AOK-Firmenlauf - Jana Hartmann macht Unternehmen fit

Anzeige
Auf gute Zusammenarbeit: Die AOK NORDWEST und der Stadt-Anzeiger Dortmund haben zum 7. Firmenlauf eine Medienpartnerschaft vereinbart. Das Foto zeigt (hinten, v.l.) Stadt-Anzeiger-Objektleiter Volker Timp, Kundenberater Klaus Holtkamp, Jörg Jockisch (AOK Regionaldirektion Marketing), (vorn, v.l.) Johannes Löhr (AOK-Niederlassungsleiter Dortmund-Süd), Stadt-Anzeiger-Mitarbeiterin Klara Haag und Fit-Macherin Jana Hartmann. (Foto: Klinke)

Im letzten Jahr startete der AOK-Firmenlauf erstmalig auf Phoenix-West und umkurvte dann den Phoenix-See. Mit umwerfendem Erfolg.


Dortmund-Hörde. „Der Standortwechsel im letzten Jahr hat sich gelohnt. Wir haben die Teilnehmerzahl verdoppelt“, erklärt Jörg Jockisch, stellvertretender Abteilungsleiter Marketing der Regionaldirektion der AOK NORDWEST. Und somit wird in diesem Jahr die Teilnehmerzahl von 2000 angepeilt, denn schon im Vorfeld haben viele Unternehmen ihr Interesse bekundet, beim 7. AOK-Firmenlauf, der am Donnerstag, 11. Juni, startet, teilzunehmen.

Der Teamgedanke steht im Vordergrund


Auch wieder dabei ist Jana Hartmann: Die sechsfache Deutsche Meisterin über 800 Meter unterstützt bereits im zweiten Jahr den AOK-Firmenlauf und will auch 2015 mit upletics Dortmunds Unternehmen fitmachen. „Wir holen die Mitarbeiter aus dem Büro und machen sie für den AOK-Firmenlauf fit. Dabei steht nicht der Laufgedanke im Vordergrund, sondern das gemeinsame Training und der Teamgedanke“, erläutert Hartmann ihr Projekt.

"Spaß und Fitness kombinieren"


Der Stadt-Anzeiger Dortmund, der mit der AOK zum 7. Firmenlauf eine Medienpartnerschaft vereinbart hat, sucht jetzt Unternehmen, die teilnehmen wollen und sich vorher von Jana Hartmann und Team fitmachen lassen möchten. Das Training wird auf die Gruppengröße abgestimmt und findet an verschiedenen Stellen statt, beispielsweise in der Bittermark oder im Rombergpark. Und keine Angst, auch wenn eine Deutsche Meisterin das Training leitet, werden die Läufer sicher nicht überfordert. „Spaß und Fitness kann man miteinander kombinieren“, ist das Motto von Jana Hartmann.

Unternehmen gesucht für den Firmenlauf


Wer beim 7. AOK-Firmenlauf mitmachen und sich von Jana Hartmann trainieren lassen möchte, schreibt bis zum 31. März einfach eine E-Mail mit dem Stichwort „Firmenlauf“ an redaktion@suedanzeiger-dortmund.de. Unter den Eingängen wird ein Unternehmen ausgelost. Wir stellen dann den Kontakt her und begleiten die Laufgruppe auch redaktionell.
Die Anmeldung für die Laufveranstaltung ist ab sofort im Internet unter www.aok-firmenlauf-dortmund.de möglich. Für Anmeldungen bis zum 31. März gibt es einen Frühbucherrabatt. Die Anmeldegebühr beträgt anstatt 15 Euro nur 13,50 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.