die um 22.18 Uhr ab Hafen über Hauptbahnhof (22.22 Uhr), Kampstraße und Stadtgarten bis Stadthaus fährt.

Eine Stunde später profitieren einige Fahrgäste, die mit dem NRWExpress um 23.15 Uhr aus Düsseldorf ankommen, von einer kleinen Änderung im Busliniennetz: Sie können um 23.23 Uhr mit dem RegionalExpress RE57 bis Hörde weiterfahren (Ankunft 23.32 Uhr) und erreichen dort den letzten Bus der Linie 432 nach Höchsten/Holzen, dessen Abfahrt ab dem 9. Juni um 23.35 Uhr statt bislang um 23.30 Uhr erfolgt.

Der SpielbankExpress (Linie 444) fährt montags bis samstags erst ab 17Uhr bis Hohensyburg und zurück, bislang erfolgte die erste Abfahrt gegen 14 Uhr. An Sonn- und Feiertagen wird die erste Fahrt ab Hauptbahnhof hingegen von 13 Uhr auf 11Uhr vorgezogen.

Aufgrund mangelnder Nachfrage entfallen einige wenige Fahrten in den frühen Morgenstunden: Dies gilt für die Fahrt der Linie 431 um 4.55 Uhr ab Aplerbeck nach Lichtendorf.

Den vollständigen Fahrplan gibt es auch HIER
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.